• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Ardmore 2008/2018 - 10 Jahre Artist #8 by LMDW

Hier finden Sie, was das Herz begehrt: Intensiver Geschmack von rauchig über würzig bis fruchtig-süß, ein Single Malt in schönem Design und zum guten Preis!
129,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

185.57 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 60,3% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Kraftvoll und ölig mit zunächst süßen Rauchnoten. Dann wird das Aromenprofil schokoladiger und würzig mit Nelken und Muskatnuss. Der Torfrauch bleibt jedoch erhalten. Im Hintergrund entwickeln sich zarte Aromen von weißen Blüten und Cayennechili. Außerdem macht sich eine herbale Note von Zitronenverbene und Salbei bemerkbar.

Geschmack: Ergiebig und intensiv mit noch mehr Rauch gepaart mit Kokosnuss und saftigen Birnen. Dazu gesellen sich verschiedene ätherische Öle wie Rosmarin- und Bohnenkrautöl. Nach und nach wird der anfängliche feine Rauch intensiver.

Nachklang: Seidig und reichhaltig mit köstlicher Sahnecremetorte mit Vanillegeschmack. Allmählich entstehen zunehmend herbale Noten von grünem Malz und Salz. Pinke Pfefferkörner und Nelke verleihen dem Whisky ganz viel Energie und werden von roten Früchten wie Erdbeeren und Himbeeren perfekt ausgewogen. Das intensiv rauchig-aschige Aroma eröffnet Noten von Tabak und Pfefferminze, die sich mit malziger Gerste vermischen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Bourbon Barrel: Vanille, Karamell, Würze - ein feines ehemaliges Bourbonfass gab diesem Single Malt sein Aroma.
  • Ausgewogene Aromen: Kein ungestümer Dram, sondern glatt, süß und trocken.
  • Teil der beliebten Artist Serie: Ein milder Ardmore Single Malt in wuchtiger Cask Strength mit 60,3%.
  • Goldfarbener Single Malt: Der vibrierende Goldton ist ein Genuss für das Auge!

Beschreibung

Ein Single Malt aus der Highland Brennerei Ardmore. Der Scotch wurde 2008 gebrannt und durfte danach für 10 Jahre in einem ehemaligen Bourbon Barrel reifen. Der Whisky wurde mit heftiger Fassstärke abgefüllt. Ein intensiver Single Malt Whisky präsentiert sich hier in dem künstlerischen Gewand der Artist Serie von LMDW. Um dem Whisky besonders viele Aromen zu entlocken, geben Sie etwas stilles Wasser (Zimmertemperatur) hinzu. Da es sich um eine Einzelfassabfüllung handelt, exitsiteren nur 233 Flaschen.

Hier finden Sie, was das Herz begehrt: Intensiver Geschmack von rauchig über würzig bis fruchtig-süß, ein Single Malt in schönem Design und zum guten Preis!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Highlands
Brennerei/Marke Ardmore
Abfüller Signatory Vintage
Serie Artist by LMDW
Inverkehrbringer Gordon & MacPhail Boroughbriggs Road Elgin Moray IV30 1JY/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Rauchig
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 60,3%
Fasstyp Ex-Bourbon
Alter 10 Jahre
Jahrgang 2008
Fassnummer 800168
Destillationsdatum 2008
Abfülldatum 2018
Anzahl Flaschen 233

Brennerei

Ardmore (Highlands)

Knapp hinter der östlichen Grenze der Speyside, dort wo die Gerstenfelder des Aberdeenshire beginnen, liegt direkt am Bahnhof von Kennethmonth die Whisky Brennerei Ardmore. So zählt Ardmore zu den Single Malts der östlichen Highlands. Der Ardmore Single Malt Whisky ist ein malziger, sahniger Vertreter der Highlands, der durchaus auch fruchtige Noten trägt. Die Brennerei arbeitet gern mit mittelschwer getorftem Malz, weshalb einige Vertreter leicht rauchig sind. Ölig im Körper bietet sich Whisky von Ardmore hervorragend als Digestif an.

Hausstil: Malzig, sahnig und würzig. Oft mittelschwer rauchig. 

» Mehr zu Ardmore 

Bildnachweis: Ardmore Distillery

Unabhängiger Abfüller: Signatory

Signatory ist einer der profiliertesten unabhängigen Abfüller schottischen Whiskys. Der Independent Bottler mit Sitz in den Highlands, dem auch die Edradour Distillery gehört, hat sich auf den Ankauf und das Abfüllen von Scotch Whisky spezialisiert. Oft handelt es sich dabei um Single Malts, die sonst eher in Blends wandern und somit sonst nicht für Genießer zugänglich sind. Aber auch Fässer von inzwischen geschlossenen Destillerien schlummern im Fasslager von Signatory. Whiskys von Signatory bieten ehrlichen Scotchgenuss und sind besonders für fortgeschrittene Whiskyfreunde eine gute Möglichkeit, den Charakter einzelner Brennereien weiter zu erkunden. Die Un-Chillfiltered Collection von Signatory wird stets ohne Kühlfilterung abgefüllt, die Cask Strength Collection zusätzlich in Fassstärke.

» Mehr zu Signatory

Bildnachweis: Signatory

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Die östlichen Highlands:

Die Ländereien der östlichen Highlands gelten als sehr fruchtbar und beherbergen neben zahlreichen Schlössern auch weite Gerstenfelder. Die Whiskys dieser Region sind tentiell schwer, würzig und nussig und weisen einen für die Highlands typischen trockenen Abgang auf. Viele Brennereien der östlichen Highlands arbeiten gerne mit Sherryfässern für die Lagerung, wie etwa die Glendronach Distillery oder Glen Garioch.

» Mehr zu Highland Whisky