• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Tropische Früchte treffen auf Waldlagerfeuer

Ardmore 2006/2020 - 14 Jahre Single Cask No. 801024 (The Whisky Cellar)

: Wie eine Naturgewalt in Ihrem Glas mit fassstarkem Rauch und Tropenfrüchten. Sichern Sie sich eine der 276 Flaschen!
  • Komplex und spannend: Dank ganzen 14 Jahren Fassreifung.
  • Tropische Früchte aus dem American Oak Hogshead.
  • Aromen von Räucherfleisch durch getorftes Malz.
  • Volle Aromenwucht bei 58,9% Fassstärke.
  • Werden Sie stolzer Besitzer von eine von nur 276 Flaschen!
84,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

121.41 €/Liter

Geringer Bestand.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 58,9% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Frische Gerste steigt aus dem Glas, untermalt von gerösteten Erdnüssen mit Honig überzogen. Dahinter schwebt eine erdige Eichennote und die süße von exotischen Früchten.

Geschmack: Am Gaumen entfaltet der Ardmore eine wunderbare Mischung aus der Süße von tropischen Früchten sowie braunem Zucker und den herzhaften Noten von geräuchertem Fleisch, Meersalz und scharzem Pfeffer.

Nachklang: Klingt mit einem grasigen Rauch aus, der an ein Waldlagerfeuer erinnert.

Beschreibung

Dieses besondere Einzelfass wurde vom unabhängigen Abfüller "The Whisky Cellar" in Edinburgh ausgewählt und abgefüllt. Destilliert wurde der feine Scotch Whisky im April 2006 in der Ardmore Distillery in den östlichen Highlands. Nach über 14 Jahren Reifung in einem American Oak Hogshead wurde der köstliche Whisky aus dem Fass geholt. Wunderbare Aromen von tropischen Früchten spielen hier mit wuchtigen Noten von Räucherfleisch und schwarzem Pfeffer. Der Single Malt ist gänzlich naturbelassen abgefüllt, ohne jede Zugabe von Farbstoff und ohne Kältefiltration. Er wurde unverdünnt aus dem Fass bei 58,9% Vol. in die Flasche gebracht und hat somit seine volle Aromenpracht zu bieten. Spielen Sie mit etwas stillem Wasser, entfalten sich Ihnen weitere Aromenebenen. Greifen Sie jetzt zu diesem Single Cask Whisky von Ardmore und sichern Sie sich eine von nur 276 Flaschen!

The Whisky Cellar

The Whisky Cellar ist ein schottischer unabhängiger Abfüller aus Edinburgh. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, für jeden Geschmack den richtigen Scotch Whisky zu finden und anzubieten. Das Sortiment des Independent Bottlers reicht somit von preiswerten Whiskys bis hin zu exklusiven Einzelfassabfüllungen hohen Alters. Dabei sind sowohl Grain- als auch Single Malt Whiskys aus den verschiedensten Whisky-Regionen und Brennereien vertreten. Auch sog. Mystery Malts, Single Malts mit unbekannter Herkunftsbrennerei sind dabei. Gründer Keith Bonnington sagt, der Whisky wird zum perfekten Zeitpunkt abgefüllt. Der "House Malt" des Abfüllers bildet den typischen Stil der jeweilig dargestellten Whisky-Region ab und ist in entspannter Trinkstärke abgefüllt.

Wie eine Naturgewalt in Ihrem Glas mit fassstarkem Rauch und Tropenfrüchten. Sichern Sie sich eine der 276 Flaschen!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Highlands
Brennerei/Marke Ardmore
Abfüller The Whisky Cellar
Serie Private Cellars Selection
Inverkehrbringer THE WHISKY CELLAR LIMITED, 93 George Street, Edinburgh EH2 3ES, United Kingdom.
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 58,9%
Fasstyp Ex-Bourbon
Alter 14 Jahre
Jahrgang 2006
Fassnummer 801024
Destillationsdatum 04.2006
Abfülldatum 08.2020
Anzahl Flaschen 276

Brennerei

Ardmore (Highlands)

Knapp hinter der östlichen Grenze der Speyside, dort wo die Gerstenfelder des Aberdeenshire beginnen, liegt direkt am Bahnhof von Kennethmonth die Whisky Brennerei Ardmore. So zählt Ardmore zu den Single Malts der östlichen Highlands. Der Ardmore Single Malt Whisky ist ein malziger, sahniger Vertreter der Highlands, der durchaus auch fruchtige Noten trägt. Die Brennerei arbeitet gern mit mittelschwer getorftem Malz, weshalb einige Vertreter leicht rauchig sind. Ölig im Körper bietet sich Whisky von Ardmore hervorragend als Digestif an.

Hausstil: Malzig, sahnig und würzig. Oft mittelschwer rauchig. 

» Mehr zu Ardmore 

Bildnachweis: Ardmore Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Die östlichen Highlands:

Die Ländereien der östlichen Highlands gelten als sehr fruchtbar und beherbergen neben zahlreichen Schlössern auch weite Gerstenfelder. Die Whiskys dieser Region sind tentiell schwer, würzig und nussig und weisen einen für die Highlands typischen trockenen Abgang auf. Viele Brennereien der östlichen Highlands arbeiten gerne mit Sherryfässern für die Lagerung, wie etwa die Glendronach Distillery oder Glen Garioch.

» Mehr zu Highland Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.