• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Glen Elgin 18 Jahre Limited Release

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Glen Elgin 18 Jahre Limited Release
Absolut Seltener Single Malt aus dem Hause Glen Elgin. Jetzt bestellen.
304,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

435.57 €/Liter

Geringer Bestand.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 54,8% | Kühlgefiltert | Mit Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Glen Elgin 18 Jahre Limited Release

Aroma: Cremige Nussnoten, gefolgt von sahnigem Toffee und Eichenwürze, sowie frisch geschnittenes Gras.

Geschmack: Intensive Honigsüße auf Zitrusfrüchten, dazu in Butter ausgebackene grüne Äpfel.

Nachklang: Sehr lang und trocken mit leichten Würznoten

Das Wichtigste in Kürze:

  • Seltener Single Malt: Glen Elgin ist als Single Malt Abfüllung nur selten zu sehen, da der meiste Whisky der Brennerei Bestandteil von Blends ist.
  • Süße Karamellnote: der Name ist hier Programm - feinste Noten von Toffee und Karamell
  • Fassstärke: Abgefüllt in heftiger Cask Strength mit 54,8%Vol. ist dieser Whisky auch nach 18 Jahren noch intensiv und kraftvoll im Glas.
  • Glen Elgin 18 Jahre Limited Release Beschreibung

    Der Glen Elgin 18 Jahre Limited Release ist ein echte Prachtstück der Brennerei und nur einer von wenigen Single Malt Abfüllungen der Brennerei selbst. Mit einer Limitierung von 5352 Flaschen für den Weltmarkt sollte sich jedoch die möglichkeit ergeben einen davon zu ergattern. Der Malt überzeugt vorallem durch seine Nussigkeit und die intensive Süße.

    Absolut Seltener Single Malt aus dem Hause Glen Elgin. Jetzt bestellen.

    Fakten

    Zusatzinformation

    Herkunftsland Schottland
    Region Speyside
    Brennerei/Marke Glen Elgin
    Abfüller Eigentümer-Abfüllung
    Serie Classic Malts
    Inverkehrbringer Glen Elgin Distillery Longmorn Elgin Morayshire IV30 3SL/GB
    Produkt Kategorie Whisky
    Typ Single Malt
    Rauch Nicht rauchig
    Farbstoff Mit Farbstoff
    Kühlfiltrierung Kühlgefiltert
    Alkoholgehalt 54,8%
    Alter 18 Jahre
    Anzahl Flaschen 5352

    Die Brennerei ⇑ nach oben

    Glen Elgin, Speyside

    Glen Elgin, Speyside Foto: via Glen Elgin Distillery

    Glen Elgin wurde 1898 von William Simpson, der vorher unter anderem Manager bei Glenfarclas war, gegründet. Glen Elgin war damit für 60 Jahre die jüngste Brennerei der Speyside. Die Berennerei wechselte bereits früh mehrfach den Besitzer, bis Sie 1930 von Scottish Malt Distillers (SMD) gekauft wurde, über welche Sie an White Horse Distillers und schließlich an Diageo ging. Die Brennerei wurde in den Jahren 1964 und 1992 renoviert. 

    » Mehr zu Glen Elgin Whisky

    Die Region ⇑ nach oben

    Die Highlands

    Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

    Speyside:

    Speyside Foto: via Glenrothes Distillery

    In dieser Region der schottischen Highlands befinden sich ca. 50 der 100 produzierenden Whisky-Destillerien, hier wird ein großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert (» Herstellung von Single Malt Whisky). Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste nach Banff und hinunter nach Tomintoul erstreckt. Die unterschiedlichen Whiskys der Speyside unterscheiden sich zum Teil sehr stark, jedoch weisen alle eine gewisse Torf Note (» Torf in der Whiskyproduktion) auf, welcher im Wesentlichen aus dem Wasser der Hochmoore (» Mehr zur Whisky und Wasser) stammt.

    » Mehr zu Speyside Whisky