• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Ledaig 12 Jahre (G&M Discovery)

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Ledaig 12 Jahre (G&M Discovery)
Tolle Kombi aus würzigem Lagerfeuerrauch, karamellisiertem Schinken und süßen roten Früchten. Der Ledaig schöpft aus den Vollen!
49,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

71.29 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 43,0% | Kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Ledaig 12 Jahre (G&M Discovery)

Aroma: Torfrauch öffnet sich, um Noten von Ahorn-Räucherfleisch, Toffee und Bratäpfeln zu enthüllen. Die Aromen von Seegräsern verweilen und enden in einem sanften, salzigen Rand.

Geschmack: Sehr fruchtig mit Apfelkompott, saftigen Rosinen und frischen Johannisbeeren. Dazu gesellen sich vollmundige Vollmilchschokoladennoten kombiniert mit angebrannter Crème Brûlée. Süße Toffeenoten verweilen und werden durch Zitrusfrüchte und ein langsam verglühendes Lagerfeuer ergänzt.

Nachklang: Mittellang mit präsenter Eichenwürze und weichen Zitrusnoten.

Das Wichtigste in Kürze:

  • 12 Jahre alt: Der Whisky reifte für ein gutes Dutzend Jahre, bevor er für gut befunden und abgefüllt wurde.
  • Teil der Discovery Serie von G&M: 2018 hat der unabhängige Abfüller G&M sein Portfolio generalüberholt. Dieser Whisky ist Teil der neuen Discorvery Serie. Entdecken Sie unverfälschten Whiskygenuss!
  • Richtige Mischung aus Sherry-Früchten und Bourbon-Süße: Die Kombination aus Ex-Bourbon Casks und ehemaligen Sherryfässern zusammen mit rauchigem Whisky ist richtig stark.
  • Natural Colour: Kein Kontakt mit Zuckercouleur. Der ehrliche goldgelbe Farbton zeugt schon von der Natürlichkeit des Whiskys.
  • Rauchiger Whisky: Das graue Etikett verspricht es schon - hier kommt jede Menge Rauch! Die Alternative für Islay Whisky von der Insel Mull.
  • Ledaig 12 Jahre (G&M Discovery) Beschreibung

    Discovery Serie von G&M: Dieser Ledaig ist Teil der 2018 entstandenen Discovery Serie von Gordon & MacPhail. Allen Abfüllungen gemeinsam ist die Gruppierung in unterschiedliche Geschmacksfelder aufgrund des Herstellungsverfahrens. So gibt es innerhalb der Discovery Range die Geschmacksprofile "Sherry", "Bourbon" und "Smoky". Entsprechend dieser Gliederung werden die Flaschen außerdem farblich gekennzeichnet. Die Farbaufteilung sieht wie folgt aus: Grün = Bourbon, Weiß/Grau = Smoky und Lila = Sherry. Das hilft dem Whiskyentdecker, seine Präferenzen auf einen Blick zu finden und lässt gleichzeitig genug Spielraum für die Fülle an Nuancen, die es in der weiten Welt des Single Malt Whiskys zu finden gilt. Mit den Discovery Abfüllungen kann man sich auf unverfälschten Whiskygenuss einstellen, denn bei G&M wird auf Farbstoff verzichtet. Begeben Sie sich auf eine Entdeckungstour der Whiskyaromen.

    Tolle Kombi aus würzigem Lagerfeuerrauch, karamellisiertem Schinken und süßen roten Früchten. Der Ledaig schöpft aus den Vollen!

    Fakten

    Zusatzinformation

    Herkunftsland Schottland
    Region Inseln
    Brennerei/Marke Tobermory / Ledaig
    Abfüller Gordon & MacPhail
    Serie Discovery
    Inverkehrbringer Gordon & MacPhail Boroughbriggs Road Elgin Moray IV30 1JY/GB
    Produkt Kategorie Whisky
    Typ Single Malt
    Rauch Rauchig
    Farbstoff Ohne Farbstoff
    Kühlfiltrierung Kühlgefiltert
    Alkoholgehalt 43,0%
    Fasstyp Ex-Bourbon, Sherry
    Alter 12 Jahre

    Die Brennerei ⇑ nach oben

    Tobermory (Isle of Mull)

    Tobermory Distillery, Isle of Mull Foto: via Tobermory Distillery

    Die Tobermory Distillery produziert zwei verschiedene Whiskys, den ungetorften Tobermory, einen Whisky der sein Torfaroma ausschließlich aus dem Wasser erhält und den getorften Ledaig. Die Brennerei blickt auf eine wechselhafte Geschichte zurück. Gegründet 1795 wurde die Brennerei viele male geschlossen und der Eigentümer wechselte. Seit rund 20 Jahren wird in Tobermory wieder regelmäßig großartiger Single Malt produziert.

    » Mehr zu Tobermory und Ledaig Whisky

    Unabhängiger Abfüller: Gordon & MacPhail

    Gordon & Macphail

    Gordon & MacPhail ist der wohl berühmteste unabhängige Abfüller von Scotch Whisky, der mittlerweile auf eine über 117 Jahre währende Erfolgsgeschichte zurückblicken kann. Heute befindet sich Gordon & MacPhail bereits in vierter Generation im Besitz der Urquhart-Familie und verfügt über das anerkannt größte Lager schottischer Whiskys der ganzen Welt.

    Im Laufe seiner Geschichte hat Gordon & MacPhail zahllose Single Malt  Whisky lanciert und bietet derzeit mehr als 350 verschiedene Ausgaben („Expressions“) aus über 70 schottischen Brennereien an. Die riesigen Vorräte oftmals rarer und anderswo nicht erhältlicher Whiskys versetzten Gordon & MacPhail in die Lage, mehrmals Whisky-Geschichte zu schreiben: So gehört das Unternehmen mit Glenfiddich zu den Ersten, die es in den 1960er Jahren wagten, die damals unangefochten beliebten Blended Scotch Whiskys auch auf internationaler Ebene mit Single Malt Whisky-Abfüllungen unter dem Label „Connoisseur's Choice“ zu ergänzen.

    » Mehr zu Gordon & MacPhail

    Die Region ⇑ nach oben

    Die Inseln

    Der Begriff „Islands“, also „Inseln“, bezeichnet die Inseln im Westen und Norden von Schottland. Mit ihren acht Destillerien ist Islay die wichtigste ihrer Art und mit Ausnahme Orkneys, besitzen die übrigen Inseln jeweils nur eine einzige Destille.

    Mull:

    Isle of Mull Foto: Lighttraveler / Shutterstock.com

    Auf Mull befindet sich die Torbermory Brennerei, welche für zurückhaltende Malts bekannt ist. Aber auch der torfige und rauchige Ledaig wird hier hergestellt.

    » Mehr zur Isle of Mull