• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Invergordon 1972/2016 43 Jahre Single Grain Whisky (The Nectar)

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Invergordon 1972/2016 43 Jahre Single Grain Whisky (The Nectar)
Wenn Sie einen ehrlich Whisky suchen - greifen Sie zu.
227,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

325.57 €/Liter

Nur noch wenige Flaschen auf Lager!
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 49,4% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Invergordon 1972/2016 43 Jahre Single Grain Whisky (The Nectar) Produktbeschreibung

Details

Ein 43 (!) Jahre alter Invergordon Single Grain der nicht von der Brennerei sondern vom unabhängigen Abfüller "The Nectar" abgefüllt wurde. Der Whisky wurde in Fassstärke abgefüllt und weder kühlgefiltert noch gefärbt. Ein ehrlicher, naturbelassener Single Grain Whisky - so wie er aus dem Fass kommt.

Wenn Sie einen ehrlich Whisky suchen - greifen Sie zu.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Brennerei/Marke Invergordon
Abfüller The Nectar of the Daily Drams
Inverkehrbringer The Nectar, Molenstraat 19, 3550 Heusden-Zolder, Belgium
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Grain
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 49,4%
Alter 43 Jahre
Jahrgang 1972
Destillationsdatum 1972
Abfülldatum 2016

Die Brennerei ⇑ nach oben

Invergordon (Highlands)

Die Invergordon Brennerei ist eine Grain Brennerei in den schottischen Highlands. Die Brennerei hat ein Produktionsvolumen von maximal 36 Mio. Liter Whisky, was fast das dreifache des Ausstoßes der Glenfiddich Brennerei ist, welche die größte Malt Brennerei Schottlands darstellt. Die Invergordon Distillery gehört damit zu den größten Destillerien Schottands und ist die einzige Grain-Brennerei in den Highlands.

Die Region ⇑ nach oben

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Die nördlichen Highlands:

Die nördlichen Highlands Foto: David Woods / Shutterstock.com

Typisch für die Whiskys dieser Region ist ein klassisches Salzaroma, da die Destillerien sich oftmals in Küstennähe befinden. Ergänzt von starken Gewürznoten und den Einflüssen der schottischen Heide entstehen in den nördlichen Highlands überwiegend mittelschwere Whiskys, von denen einige jedoch auch ausgesprochen rauchig sein können.

» Mehr zur Whiskyregion nördliche Highlands