• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Glencadam 10 Jahre

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Glencadam 10 Jahre
Der Underdog aus den Highlands. Ein Geheimtipp für Highland-Whisky-Fans! Greifen Sie zu dieser hochwertigen Standardabfüllung.
34,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

49.86 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 46,0% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Glencadam 10 Jahre

Aroma: Spritzige Zitrusnoten, kräftige Gewürze und leichtes Eichenholz, darüber schwebt eine Spur von Sternanis und Minze.

Geschmack: Sehr ausgewogen mit feinen Zitrusnoten, Grapefruit, weißem Pfeffer, Eichenholz und einer fruchtigen Süße. 

Nachklang: Lang und sanft, Grapefruit und Bittermandel runden den Malt ab.

Das Wichtigste in Kürze:

  • 10 Jahre alt: Die 10 Jahre Reifezeit sorgen für ein angenehmes frisch-fruchtiges Bouquet.
  • Non-Chillfiltered: Ungeschönt erhalten Sie das volle, natürliche Aroma dieses eleganten Malts.
  • 46% Trinkstärke: Eine schöne Trinkstärke von 46% Vol. geben dem Malt einen ordentlichen Antritt.
  • Highland Malt: Glencadam ist ein Geheimtipp für Fans von würzigem Highland-Whisky. Bei dieser Abfüllung verbindet Glencadam die spritzige Zitrus-Fruchtigkeit mit hellen Gewürzen wie weißem Pfeffer.
  • Natural Colour: Der Whisky kommt zu 100% naturbelassen in die Flasche, ungewöhnlich in dieser Preiskategorie!
  • Glencadam 10 Jahre Beschreibung

    Glencadam ist eine der wenigen Highland-Brennereien in den süd-östlichen Highlands zwischen Dundee und Aberdeen. Dort produziert die Destillerie vergleichsweise unauffällig einen kräftigen Highland Single Malt, der besonders Freunde der Kategorie "Gewürz-Aromen" begeistern wird. Der 10-jährige Glencadam zeigt dabei den zitrus-lastigen Grund-Charakter der Brennerei hervorragend. Ebenfalls eine positive Überraschung für Liebhaber: Bereits der Glencadam 10 Jahre ist als Einstieg in die Core-Range der Brennerei mit kräftigen 46% Vol. abgefüllt und weder gefärbt, noch kühlgefiltert. Ein ehrlicher gradliniger Highland-Whisky, den man probiert haben sollte. 

    Der Underdog aus den Highlands. Ein Geheimtipp für Highland-Whisky-Fans! Greifen Sie zu dieser hochwertigen Standardabfüllung.

    Fakten

    Zusatzinformation

    Herkunftsland Schottland
    Region Highlands
    Brennerei/Marke Glencadam
    Abfüller Eigentümer-Abfüllung
    Inverkehrbringer Angus Dundee Plc., Glencadam Distillery Co. Smithfield Road Brechin Angus DD9 7PA/GB
    Produkt Kategorie Whisky
    Typ Single Malt
    Rauch Nicht rauchig
    Allergene Keine
    Farbstoff Ohne Farbstoff
    Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
    Alkoholgehalt 46,0%
    Alter 10 Jahre

    Die Brennerei ⇑ nach oben

    Glencadam, Highlands

    In den östlichen Highlands liegt die Brennerei Glencadam am Ortsrande von Brechin. 

    Der Glencadam ist sehr sahnig und cremig mit einem Hang zu fruchtigen Aromen von Waldbeeren.

    Als Gründungsdatum gibt die Brennerei 1825 auf Ihren Flaschen an, es ist aber zu vermuten dass bereits 1823 Whisky in Glencadam gebrannt wurde. 1954 wurde Glencadam von Hiram Walker übernommen und gehörte somit zu Allied Domecq. 2003 erfolgte die Übernahme durch Angus Dundee Distillers. 

    » Mehr zu Glencadam

    Bildnachweis: Glencadam Distillery

    Die Region ⇑ nach oben

    Die Highlands

    Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

    Die östlichen Highlands:

    Die Ländereien der östlichen Highlands gelten als sehr fruchtbar und beherbergen viele Schlösser und Türme. Die Whiskys dieser Region sind eher weich und weisen einen für die Highlands typischen trockenen Abgang auf. Leicht malzige Noten und einen Hauch von Rauch ergänzen diese oftmals in Sherry Fässern gereiften Whiskys.

    » Mehr zu Highland Whisky