• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Ben Nevis 1991/2019 Cask No. 2381 (Sherry Butt) (Signatory Cask Strength)

Scotland at it's best! Gönnen Sie sich diesen 27-jährigen voluminösen Ben Nevis aus dem Sherry Butt!
  • 27 Jahre alt: 1991 in Ben Nevis gebrannt und erst 2019 von Signatory Vintage abgefüllt.
  • Single Cask: Es handelt sich um ein einzelnes Sherry Butt, was dank seiner besonders würzigen und fruchtigen Eigenschaften einzeln abgefüllt wurde.
  • Non-Chill-Filtered und Natural Color: Ungeschönt erhalten Sie das volle natürliche Aroma dieses eleganten Malts.
  • Stark limitiert: Es existieren insgesamt nur 592 Flaschen.
  • Wuchtige Fassstärke: Der Alkoholgehalt ist sehr intensiv. Geben Sie ein Paar Tropfen stilles Wasser hinzu und finden so Ihre perfekte Trinkstärke.
206,50 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

295 €/Liter

Derzeit nicht lieferbar.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 57,5% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Zuckerbackwaren, Vanillepudding, reichlich Trockenfrüchte und saftige Beeren. 

Geschmack: Dunkle Beeren, Bitterschokolade, Rosinen und rote Früchte, dazu Orangenöl.

Nachklang: Wieder dunkle Schokolade, Brombeermarmelade. 

Beschreibung

Der hier vorliegende Ben Nevis wurde nicht direkt von der Brennerei, sondern vom unabhängigen Abfüller Signatory Vintage in der Serie Cask Strength Collection abgefüllt. Signatory Vintage ist einer der größten unabhängigen Abfüller für Scotch Whisky auf dem deutschen Markt. Der Abfüller aus dem beschaulichen Städtchen Pitlochry, dem auch die Edradour Brennerei gehört, füllt seine Single Malt Whiskys in unterschiedlichen Serien ab. Darunter die Un-Chillfiltered Collection (bei der auf die Kühlfiltration verzichtet wird) und die Cask Strength Collection (in dieser werden die Whiskys in Fassstärke abgefüllt). Besonders exklusiv ist die Signatory Rare Cask Reihe. Signatory füllt in der Regel Single Casks oder kleine Batches aus maximal 2-3 Fässern ab. Der Abfüller ist sehr authentisch, und so sind auch die Whiskys. Naturbelassen, von hoher Qualität und fair bepreist. Man verzichtet auf teures Marketing und setzt stattdessen auf guten Whisky zum fairen Preis. 

Scotland at it's best! Gönnen Sie sich diesen 27-jährigen voluminösen Ben Nevis aus dem Sherry Butt!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Highlands
Brennerei/Marke Ben Nevis
Abfüller Signatory Vintage
Serie Cask Strength Collection
Inverkehrbringer Signatory Vintage Scotch Whisky Co. Ltd. Pitlochry PH16 5JP/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 57,5%
Fasstyp Sherry, Refill Sherry Cask
Alter 27 Jahre
Jahrgang 1991
Fassnummer 2381
Destillationsdatum 05.07.1991
Abfülldatum 19.02.2019
Anzahl Flaschen 592

Brennerei

Ben Nevis (Highlands, westlich)

Ben Nevis ist eine der klassischen schottischen Highland Single Malts. Voll, aromatisch und würzig präsentieren sich Single Malts von Ben Nevis. Die Brennerei in Fort William, am Ende des früheren West Highland Way, gehört heute zum japanischen Konzern Nikka. Ein Großteil des Spirits und des Malt Whiskys wandert daher in den fernen Osten, zum Leidwesen der Ben Nevis Single Malt Fans. Ihren Namen erhält die Brennerei vom gleichnamigen höchsten Berg Schottlands, den Ben Nevis mit 1344m Höhe. In dessen Schatten produziert Ben Nevis seinen Whisky und empfängt Besucher im etwas altbackenen Besucherzentrum. 

Hausstil: Duftend, sehr fruchtig und robust, ölig mit einem Hauch von Rauch. Ideal zu einem guten Buch.

» Mehr zu Ben Nevis

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Die westlichen Highlands:

Obwohl in diesem Gebiet früher auf fast jedem Bauernhof schwarz gebrannt wurde, finden sich heute nur noch wenige Destillerien in den westlichen Highlands. Die übrigen West-Highland Whiskys gelten als kräftig, aromatisch und oft süß, wie Ben Nevis und Loch Lomond. In Oban wird eine leichtere, zart rauchige Variante gebrannt. 

» Mehr zu Highland Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.