• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Highland Park 2001/2019 17 Jahre Cask Strength 1st Fill Bourbon Barrel 19/135 (G&M Connoisseurs Choice)

Aus dem First Fill Bourbon Fass in Ihr Nosingglas. Sichern Sie sich jetzt eine Flasche dieses einzigartigen Tropfens.
134,50 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

192.14 €/Liter

Derzeit nicht lieferbar.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 56,5% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Beschreibung

Dieser Whisky kommt von Highland Park aus Schottland. Genauer gesagt kommt der Whisky von den Inseln.

Und so kommt dieser Whisky zu seinem guten Geschmack

Der Whisky wurde aus Gerstenmalz hergestellt. Der Whisky wurde mit fulminanten 56,5% Vol. in die Flasche gebracht. So zeigen die Aromen hier ihr ganzes Potenzial. Wie man es bei einer Bourbonfassreifung erwartet, finden sich hier durchaus Vanille- und Karamellaromen. Bei diesem Whisky wurde nicht nachgeholfen. Die Farbe kam nur über die Fassreifung zustande. Alle aromengebenden Öle und Ester sind noch erhalten, denn der Produzent verzichtete hier auf die Kältefiltration. Wie man hier erkennt ist 2001 ein guter Jahrgang gewesen. Die Reifezeit betrug damit solide 17 Jahre. Dem langen Kontakt mit dem Holz verdankt der Highland Park seine schönen Aromen. Tatsächlich kommt der Whisky nicht von Highland Park selbst, sondern aus der Feder des Indie Bottlers Gordon and Macphail. Entdecken Sie Gordon and Macphails Interpretation eines guten Highland Park. Da hier nur ein Fass genommen wurde, ist die Anzahl der Flaschen streng limitiert. Von dieser Abfüllung gibt es nur 174 Flaschen. Handeln Sie gleich, sonst ist der gute Tropfen am Ende noch weg. Lüften Sie das Geheimnis von Fass 19/135.

So schmeckt Ihnen dieser Tropfen am besten

Dieser Single Malt Whisky ist es Wert pur genossen zu werden. Sie können aber auch Ihren Whisky mit etwas Wasser verdünnen. Bei solchen Experimenten entdecken Sie die ein oder andere neue Note. Wichtiger Tipp: Erst verdünnt und dann pur testen.

Aus dem First Fill Bourbon Fass in Ihr Nosingglas. Sichern Sie sich jetzt eine Flasche dieses einzigartigen Tropfens.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Islands
Brennerei/Marke Highland Park
Abfüller Gordon & MacPhail
Serie Connoisseurs Choice
Inverkehrbringer Gordon & MacPhail Boroughbriggs Road Elgin Moray IV30 1JY/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 56,5%
Fasstyp Ex-Bourbon
Alter 17 Jahre
Jahrgang 2001
Fassnummer 19/135
Destillationsdatum 2001
Abfülldatum 10.09.2019
Anzahl Flaschen 174

Brennerei

Highland Park (Islands, Orkney)

Highland Park ist eine der nördlichsten Whisky-Brennereien Schottlands. Sie liegt nahe Kirkwall, der Hauptstadt der sturmgepeitschten Orkney Inseln. Als eine der wenigen schottischen Brennereien hat Highland Park noch eigene Mälzböden und darrt einen Teil des Malzes im eigenen Kiln. Dort kommt der lokale Torf aus dem Hobbister Moor zum Einsatz. Man sagt dem Orkney-Torf besondere aromatische Eigenschaften von Heidekraut nach, die sich im Whisky wiederfinden.

Highland Park gilt als einer der besten Allrounder unter den Malt Whiskys und verbindet einen klaren Insel-Charakter mit allen guten Elementen eines klassischen Single Malts.

Hausstil: Aromatisch, leicht rauchig, kräutrig und oft mit Sherry-Einfluss. Gerne zum Dessert oder zur Zigarre.

» Mehr zu Highland Park Whisky

Bildnachweis: Highland Park Distillery

Unabhängiger Abfüller: Gordon & MacPhail

Gordon & MacPhail ist der wohl berühmteste unabhängige Abfüller von Scotch Whisky, der mittlerweile auf eine über 117 Jahre währende Erfolgsgeschichte zurückblicken kann. Heute befindet sich Gordon & MacPhail bereits in vierter Generation im Besitz der Urquhart-Familie und verfügt über das anerkannt größte Lager schottischer Whiskys der ganzen Welt.

Im Laufe seiner Geschichte hat Gordon & MacPhail zahllose Single Malt Whisky lanciert und bietet derzeit mehr als 350 verschiedene Ausgaben („Expressions“) aus über 70 schottischen Brennereien an. Die riesigen Vorräte oftmals rarer und anderswo nicht erhältlicher Whiskys versetzten Gordon & MacPhail in die Lage, mehrmals Whisky-Geschichte zu schreiben: So gehört das Unternehmen mit Glenfiddich zu den Ersten, die es in den 1960er Jahren wagten, die damals unangefochten beliebten Blended Scotch Whiskys auch auf internationaler Ebene mit Single Malt Whisky-Abfüllungen unter dem Label „Connoisseur's Choice“ zu ergänzen.

» Mehr zu Gordon & MacPhail

Bildnachweis: Gordon & MacPhail

Region

Die Inseln

Die Region "Inseln" bezeichnet die verschiedenen Inseln im Westen und Norden von Schottland. Aufgrund seiner Beliebtheit wird die Insel Islay seperat aufgeführt.

Orkney:

Mit der Highland Park Destille beherbergt Orkney die derzeit nördlichste Brennerei Schottlands. Ein hervorragender Allrounder, der mit seinen torfigen und rauchigen Noten zu einem der ganz Großen gehört. Doch auch die etwas salzigeren Whiskys der Scapa Destillerie haben viele Freunde.

» Mehr zur Orkney Inseln

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.