• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Aultmore 20 Jahre Double Casked Limited Edition Exceptional Cask Series

Entdecken Sie einen ausgereiften Speyside Malt. 20 Jahre alt, wovon er 11 Jahre in einem Bourbon Fass und 9 Jahre in einem Sauternesweinfass verbrachte - eben "double casked".
379,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

542.84 €/Liter

Derzeit nicht lieferbar.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 50,2% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Kandierte Zitrusfrüchte, berauschende Mango- und milde Rosennoten, dunkle Schokolade mit Kardamom.

Geschmack: Ebenso üppig wie konzentriert. Mit scharf-würzigem Nelkenpfeffer, süßem Honig und frischen Fruchtnoten, die von weißen Trauben über Honigmelone bis Guavensaft reichen. Frische Gartenkräuter wie Kerbel und feine Kirschblüten zeichnen ein filigranes vom Sauternesfass bestimmtes Gesamtbild.

Nachklang: Langanhaltend und seidig zart mit süßen Plaumen, intensiven Fliedernoten und erdigem Moos. 

Beschreibung

Dieser Aultmore ist ein Single Malt Whisky aus Schottland. Genauer gesagt kommt der Whisky aus der Speyside. Speyside Whiskys gelten gemeinhin als elegant, floral und feingliedrig.

Bei dem Aultmore handelt es sich um einen Whisky, der nicht rauchig ist. Der Whisky wurde mit extremen 50,2% Vol. abgefüllt. So zeigen die Aromen hier ihr ganzes Potenzial. Gerade Toffee und Karamell spielen eine Rolle im Bouquet dieses Whiskys. Hier wurde nicht nachgeholfen. Die Farbe kam lediglich über die Fassreifung zustande. Woran Sie noch die Qualität dieses Whiskys erkennen: Auf Kältefiltration wurde verzichtet. Die Jahrgangsabfüllung stammt aus dem Jahr 1996. Die Reifezeit betrug von daher ganze 20 Jahre. Das hohe Alter zeigt sich im komplexen Geschmack und in den vielseitigen Aromen dieses Whiskys. Da es sich um ein Single Cask handelt, ist die Flaschenanzahl stark limitiert. Von diesem Whisky gibt es nur 120 Flaschen. Handeln Sie gleich, sonst ist der gute Tropfen am Ende noch weg. Lüften Sie das Geheimnis von Fass #00475 + #8.

So servieren Sie den Tropfen am besten

Trinken Sie den Whisky neat. So kommen seine natürlichen Aromen unverfälscht in Ihr Glas. Bei diesem hohen Alkoholgehalt können Sie aber auch mit etwas Wasser verdünnen. Die Beigabe von etwas Wasser verändert den Geschmack des Whiskys. Trauen Sie sich! Der Aultmore belohnt es mit vielen spannenden Aromen.

Entdecken Sie einen ausgereiften Speyside Malt. 20 Jahre alt, wovon er 11 Jahre in einem Bourbon Fass und 9 Jahre in einem Sauternesweinfass verbrachte - eben "double casked".

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Aultmore
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Aultmore Distillery Co. Buckie Road Moray Banffshire AB55 3QY/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 50,2%
Fasstyp Ex-Bourbon, Wein Finish, Sauternes Finish
Alter 20 Jahre
Jahrgang 1996
Fassnummer #00475 + #8
Destillationsdatum 23.05.1996
Abfülldatum 11.10.2016
Anzahl Flaschen 120

Brennerei

Aultmore (Speyside)

Im Herzen der Speyside, nördlich von Keith wird der Aultmore Single Malt gebrannt. Der Whisky von Aultmore schmeckt gemeinhin sehr frisch, grasig und trocken. Der Stil ist von Kräutern und Gewürzen geprägt und zeigt klare Eichenaromen. Leider wird nur ein kleiner Teil der Malt Whisky Produktion in Aultmore auch als Single Malt abgefüllt.

Hausstil: Frisch, grasig, mit Kräutern. Nicht rauchig. 

» Mehr zu Aultmore

Bildnachweis: Aultmore Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

In dieser Region der schottischen Highlands, im Nord-Osten Schottlands, befinden sich fast die Hälfte der über 120 produzierenden Whisky-Destillerien. So wird in der Speyside ein Großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert. Die meisten Speyside-Whiskys sind sehr fruchtig bis blumig im Charakter und haben nur sehr selten rauchige Aromen. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel. Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste bis etwa nach Cullen und hinunter nach Tomintoul erstreckt. 

» Mehr zu Speyside Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.