• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Leckerer Geheimtipp mit dunklem Ahornsirup

Glen Moray 2007 - 13 Jahre (Thompson Bros.)

: Ein Hingucker im Regal und eine angenehme Aromenwucht im Glas. Jetzt genießen!
  • Mit dunklen Ahornsirupnoten wie auf Aromen-Reise nach Kanada.
  • Abenteuer pur, weil er unabhängig abgefüllt wurde.
  • Cooler Blickfang: Schickes Design und naturbelassene Farbe.
  • Geheimtipp: Glen Moray in Fassstärke zeigt sein ganzes Potenzial.
  • Mächtige Aromen erhalten Sie hier bei 50% Vol.
64,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

92.84 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 50% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Wie ein Ausflug nach Kanada mit fluffigen Pfannkuchen und extra viel Ahornsirup. Etwas Kaffeeduft liegt auch in der Luft wie bei einem Diner. Die würzige Eiche kommt gut durch und mischt sich mit etwas Zimt und subtiler Vanille.

Geschmack: Vollmundig und cremig mit der aromatischen Süße von Ahornsirup auf Pfannkuchen. Dazu kommt etwas grüne Paprika und eine leichte Erdnote wie ein Waldspaziergang im Regen.

Nachklang: Mittellang mit Tortilla Chips, sahnigem Haferbrei mit Honig und frischen Grasnoten als Kontrast.

Beschreibung

Die Katze ist aus dem Sack: Glen Moray ist ein nicht mehr so geheimer Geheimtipp.

Die Standardabfüllungen zeichnen sich durch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis aus. Doch es sind unabhängige Abfüllungen wie diese, die Ihnen das ganze leckere Potenzial der Speyside Brennerei zeigen. In Fassstärke und als streng limitierte Edition aus nur zwei wohlausgewählten Fässern entsteht hier ein aufregendes Aromenfeuerwerk für Sie. Die First Fill Barrels haben ganze Arbeit geleistet: Mit aromatischen Ahornsirupnoten, buttrigen Pfannkuchen und Mais-Chips geht es für Sie hier auf eine Aromenreise nach Nordamerika. Der 2007er Jahrgang hatte 13 lange Jahre Zeit all diese spannenden Aromen aus dem Holz aufzunehmen. Der unabhängige Abfüller Thompson Bros. hat hier für Sie die richtige Fasswahl getroffen.

Darüber hinaus erhalten Sie hier einen richtigen Hingucker, denn Thompson Bros. sind bekannt für ihr cooles, graphisches Flaschendesign. Und der Inhalt glänzt genauso prächtig und in ganz natürlicher Goldfarbe durch die intensive Fassreifung. Sichern Sie sich jetzt eine von nur 532 Flaschen.

Ein Hingucker im Regal und eine angenehme Aromenwucht im Glas. Jetzt genießen!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Glen Moray
Abfüller Thompson Bros.
Inverkehrbringer Thompson Bros Distillery, Dornoch Castle, Castle Street, Dornoch IV25 3SD, Vereinigtes Königreich
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 50%
Alter 13 Jahre
Jahrgang 2007
Anzahl Flaschen 532

Brennerei

Glen Moray (Speyside)

Im Westen der Stadt Elgin findet man die Glen Moray Distillery am Ufer des Lossie. Glen Moray bedeutet „Tal der Siedlung am See“. Der Glen Moray Single Malt, aus der distinktiv stark gewölbten Flasche, ist trocken, süß und sehr fruchtig, häufig mit einer begleitenden Getreidenote und ausgewogenen Gewürzen. Die Speyside Brennerei arbeitet gern mit Wood Finishes und bringt so unterschiedlichste Frucht-Aromen in ihren in der Regel nicht-rauchigen Single Malt Whisky. Jedoch wird auch mit kleinen Chargen Peated Malt experimentiert. 

Hausstil: Leicht, fruchtig-frisch, nicht rauchig, süß-malzig. 

» Mehr zu Glen Moray

Bildnachweis: Glen Moray Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

In dieser Region der schottischen Highlands, im Nord-Osten Schottlands, befinden sich fast die Hälfte der über 120 produzierenden Whisky-Destillerien. So wird in der Speyside ein Großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert. Die meisten Speyside-Whiskys sind sehr fruchtig bis blumig im Charakter und haben nur sehr selten rauchige Aromen. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel. Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste bis etwa nach Cullen und hinunter nach Tomintoul erstreckt. 

» Mehr zu Speyside Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.