• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Glenlivet 2007/2019 Cask No. 900248 (Signatory Un-Chillfiltered)

Wer Glenlivet ohne Schminke erleben möchte, sollte zugreifen: 12 Jahre First Fill Sherryfass-Reifung aus der Speyside.
  • 12 Jahre alt: Dieser Glenlivet wurde 2007 gebrannt und lagerte 12 Jahre in einem speziell ausgewählten Sherryfass, bevor er am 18.09.2019 abgefüllt wurde.
  • Natürliche Farbe: Der schöne Bernsteinton dieses Glenlivets erinnert an dunklen Honig und stammt zu 100% aus dem Sherryfass.
  • Sherry Tipp: Das First Fill Sherry Butt sorgt für ein würziges Aroma und vielfältige Fruchtnoten.
  • Teil der Un-Chillfiltered Collection: Hier werden Whiskys ohne Kältefiltration abgefüllt. Es sind noch alle Geschmackskomponenten vorhanden.
  • Single Cask No. 900248: Abgefüllt wurde ein einzelnes Fass. Die Abfüllung ist daher auf nur 890 Flaschen limitiert und einzeln nummeriert.
50,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

72.84 €/Liter

Derzeit nicht lieferbar.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 46,0% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Intensive Sherrysüße mit Rosinen und sonnengereiften Datteln. Dazu dunkle Nuss-Schokolade und kandierte Orangenschale. Nach einer Weile offenbart sich leichtes Müsli mit getrockneten Waldfrüchten.

Geschmack: Volle Schokolade, süße Sherryfracht mit reifen dunklen Früchten und etwas Zuckerrohrsirup. Nach hinten hinaus intensive Eichenwürze und leichte frische Noten wie von feuchtem Eichenholz.

Nachklang: Lang, süß und komplex, mit feinen Kaffeenoten.

Beschreibung

Ein 12-jähriger Glenlivet Single Malt Whisky aus der beschaulichen Speyside. Mit malziger Würze, fruchtigen Aromen und einem kräftigen Mundgefühl, bekommen Sie bei dieser Abfüllung von Signatory Vintage einen erstaunlich würzigen Speyside Malt mit solider Altersangabe. Ohne viel Schnick-Schnack erhalten Sie hier einen handwerklich überzeugenden Single Malt mit tollem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Der Whisky lagerte die gesamte Reifeperiode in einem einzelnen wohlgewählten First Fill Sherry Butt. Dass dieses Sherryfass sehr aktiv war, sieht man nicht nur anhand der satten Farbe dieses Whiskys. Die Aromen sind nicht minder kräftig. So ist das Aroma von Zimtnoten und Pflaumenkompott bestimmt und am Gaumen hat man neben einem deutlich trockenen Eichenholzeinschlag auch klassisch süße Fruchtnoten, die von Dattelsirup bis Rosinen reichen. In Signatorys  Un-chillfiltered Collection kommen diese fruchtigen Aromen noch intensiver zur Geltung.

Der vorliegende Single Malt Whisky ist, da es sich um eine Einzelfassabfüllung handelt, natürlich limitiert. Es wurden nur 890 Flaschen abgefüllt. Bei der Brennerei wird nicht umsonst der Artikel "The Glenlivet" vorgesetzt. Die Kultbrennerei aus der Speyside kann auf eine lange Geschichte mit vielen spannenden Abfüllungen zurückblicken. Unabhängige Abfüller wie Signatory erlauben es uns, auch günstigere und vor allem nicht gefärbte Ausgaben der Brennerei zu ergattern.

Zum Abfüller Signatory

Signatory Vintage ist einer der größten unabhängigen Abfüller für Scotch Whisky auf dem deutschen Markt. Der Abfüller aus dem beschaulichen Städtchen Pitlochry, dem auch die Edradour Brennerei gehört, füllt seine Single Malt Whiskys in unterschiedlichen Serien ab. Darunter die Un-Chillfiltered Collection (bei der auf die Kühlfiltration verzichtet wird) und die Cask Strength Collection (in dieser werden die Whiskys in Fassstärke abgefüllt). Besonders exklusiv ist die Signatory Rare Cask Reihe. Signatory füllt in der Regel Single Casks oder kleine Batches aus maximal 2-3 Fässern ab. Der Abfüller ist so authentisch wie seine Whiskys. Naturbelassen, von hoher Qualität und fair bepreist. Man verzichtet auf teures Marketing und setzt stattdessen auf guten Whisky.

