• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Dalwhinnie 25 Jahre - Vintage 1989/2015

Limitierte Sonderauflage. Es existieren nur 5916 Flaschen dieser besonderen Whiskyabfüllung. Ein muss für Sammler und Dalwhinnie-Fans.
399,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

570 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 48,8% | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: sanfte Honignoten, fruchtige Eiche. nussig und ein Hauch von Vanille

Geschmack: süß und eher mild. Malz. Vanille und Gewürze

Abgang: Mittel.

Beschreibung

Dieser besonders edle und komplexe Whisky der Dalwhinnie Brennerei wurde im Jahr 1989 gebrannt und 2015 in Fassstärke abgefüllt. Mit der Reifung in den amerikanischen Weißeichenfässern erhält dieser edle Tropfen eine typische Vanillenote und überzeugt mit feinen Gewürzen, wie es typisch für diese Brennerei ist.

Limitierte Sonderauflage. Es existieren nur 5916 Flaschen dieser besonderen Whiskyabfüllung. Ein muss für Sammler und Dalwhinnie-Fans.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Highlands
Brennerei/Marke Dalwhinnie
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Dalwhinnie Distillery Dalwhinnie Inverness-shire PH19 1AB/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Alkoholgehalt 48,8%
Alter 25 Jahre
Jahrgang 1989
Destillationsdatum 1989
Abfülldatum 2015
Anzahl Flaschen 5916

Brennerei

Dalwhinnie (Highlands, Western)

Mit 326 Metern über dem Meeresspiegel ist Dalwhinnie eine der höchstgelegenen Brennereien Schottlands. Umschlossen wird sie von den Monadhliath Bergen und den Wäldern von Atholl. Der Name bedeutet ursprünglich „Treffpunkt“ und auch das anliegende Dorf heißt so. Auf Grund Ihrer Lage war die Brennerei früher ein guter Umschlagsplatz für auf dem Schwarzmarkt gebrannten Whisky.

Hausstil: Gras und Honig, Heidekraut-Aromen. Als Aperitif.

» Mehr zu Dalwhinnie Whisky

Bildnachweis: Dalwhinnie Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Die östlichen Highlands:

Die Ländereien der östlichen Highlands gelten als sehr fruchtbar und beherbergen neben zahlreichen Schlössern auch weite Gerstenfelder. Die Whiskys dieser Region sind tentiell schwer, würzig und nussig und weisen einen für die Highlands typischen trockenen Abgang auf. Viele Brennereien der östlichen Highlands arbeiten gerne mit Sherryfässern für die Lagerung, wie etwa die Glendronach Distillery oder Glen Garioch.

» Mehr zu Highland Whisky