• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Benromach 2010/2021 Peat Smoke

Kräftiger Torf in einem tollen Kontrast mit süß-malzigen Aromen. Jetzt spannenden Genuss bestellen!
  • Rauchiger Whisky: Nur für echte Rauch-Fans.
  • Authentisch: Nicht gefärbt oder kühlgefiltert.
  • Luxuriöses Karamell wartet, dank der Reifung im Bourbonfass.
  • Höchste Qualität direkt aus Schottland.
  • Optimale Trinkstärke dank der soliden 46% Vol.
46,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

67.13 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 46% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Süßes Karamell und Vanille in Kombination mit kräftigem Torfrauch und medizinischen Noten.

Geschmack: Torfrauch und Asche gefolgt von süßem, geröstetem Malz, Sorbet, Aprikosen, Gewürzen und Eichenholz.

Nachklang: Lang und anhaltend im Abgang.

Beschreibung

Dieser Benromach ist ein Single Malt Whisky aus Schottland. Genauer gesagt kommt der Whisky aus der idyllischen Speyside. Speyside Whiskys gelten gemeinhin als elegant, floral und feingliedrig.

Der köstliche Geschmack kommt nicht von ungefähr

Der Hauptbestandteil des Whiskys ist Gerstenmalz. Der Benromach ist genau richtig für Peatheads, weil er schön stark rauchig ist. Der Whisky wurde mit anständigen 46% Vol. in die Flasche gebracht. Das sorgt für den vollmundigen Charakter dieser Spirituose. Zu den Aromen dieses Whiskys zählen süße Vanille und sahnige Toffeebonbons aus dem Bourbonfass. Es wurde kein Zuckercouleur hinzugefügt. Der satte Farbton kam ganz natürlich zustande. Der Whisky wurde nicht kühlgefiltert, somit erhalten Sie noch das volle Aroma des Benromach. 2010 hatte die Brennerei einen guten Lauf – zumindest, wenn man sich diese Jahrgangsabfüllung zu Gemüte führt. Abgefüllt wurde er 2021.

Unser Serviervorschlag

Trinken Sie den Whisky neat. So kommen seine natürlichen Aromen unverfälscht in Ihr Glas.

Kräftiger Torf in einem tollen Kontrast mit süß-malzigen Aromen. Jetzt spannenden Genuss bestellen!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Benromach
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Alcobrands NV, Edwart Pecherstraat 1, 2000 Antwerpen
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Stark rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 46%
Fasstyp Ex-Bourbon, First Fill Bourbon
Jahrgang 2010
Destillationsdatum 2010
Abfülldatum 2021

Brennerei

Benromach (Highlands, Speyside)

In den 1980er Jahren schien Benromach am Ende zu sein, doch glücklicherweise nahm sich der unabhängigen Abfüller Gordon & MacPhail Benromach an. 1998 wurde die Speyside Brennerei in Forres, nahe der Küste, von keinem Geringeren als Prince Charles eröffnet, welcher übrigens ein außerordentlicher Fan der Whiskys aus Benromach ist. Benromach ist ein einzigartiger Single Malt, mit einer deutlichen Malzigkeit und einem durchgehenden leichten Torfrauch. Der Einsatz von ausschließlich First und Second Fill Bourbon und Sherryfässern geben den Malts von Benromach ein kräftiges Aromenprofil. Unbedingt empfohlen! 

Hausstil: Cremig, mittel-rauchig, malzig und getreidig mit Vanille und Furchtnoten. Zum Dessert oder als Digestif.

» Mehr zu Benromach Whisky

Bildnachweis: Benromach Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

In dieser Region der schottischen Highlands, im Nord-Osten Schottlands, befinden sich fast die Hälfte der über 120 produzierenden Whisky-Destillerien. So wird in der Speyside ein Großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert. Die meisten Speyside-Whiskys sind sehr fruchtig bis blumig im Charakter und haben nur sehr selten rauchige Aromen. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel. Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste bis etwa nach Cullen und hinunter nach Tomintoul erstreckt. 

» Mehr zu Speyside Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.