• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Benromach 2010/2022 - 11 Jahre Peat Smoke 1st Fill Bourbon Barrel

Kräftiger Torfrauch verbindet sich mit den süßen Noten aus einem First Fill Bourbon Barrel. Bestellen Sie jetzt die Aromenbombe.
  • Leckere Rauchnote: Dank stark getorftem Malz.
  • Optimale Trinkstärke für Sie bei soliden 46 % Vol.
  • Nur die beste Qualität erwartet Sie bei Benromach.
  • Leckerer Genuss erwartet Sie, weil es schmackhafter Whisky ist.
  • 100% natürliche Farbe über die Fassreifung.
59,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

85.7 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 46% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Leichte Jodnoten schaffen Platz für feine Vanille und Sahnekaramell.

Geschmack: Torfrauch und glimmende Holzkohle werden durch frisches Zitronensorbet, Fudge und Sommerfrüchte ausbalanciert.

Nachklang: Anhaltend lang im Abgang, mit mehr Rauch und einer Spur Eichensüße.

Beschreibung

Hier können Sie einen schön verpackten Single Malt Whisky aus der berühmten Speyside probieren. Eigentlich ist die Speyside Teil der Highlands. Aber mit ihrem feingliedrigen und elegant floralen Stil haben sich die Brennereien entlang des Flusses Spey soweit abgesetzt, dass die Speyside als unabhängige Whiskyregion geführt wird.

Darum schmeckt dieser Whisky so hervorragend

Die Geschichte dieses Whiskys fängt mit gemälzter Gerste an. Da die Gerste über Torf getrocknet wurde, bringt dieser Benromach verführerische Rauchnoten mit. Seine ordentlichen 46 % Vol. schenken den Geschmacksnoten ihre leckere Intensität.

Der Benromach bekennt Farbe, denn hier wurde nicht nachgeholfen – der goldige Farbton kam ganz natürlich über die Fassreifung zustande. Destilliert wurde der Whisky im Jahr 2010. Abgefüllt wurde er 2022. Die Reifezeit betrug von daher solide 11 Jahre. Diese Zeit im Eichenfass sorgt für die ausgewogenen Aromen dieser Abfüllung.

So erleben Sie maximalen Genuss

Trinken Sie den Whisky neat. So kommen seine natürlichen Aromen unverfälscht in Ihr Glas.

Geben Sie Ihren gemütlichen Abenden noch mehr Genuss.

Kräftiger Torfrauch verbindet sich mit den süßen Noten aus einem First Fill Bourbon Barrel. Bestellen Sie jetzt die Aromenbombe.

Fakten

Zusatzinformation

Artikelnummer 18376
Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Benromach
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer La Maison du Whisky 9-11 Rue Martre, 92110 Clichy/FR
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Stark rauchig
Allergene Keine
Farbton Gelbgold
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 46%
Fasstyp First Fill Bourbon
Alter 11 Jahre
Jahrgang 2010
Destillationsdatum 2010
Abfülldatum 2022

Brennerei

Benromach (Highlands, Speyside)

In den 1980er Jahren schien Benromach am Ende zu sein, doch glücklicherweise nahm sich der unabhängigen Abfüller Gordon & MacPhail Benromach an. 1998 wurde die Speyside Brennerei in Forres, nahe der Küste, von keinem Geringeren als Prince Charles eröffnet, welcher übrigens ein außerordentlicher Fan der Whiskys aus Benromach ist. Benromach ist ein einzigartiger Single Malt, mit einer deutlichen Malzigkeit und einem durchgehenden leichten Torfrauch. Der Einsatz von ausschließlich First und Second Fill Bourbon und Sherryfässern geben den Malts von Benromach ein kräftiges Aromenprofil. Unbedingt empfohlen! 

Hausstil: Cremig, mittel-rauchig, malzig und getreidig mit Vanille und Furchtnoten. Zum Dessert oder als Digestif.

» Mehr zu Benromach Whisky

Bildnachweis: Benromach Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

In dieser Region der schottischen Highlands, im Nord-Osten Schottlands, befinden sich fast die Hälfte der über 120 produzierenden Whisky-Destillerien. So wird in der Speyside ein Großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert. Die meisten Speyside-Whiskys sind sehr fruchtig bis blumig im Charakter und haben nur sehr selten rauchige Aromen. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel. Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste bis etwa nach Cullen und hinunter nach Tomintoul erstreckt. 

» Mehr zu Speyside Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.