• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Auchentoshan 12 Jahre mit Geschenkverpackung (Miniatur)

Gehört zu den Besten! Überzeugen Sie sich selbst. Probieren Sie jetzt!
8,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

178 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.05 Liter | Alkoholgehalt: 40,0% | Nicht kühlgefiltert | Mit Farbstoff
Darfs ein bisschen mehr sein?

Hier finden Sie die volle Flasche:

Auchentoshan 12 Jahre

28,90 €

(0.7 Liter / 41.29 € pro Liter)

» Jetzt ansehen und bestellen


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Die milde Würze des Malzes verleiht dem Whisky typische Nuss- und Karamellnoten mit erfrischendem Orangenaroma.

Geschmack: Fruchtige Süße, die an Mandarinen und Limetten erinnert. Schmiegt sich samtig an den Gaumen.

Nacklang: Lang und etwas trocken. Trotzdem sanft und nussig.

Beschreibung

Auchentoshan 12 Jahre

Der Auchentoshan 12 Jahre hat eine herrliche honiggelbe Goldfarbe, die bereits das Auge erfreut, bevor wir auch nur den ersten Schluck genommen haben. Sein Aroma duftet nach frischen Zitrusfrüchten und sahniger Crème brûlée. Sein leichter und zugleich süßer Geschmack erinnert an Toffee und Mandeln sowie Limetten und Mandarinen. Das Finish ist lang und beinhaltet den besonderen Geschmack von Ingwer und eine dezente Nussigkeit, die lange nachhallt.

Der Auchentoshan 12 Jahre gehört zu den besten der milden schottischen Whiskys. Das Malz wird nämlich nur ganz leicht gedarrt und das ganz ohne Rauch. Der daraus resultierende leichte und duftige Stil macht diesen Malt ideal für Einsteiger wie Kenner eleganter Lowland Whiskys. Dürstet es Sie nach mehr Informationen zum Auchentoshan 12 Jahre? Weitere Informationen finden Sie hier.

Gehört zu den Besten! Überzeugen Sie sich selbst. Probieren Sie jetzt!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Lowlands
Brennerei/Marke Auchentoshan
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Auchentoshan Distillery Clydebank Glasgow G81 4SJ/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Mit Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 40,0%
Fasstyp Ex-Bourbon, Bourbon Finish, Sherry Finish
Alter 12 Jahre

Brennerei

Auchentoshan (Lowlands, westlich)

Mit ihrer dreifachen Destillation ist die klassische Lowland-Brennerei Auchentoshan („Ecke des Felds“) eine kleine Seltenheit in Schottland. Denn die Dreifach-Destillation ist sonst eine Produktionsmethode, die eher in Irland Tradition hat, während die Schotten auf die zweifache Destillation schwören. Besonders für Whiskyfans, die es gerne etwas leichter mögen, bietet Auchentoshan eine spannende Vielfalt an leichten Single Malt Whiskys, ohne dabei auf Komplexität zu verzichten. Im schönen Besucherzentrum der 1825 gegründeten Brennerei vor den Toren Glasgows können sich Interessierte zeigen lassen, wie Whisky in typischer Lowland-Tradition hergestellt wird.

Hausstil: Leicht, nussig, oft findet sich Zitronengras und leichte Kräuternoten. Ein idealer Aperitif.

» Mehr zu Auchentoshan Whisky

Bildnachweis: Auchentoshan Distillery

Region

Die Lowlands

In den Lowlands findet man sehr zugängliche, eher trockene Whiskys. Bis vor kurzem war ihre Anzahl jedoch sehr gering, da viele Jahrzehnte weniger als eine Hand voll Malt Whisky Brennereien in den Lowlands aktiv waren. Eine davon ist Auchentoshan, welche früher auch die „einzige funktionierende Destillerie Glasgows“ genannt wurde und noch die traditionelle dreifache Destillation durchführt. Mittlerweile gibt es weitere Brennereien in der Region, wie die junge Clydeside Distillery in Glasgow. 

Die Lowland-Whiskys sind leicht im Geschmack, aber überzeugen trotzdem mit einer überraschenden Komplexität von verschiedenen Kräuternoten. Viele Menschen schätzen diese sehr sanften, süßlichen und eher trockenen Malts, wie sie für diese Region typisch sind.

Die Lowlander stehen für eine ganz eigene Art von Single Malts und sind besonders gut für diejenigen geeignet, den ein Malt der Highlands zu kräftig ist.

» Mehr zu Lowland Whisky