• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Craigellachie 2002/2017 14 Jahre (A.D. Rattray)

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Craigellachie 2002/2017 14 Jahre (A.D. Rattray)
Streng limitiert: Greifen Sie zu solange der Vorrat reicht!
77,50 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

110.71 €/Liter

Derzeit nicht lieferbar.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 55,9% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Das Wichtigste in Kürze:

  • Zarter Goldstaubschimmer: Der satte Goldton entstand durch die jahrelange Reifung ganz natürlich.
  • 14 Jahre alt: Gebrannt wurde dieser Single Malt am 08.09.2008 und abgefüllt am 22.01.2015.
  • Aus einem ehemaligen Bourbonfass: Die Fassauswahl sorgt für eine intensive Farbe und wunderbar vollmundig weichen Geschmack.
  • Craigellachie 2002/2017 14 Jahre (A.D. Rattray) Produktbeschreibung

    Ein 14 Jahre alter Malt stammt aus einem einzelnen Bourbon Hogshead. Ein schönes Speyside Malt der Craigellachie Brennerei. Es wurden insgesamt nur 322 Flaschen abgefüllt.

    Streng limitiert: Greifen Sie zu solange der Vorrat reicht!

    Fakten

    Zusatzinformation

    Herkunftsland Schottland
    Region Speyside
    Brennerei/Marke Craigellachie
    Abfüller A.D. Rattray
    Inverkehrbringer A.D. Rattray, 32 Main Road, Kirkoswald, Ayrshire, Scotland, KA19 8H/GB
    Produkt Kategorie Whisky
    Typ Single Malt
    Farbstoff Ohne Farbstoff
    Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
    Alkoholgehalt 55,9%
    Fasstyp Ex-Bourbon
    Alter 14 Jahre
    Jahrgang 2002
    Fassnummer 900600
    Destillationsdatum 09.12.2002
    Abfülldatum 05.06.2017
    Anzahl Flaschen 322

    Die Brennerei ⇑ nach oben

    Craigellachie, Speyside

    Craigellachie Distillery, Speyside Foto: via Craigellachie Distillery

    Inmitten der schönen Speyside, an der Kreuzung von drei Whiskystraßen, zwischen Dufftown, Aberlour und Rothes findet sich die Whiskybrennerei Craigellachie. Craigellachie, ausgesprochen wie „kreg-elláchie“ bedeutet Felsenberg. Craigellachie Single Malt Whisky ist süß und malzig, er zeigt gerne nussige Noten, genauso wie fruchtige und teilweise auch leichten rauch.

    » Mehr zu Craigellachie

    Die Region ⇑ nach oben

    Die Highlands

    Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

    Speyside:

    Speyside Foto: via Glenrothes Distillery

    In dieser Region der schottischen Highlands befinden sich ca. 50 der 100 produzierenden Destillerien, hier wird ein großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert (» Herstellung von Single Malt Whisky). Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste nach Banff und hinunter nach Tomintoul erstreckt. Die unterschiedlichen Whiskys der Speyside unterscheiden sich zum Teil sehr stark, jedoch weisen alle eine gewisse Torf Note (» Torf in der Whiskyproduktion) auf, welcher im Wesentlichen aus dem Wasser der Hochmoore (» Mehr zur Whisky und Wasser) stammt.

    » Mehr zu Speyside Whisky