• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Rubinrote Aromen-Woge in Ihrem Glas

Ben Nevis 2013/2020 Cask No. 11 (Samurai)

: Ziehen auch Sie mit diesem unabhängigen Ben Nevis in den Kampf um den Genuss. Direkt sichern!
  • Stilvolles Design: In hochwertiger Graphic Novel Manier.
  • Für Ihre Sammlung: Eine von 672 Flaschen sichern!
  • Intensiv: Dank Fassstärke mit 60,3%,
  • Süß & fruchtig: Dank Sherry Butt Finish!
  • Natürlicher Genuss: Ungefärbt und nicht kühlgefiltert.
94,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

135.7 €/Liter

Derzeit nicht lieferbar.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 60,3% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Erdbeermarmelade und die Süße von getrockneten Datteln umgarnen die Nase. Dazu intensive Weihnachtsgewürze von Piment und Zimt. Etwas altes Leder rundet das Bouquet ab.

Geschmack: Wuchtiger Antritt mit Chilimarmelade und roter Grütze, dann setzen die Tannine ein mit roten Trauben und Zartbitterschokolde. 

Nachklang: Klingt mit Espresso und Mandeln aus. 

Beschreibung

Dieser Blickfang in Ihrem Whisky-Regal ist das Werk des schottischen unabhängigen Abfüllers Signatory in Kooperation mit seinem deutschen Importeur Kirsch Import. Der hochwertige, schwere Glas-Dekanter mit wuchtigem Korken enthält 700 ml flüssiges schottisches Gold, oder in diesem Fass dunklen Rubin. Denn der sieben Jahre gereifte Ben Nevis hat eine wundervolle natürliche Farbe durch das intensive Finish im Sherry Butt aufgenommen! So schenkt er Ihnen kräftige Aromen von Erdbeermarmelade und Datteln, die sich mit dem würzigen Grundcharakter von Ben Nevis ideal verbinden. Ein echter Kämpfer auf dem Schlachtfeld! Das stilvolle Etikett erinnert an eine epische Graphic Novel und wird ein echter Hingucker in Ihrem Whisky-Regal. Ebenso authentisch wie kraftvoll ist dieser Single Malt ganz natürlich abgefüllt. Mit einer extremen Fassstärke von 60,3% Vol. kam er ohne Farbzusatz und Kältefiltration in die edlen Dekanterflaschen. Sichern Sie sich jetzt Ihr limitiertes Exemplar dieses Krieger-Portraits mit ebenbürtig hochkarätigem Inhalt! 672 Exemplare gibt es insgesamt von dieser Abfüllung, also besser ohne Zaudern mit einem beherzten Hieb zuschlagen. 

Samurai Single Casks Signatory Vintage

Für mehr als 700 Jahre prägten die heldenhaften Kämpferinnen und Kämpfer das Bild Japans. Kirsch Import und Signatory Vintage machen sie jetzt zu Beschützern des guten Geschmacks: die Samurai. Eine neue Reihe edler Abfüllungen aus dem Holzschatz von Andrew Symington wurde mit ausdrucksstarken Etiketten in den adligen Kriegerstand erhoben. Jede von ihnen personalisiert mit illustrierten Heldenfiguren, die sich schwarz-weiß von den Strahlen der „aufgehenden Sonne“ abheben, wie die japanische Militärflagge heißt.

Wie das Schwert die Seele des Samurai, so bilden Sherry-Fässer das Herz der neuen Range. Vom stark rauchigen Bunnahabhain Staoisha, über den Ben Nevis in intensivem Mahagoniton und dem 12-jährigen Single Malt der überwiegend für Blends produzierenden Destillerie Royal Brackla, bis hin zum herrlich dunklen Glenlivet aus dem Jahre 2006: Alle exklusiv für Kirsch Import abgefüllten Single Malts der Serie reiften oder erhielten ein Finish in Sherry Butts. Der Kampfkraft ihrer Namensgeber entsprechend entfalten die Samurai Single Malts ihre dunklen Aromen bei Fassstärken von bis zu 62,1 % vol. Eine Frage der Ehre: Die limitierten Scotch Whiskys sind weder kühlfiltriert noch wurden sie gefärbt (worüber der Erfinder so so aus dem Häuschen war, dass es gleich zweimal auf dem Etikett vermerkt wurde).

