• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Black Tot Rum mit Geschenktube

Das Beste aus Guyana, Barbados und Jamaika vereint in einem Rum. Probieren Sie diese ausgewogene Kreation!
  • Optimale Trinkstärke dank den soliden 46,2% Vol.
  • Das passende Geschenk: Damit machen Sie eine gute Figur.
  • Spannender Facettenreichtum: ein Mix aus drei Nationen.
  • Geselliger Party-Spaß garantiert mit diesem guten Rum.
  • Würzig, dunkel & schwer - so ist Rum nach englischem Stil.
35,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

51.41 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 46,2% | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Eine tropische Brise mit reifen Fruchtnoten von Ananas, Mango, Melone und zuckrigen karibischen Leckereien.

Geschmack: In vollmundiger Textur kommen zunächst intensive Espressonoten zum Vorschein, die sich hin zu verführerischen Aromen von Lebkuchen, Nelken, saftiger Honigmelone und warmem Kardamombrot entwickeln.

Nachklang: Schön ausgedehnt und rund mit einer abschließenden Ladung an tropischer Fruchtigkeit, süß-scharfer Chilli Marmelade und vanilligem Chai.

Beschreibung

Das Jahr 1731 ging in die Geschichte ein - Rumliebhaber wissen warum. Es war das Jahr, in dem die Royal British Navy beschloss, ihren Seemännern Rumrationen als Vergütung anzubieten. Über 200 Jahre lang wurde von diesem Recht unter den Matrosen reger Gebrauch gemacht. Die Tots - so wurden die Rationen genannt - wurden munter verteilt. Sie können sich die Trauer vorstellen, als diese Tradition mit einem Parlamentsbeschluss am 31.07.1970 ein jähes Ende nahm. Auf vielen Schiffen wurden bestattungsähnliche Zeremonien abgehalten. Der Tag ging als Black Tot Day in die Geschichte ein.

Dieser Rum soll an die lange Tradition anknüpfen und an die ehrbaren Tage des Rums erinnern, als er Seemännern ein treuer Begleiter auf langen, rauen Fahrten war. Statt ausufernder Süße liegen hier allerdings würzige Noten im Fokus, die sich wunderbar mit saftigen Tropenfruchtnoten vereinen. Die 46,2% Vol. geben diesen Aromen die nötige Intensität, um karibische Genussfreuden in Ihr Glas zu zaubern.

Woher dieser Facettenreichtum im Charakter kommt, fragen Sie sich? Nun, an diesem Rum waren die Erzeugnisse aus drei verschiedenen Rumnationen beteiligt. 60% stammen aus Guyana. 40% davon reiften zwischen 3 und 5 Jahren, 20% sind ungereift dazugestoßen. Weitere 35% des Blends hat Barbados beigetragen - dieser Anteil reifte 5 Jahre. Zu guter Letzt wurden weitere 5% aus Jamaika bezogen, der reine Pot Still Rum reifte 3 Jahre. Entdecken Sie hier das Ergebnis hervorragender Blendkunst.

Entsprechend der alten Trinkkultur sollten Sie den Black Tot Rum unbedingt einmal pur probieren. Zu unterschätzen ist allerdings auch in Cocktails nicht. Er gibt jedem Mixed Drink seinen ganz eigenen Charakter. Das sorgt für Spaß und Spannung beim ausprobieren.

Das Beste aus Guyana, Barbados und Jamaika vereint in einem Rum. Probieren Sie diese ausgewogene Kreation!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Guyana
Brennerei/Marke Black Tot Rum
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Elixir Distillers. Elixir House, Whitby Avenue, Park Royal, London, NW10 7SF, UK.
Produkt Kategorie Rum
Typ Blended
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Alkoholgehalt 46,2%
×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.