• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Glen Els - Willowburn Malaga Cask Batch 1 (2019)

So lecker wie Malaga-Eis - Ein fruchtig-würziger Single Malt aus dem Hause Glen Els. Jetzt eine der wenigen Flaschen sichern!
59,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

85.57 €/Liter

Derzeit nicht lieferbar.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 46,0% | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Würzig-süße Rosinennoten werden abgemildert durch cremige Karamellnoten. Dabei handelt es sich um salziges Karamell. Früchtebrot folgt, macht aber herberer Eichenwürze und dunkler Schokolade nach und nach Platz.

Geschmack: Mundausfüllend und ölig. Cremige Sahnekaramellnoten verstärken diesen Eindruck. Süße Rosinen, Mandarinen und Nussgebäck sorgen für weihnachtliche Stimmung. Etwas Vanille bleibt zurück.

Nachklang: Mittellang mit süßen Orangen, Malz und Zartbitterschokolade.

Das Wichtigste in Kürze

  • Aus Malaga-Weinfässern: Das andalusische Süßweinfass sorgt hier für Noten von dunklen Rosinen sowie süßen Mandarinen.
  • Willowburn aus Wieda: Der neue "Glen Els" reifte die ganze Zeit in der alten Hammerschmiede in Wieda. Deshalb ziert die Flasche auch ein Wachssiegel mit dem namensgebenden Weidenbaum.
  • Nicht kühlgefiltert: Der kräftige Alkoholgehalt von 46% lässt es schon vermuten, hier wurde nicht kühlgefiltert - Sie erhalten das volle Aroma!
  • Natural Colour: Der Whisky erhält seine rötlich glänzende Farbe zu 100% auf natürlichem Wege über die Fassreifung.
  • Batch No. 1: Von diesem Small Batch Whisky sind gerade mal 1000 Flaschen verfügbar. Sichern Sie sich eine Flasche des fruchtigen Malts.

Beschreibung

In der Hammerschmiede im Harz entsteht nicht nur der Glen Els, sondern nun auch der Willowburn Single Malt. Der Name lässt sich auf den Ort zurückführen aus dem er stammt: Wieda. Der Ortsname leitet sich ab von der Weide. Diese ziert auch als Wachssiegel jede Flasche des Willowburn Single Malts. Der Willowburn ist kräftiger als die bisherigen Glen Els, aber auch nicht so rauchig wie der beliebte Alrik. Die andalusischen Weinfässer, in denen der deutsche Whisky reifte, lagerten die ganze Zeit im Stammhaus der Brennerei: der alten Hammerschmiede. Malagaweinfässer sind ein äußerst seltener Anblick in der Whiskyproduktion. Die meisten Brennereien greifen zu dem anderen großen Süßwein aus Andalusien: Sherry. Doch der traditionsreiche Malagawein zaubert in den Whisky spannende Mandarinenaromen genauso wie würzige Früchtebrotnoten. Ein lohnendes Experiment der Brennerei aus dem Harz. Die Fässer aus europäischer Eiche gaben nicht nur viele Aromen an den Whisky ab, sondern sorgen auch für die intensive Farbe. Wie üblich bei den Whiskys aus der Hammerschmiede wurde denn auch hier auf die Zugabe von Farbstoff oder Kältefiltration verzichtet. So erhalten Sie den authentischen Geschmack des Whiskys. Mit angenehmer Trinkstärke von 46% kommen die Noten des Dulce Color Malaga gut zur Geltung.  Der Willowburn Malaga Cask erscheint als Small Batch Ausgabe. Hier haben Sie die Chance eine Flasche von Batch No. 1 zu ergattern. Das erste Batch umfasst 1000 Flaschen, daher sollten Sie nicht allzu lange warten, wenn Sie noch eine Flasche mit seltener Malagafassreifung ergattern wollen.

So lecker wie Malaga-Eis - Ein fruchtig-würziger Single Malt aus dem Hause Glen Els. Jetzt eine der wenigen Flaschen sichern!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Deutschland
Brennerei/Marke Glen Els / Elsburn
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Hercynian Distilling Co. / Hammerschmiede, Manufactur feinster Spirituosen Home of The Glen Els, Elsbach 11A, D-37449 Zorge
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Alkoholgehalt 46,0%
Fasstyp Weinfass

Brennerei

Hammerschmiede (Deutschland, Harz)

Die Brennerei Hammerschmiede produziert seit 2002 Single Malt Whisky, der früher unter dem Namen Glen Els, heute Elsburn vertrieben wird. Nachdem 2005 die ersten Whiskys abgefüllt werden konnten, wurde klar: Hier wird großartiger Single Malt produziert. Mitten in Deutschland. Im Harz.

Die Whiskys der Hammerschmiede werden von Hand abgefüllt und manuell etikettiert. Hier entsteht keine Massenware, sondern Whisky mit Herz und Verstand. Bei Elsburn/ Glen Els wird nie kühlgefiltert oder gefärbt. Oft gibt es Single Cask Abfüllungen, Jahrgangseditionen oder Fassstärken. Die Whiskys der Brennerei reifen in sehr sorgfältig ausgewählten Fässern, besonders die Wein-, Sherry- und Portfässer haben es der Brennerei angetan. So ist Elsburn berühmt-berüchtigt für seine vielfältigen Weinfasslagerungen.

Hausstil: Fruchtig, süß-malzig, je nach Abfüllung leichter Rauch

» Mehr zu Elsburn/ Glen Els

Bildnachweis: Glen Els

Region

Deutscher Whisky

Denkt man an Whisky, denkt man natürlich zuerst an schottischen Whisky, irischen Whiskey oder den amerikanischen Whiskey wie Bourbon, Tennessee Whiskey oder Rye Whiskey. Und doch hat der japanische Whisky in den letzten Jahren bewiesen, dass erstklassiger Whisky (oder Whiskey) auch anderswo produziert werden kann, warum also nicht auch in Deutschland?

Eigentlich ist Deutschland für die Whisky-Produktion geradezu prädestiniert, ist Whisky doch im Prinzip nichts anderes als gebranntes Bier, von dem man bekanntlich in Deutschland mehr versteht als anderswo! Und Getreide gibt es in Deutschland in Hülle und Fülle, womit die Grundvoraussetzungen für die Herstellung von Whisky allemal gegeben sind. 

» Mehr zu Whisky aus Deutschland

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: Keine rare Abfüllung verpassen. 
✓ Gewinnspiele: Regelmäßige Gewinnchance garantiert.
✓ Whiskywissen: Das Tor zu spannenden Downloads.