• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Clynelish 1997/2017 Spirits Shop Selection

Ein 20 jahre gereifter Fasstärke-Malt von Clynelish. Gebotteld von LMDW ursprünglich für den asiatischen Markt. Sehr rar. Zugreifen!
297,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

425.57 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 55,8% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Zart, salzig, Gerste und gelbe Zitronen, pfeffrig und fruchtig (Apfel, Birne), Asche und Ingwerwurzel leichte medizinische Noten.

Geschmack: dicht, lebhaft. Litschi, Passionsfrucht, Himbeere, Erdbeere, Malz, Kokosnuss, Mandeln, und Milchkaffee.

Nachklang: lang, großzügig. Zartes Lakritz, der Abgang hat viel Biss.

Beschreibung

Der vorliegende Single Malt Whisky kommt von Clynelish aus Schottland. Genauer gesagt kommt der Whisky aus den Highlands. Whiskys aus den Highlands gelten gemeinhin als würzig, schwer und komplex.

Der Whisky wurde mit fulminanten 55,8% Vol. abgefüllt. So zeigen die Aromen hier ihr ganzes Potenzial. Seine Farbe verdankt der Whisky ausschließlich dem Fasseinfluss. Er wurde nämlich nicht gefärbt. Ein weiterer Punkt, an dem Sie die Qualität eines Whiskys festmachen können: Wenn auf Kältefiltration verzichtet wurde – so wie hier. Destilliert wurde er im Jahr 1997. Die Reifezeit betrug somit ganze 20 Jahre. Das hohe Alter zeigt sich im komplexen Geschmack und in den vielschichtigen Aromen dieses Whiskys. Dieser Whisky kommt nicht direkt von Clynelish, sondern wurde vom unabhängigen Abfüller La Maison du Whisky veröffentlicht. Hier ist Ihre Chance eine neue Seite von Clynelish zu erschmecken. Da es sich um eine Single Cask Abfüllung handelt, ist die Flaschenanzahl streng limitiert. Von diesem Whisky gibt es gerade mal 261 Flaschen. Greifen Sie schnell zu bevor der gute Tropfen weg ist. Überzeugen Sie sich selbst von der gehobenen Qualität des Fasses mit der Nummer 6927.

So genießen Sie den Whisky richtig

Unsere Empfehlung: Probieren Sie den Whisky pur. Fügen Sie dem Whisky aber auch gerne ein paar Tropfen Wasser hinzu. Er verträgt das durchaus. Sie werden mit ganz neuen Eindrücken belohnt.

Ein 20 jahre gereifter Fasstärke-Malt von Clynelish. Gebotteld von LMDW ursprünglich für den asiatischen Markt. Sehr rar. Zugreifen!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Highlands
Brennerei/Marke Clynelish
Abfüller La Maison du Whisky
Inverkehrbringer La Maison du Whisky 9-11 Rue Gustave Eiffel 92110 Clichy/FR
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 55,8%
Alter 20 Jahre
Jahrgang 1997
Fassnummer 6927
Destillationsdatum 1997
Abfülldatum 2017
Anzahl Flaschen 261

Brennerei

Clynelish (Highlands, nödliche Highlands)

Die Nord-Highland Brennerei Clynelish hat durch Ihren besonders maritimen Charme in den letzten Jahren viele Freunde gemacht. Wenngleich sie bei Weitem nicht so viel so viel Aufmerksamkeit erregt, wie die noch geschlossene Nachbar-Brennerei Brora, die einst den selben Namen trug. Brora Abfüllungen sind heute heiß begehrte Sammlerstücke. Bei Brora wurden maritime, rauchige und sehr ölige Single Malts produziert. Bei Clynelish spielt der Torfrauch keine wirkliche Rolle. Clynelish Single Malts zeichnen sich eher durch wachsige, ölige Aromen aus, die oft durch feine Heidekraut und maritime Aromen ergänzt werden. Beide sind spannende, unverwechselbare Malt Whiskys.

Hausstil Brora: Schwer, ölig, rauchig, maritim.

Hausstil Clynelish: Bienenwachs, Heidekraut, maritim, süß. 

» Mehr zu Clynelish

» Mehr zu Brora

Bildnachweis: Clynelish Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Die nördlichen Highlands:

In den nördlichen Highlands werden vorwiegend trockene Single Malt Whiskys hergestellt, die nicht selten ein deutliches Zitrusaroma und eine gewisse Würze mitbringen. Einige, besonders diejenigen in Küstennähe, präsentieren sich mit maritimen, leicht salzigem Charakter. Da in der Region aber weniger mit Torf gearbeitet wird, sind die Whiskys aus der Region meist nur wenig bis gar nicht rauchig. 

» Mehr zu Highland Whisky