• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Ein genussvoller Blick in die Vergangenheit

Caperdonich 1997/2020 - 23 Jahre (The Nectar of the Daily Drams)

: Reisen Sie zurück in der schottischen Whisky-Geschichte mit der geschlossenen Brennerei Caperdonich. Jetzt bestellen!
  • Kräftige Aromen schenken ihm die 53,6% Vol.
  • Unabhängig abgefüllt: Caperdonich von einer neuen Seite!
  • Erstklassige Qualität: Dafür steht Schottland.
  • Aroma komplett erhalten: Whisky ohne Kältefiltration.
  • Edler Anblick: Ganz naturbelassene Farbpracht.
397,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

568.56 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 53,6% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Beschreibung

Dieser Caperdonich ist ein Single Malt Whisky aus Schottland. Genauer gesagt kommt der Whisky aus der Speyside. Theoretisch wäre die Speyside Teil der Highlands. Aber mit ihrem feingliedrigen und elegant floralen Stil haben sich die Brennereien entlang des Flusses Spey soweit abgesetzt, dass die Speyside als unabhängige Whiskyregion geführt wird.

Zur Herstellung dieses Whiskys

Der Whisky wurde aus Gerstenmalz hergestellt. 53,6% Vol. schenken dem Whisky seine Kraft. Seine edle Farbe verdankt der Whisky ausschließlich dem Fasseinfluss. Der Whisky wurde nicht gefärbt. Ein weiterer Punkt, an dem Sie die Qualität eines Whiskys festmachen können: Wenn auf Kältefiltration verzichtet wurde – so wie hier. Destilliert wurde er im Jahr 1997. Abgefüllt wurde er 2020. Die Reifezeit betrug daher auch ganze 23 Jahre. Das hohe Alter zeigt sich im komplexen Geschmack und in den vielseitigen Aromen dieses Whiskys. Dabei kommt dieser Whisky nicht direkt von Caperdonich selbst, sondern von The Nectar. Hier haben Sie The Nectars Antwort auf die Frage, was einen leckeren Caperdonich ausmacht.

So servieren Sie den Tropfen am besten

Dieser feine Tropfen lohnt sich pur von Ihnen verkostet zu werden. So zeigt sich erst sein ganzer Wert.

Reisen Sie zurück in der schottischen Whisky-Geschichte mit der geschlossenen Brennerei Caperdonich. Jetzt bestellen!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Caperdonich
Abfüller The Nectar
Inverkehrbringer The Nectar, Molenstraat 19, 3550 Heusden-Zolder, Limburg, Belgium
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 53,6%
Alter 23 Jahre
Jahrgang 1997
Destillationsdatum 1997
Abfülldatum 2020

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

In dieser Region der schottischen Highlands, im Nord-Osten Schottlands, befinden sich fast die Hälfte der über 120 produzierenden Whisky-Destillerien. So wird in der Speyside ein Großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert. Die meisten Speyside-Whiskys sind sehr fruchtig bis blumig im Charakter und haben nur sehr selten rauchige Aromen. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel. Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste bis etwa nach Cullen und hinunter nach Tomintoul erstreckt. 

» Mehr zu Speyside Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.