Ziehen auch Sie mit diesem unabhängigen Ben Nevis in den Kampf um den Genuss. Direkt sichern!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Highlands
Brennerei/Marke Ben Nevis
Abfüller Signatory Vintage
Serie Samurai
Inverkehrbringer Kirsch Import e.K. Mackenstedter Str. 7 28816 Stuhr/DE
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 60,3%
Fasstyp Sherry Finish
Alter 7 Jahre
Jahrgang 2013
Fassnummer 11
Destillationsdatum 17.10.2013
Abfülldatum 19.10.2020
Anzahl Flaschen 672

Brennerei

Ben Nevis (Highlands, westlich)

Ben Nevis ist eine der klassischen schottischen Highland Single Malts. Voll, aromatisch und würzig präsentieren sich Single Malts von Ben Nevis. Die Brennerei in Fort William, am Ende des früheren West Highland Way, gehört heute zum japanischen Konzern Nikka. Ein Großteil des Spirits und des Malt Whiskys wandert daher in den fernen Osten, zum Leidwesen der Ben Nevis Single Malt Fans. Ihren Namen erhält die Brennerei vom gleichnamigen höchsten Berg Schottlands, den Ben Nevis mit 1344m Höhe. In dessen Schatten produziert Ben Nevis seinen Whisky und empfängt Besucher im etwas altbackenen Besucherzentrum. 

Hausstil: Duftend, sehr fruchtig und robust, ölig mit einem Hauch von Rauch. Ideal zu einem guten Buch.

» Mehr zu Ben Nevis

Unabhängiger Abfüller: Signatory

Signatory ist einer der profiliertesten unabhängigen Abfüller schottischen Whiskys. Der Independent Bottler mit Sitz in den Highlands, dem auch die Edradour Distillery gehört, hat sich auf den Ankauf und das Abfüllen von Scotch Whisky spezialisiert. Oft handelt es sich dabei um Single Malts, die sonst eher in Blends wandern und somit sonst nicht für Genießer zugänglich sind. Aber auch Fässer von inzwischen geschlossenen Destillerien schlummern im Fasslager von Signatory. Whiskys von Signatory bieten ehrlichen Scotchgenuss und sind besonders für fortgeschrittene Whiskyfreunde eine gute Möglichkeit, den Charakter einzelner Brennereien weiter zu erkunden. Die Un-Chillfiltered Collection von Signatory wird stets ohne Kühlfilterung abgefüllt, die Cask Strength Collection zusätzlich in Fassstärke.

» Mehr zu Signatory

Bildnachweis: Signatory

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Die nördlichen Highlands:

In den nördlichen Highlands werden vorwiegend trockene Single Malt Whiskys hergestellt, die nicht selten ein deutliches Zitrusaroma und eine gewisse Würze mitbringen. Einige, besonders diejenigen in Küstennähe, präsentieren sich mit maritimen, leicht salzigem Charakter. Da in der Region aber weniger mit Torf gearbeitet wird, sind die Whiskys aus der Region meist nur wenig bis gar nicht rauchig. 

Die östlichen Highlands:

Die Whiskys dieser Region sind oft schwer und nussig und weisen einen für die Highlands typischen trockenen Abgang auf. Leicht malzige Noten und einen Hauch von Rauch ergänzen diese oftmals in Sherryfässern gereiften Whiskys.

Die westlichen Highlands:

Obwohl in diesem Gebiet früher auf fast jedem Bauernhof schwarz gebrannt wurde, finden sich heute nur noch wenige Destillerien in den westlichen Highlands. Die Übrigen gelten als vollmundig und weisen oftmals eine süßliche Note auf.

Die südlichen Highlands:

Die klassischen Whiskys der südlichen Highlands, wie Glengoyne und Deanston, sind vollmundig und cremig. Von sahnigen Aromen bis vielfältigen Nuss-Noten ist hier alles dabei. 

» Mehr zu Highland Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.