Die Un-Chillfiltered Collection

Mit regulär 46% Alkoholvolumen sind die Whiskys der Un-Chillfiltered Collection in perfekter Trinkstärke abgefüllt. Über die Single Malts dieser Serie von Signatory erhält der geneigte Whiskygenießer viele Informationen. Signatory nennt das Destillations- und das Abfülldatum auf den Tag genau. Auch Fassnummern und Fasstyp werden in der Regel genau kommuniziert. Die Flaschen sind einzeln nummeriert, wobei die Gesamtanzahl der Flaschen nicht mehr auf der Flasche steht. Die Single Malts kommen in der Standard Liquor Bottle, welche ein Etikett mit Silberapplikation ziert. Dazu gehört stets auch die passende Blechtube ebenfalls in silber. Die unterschiedlichen Whiskyregionen werden auch über farbliche Akzente bei Schrift und Etikett auf der Tube signalisiert (Islay = Blau, Inseln = Grau, Speyside = Grün, Highlands = Rot, Lowlands = Lila).

Wer Glenlivet ohne Schminke erleben möchte, sollte zugreifen: 12 Jahre First Fill Sherryfass-Reifung aus der Speyside.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Glenlivet
Abfüller Signatory Vintage
Serie Un-Chillfiltered Collection
Inverkehrbringer Signatory Vintage Scotch Whisky Co. Ltd. Pitlochry PH16 5JP/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 46,0%
Fasstyp Sherry
Alter 12 Jahre
Jahrgang 2007
Fassnummer 900248
Destillationsdatum 10.04.2007
Abfülldatum 18.09.2019
Anzahl Flaschen 890

Brennerei

The Glenlivet (Highlands, Speyside)

Das Tal des Livet, der in den Spey mündet, ist wohl eines der berühmtesten Schottlands, zumindest im Hinblick auf die Whiskyproduktion. Das Tal liegt tief in den Bergen und bietet dementsprechend durch die kühlen Außentemperaturen optimale Bedingungen zum Whiskybrennen. Doch nur eine Brennerei dieser Region hat heute das Recht, sich auch wirklich „Tal des Livet“ zu nennen. Als erste Brennerei der Region, in der vorwiegend schwarz gebrannt wurde, erlangte The Glenlivet eine Brennerei-Lizenz. Damit machte sich Gründer George Smith nicht nur Freunde, weshalb er fortan zwei Pistolen bei sich trug. Der Mut hat sich ausgezahlt, denn heute ist The Glenlivet nicht nur amerikanischer Marktführer in Sachen Single Malt, sondern auch einer der erfolgreichsten Whiskys der Welt.

Hausstil: Fruchtig und blumig, Noten von Pfirsich. Als Aperitif.

» Mehr zu The Glenlivet Whisky

Bildnachweis: Glenlivet Distillery

Unabhängiger Abfüller: Signatory

Signatory ist einer der profiliertesten unabhängigen Abfüller schottischen Whiskys. Der Independent Bottler mit Sitz in den Highlands, dem auch die Edradour Distillery gehört, hat sich auf den Ankauf und das Abfüllen von Scotch Whisky spezialisiert. Oft handelt es sich dabei um Single Malts, die sonst eher in Blends wandern und somit sonst nicht für Genießer zugänglich sind. Aber auch Fässer von inzwischen geschlossenen Destillerien schlummern im Fasslager von Signatory. Whiskys von Signatory bieten ehrlichen Scotchgenuss und sind besonders für fortgeschrittene Whiskyfreunde eine gute Möglichkeit, den Charakter einzelner Brennereien weiter zu erkunden. Die Un-Chillfiltered Collection von Signatory wird stets ohne Kühlfilterung abgefüllt, die Cask Strength Collection zusätzlich in Fassstärke.

» Mehr zu Signatory

Bildnachweis: Signatory

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

In dieser Region der schottischen Highlands, im Nord-Osten Schottlands, befinden sich fast die Hälfte der über 120 produzierenden Whisky-Destillerien. So wird in der Speyside ein Großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert. Die meisten Speyside-Whiskys sind sehr fruchtig bis blumig im Charakter und haben nur sehr selten rauchige Aromen. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel. Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste bis etwa nach Cullen und hinunter nach Tomintoul erstreckt. 

» Mehr zu Speyside Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: Keine rare Abfüllung verpassen. 
✓ Gewinnspiele: Regelmäßige Gewinnchance garantiert.
✓ Whiskywissen: Das Tor zu spannenden Downloads.