• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Loch Lomond 17 Jahre Organic

Ein voll ausgereifter Single Malt von Loch Lomond auf Basis von Bio-Gerste. Gleich bestellen!
  • 17 Jahre alt: Wunderbar reif und komplex. Man merkt dem Single Malt die 17 Jahre währende Entwicklung im Eichenholz deutlich an.
  • Non-Chillfiltered und Natural Colour: Ungeschönt erhalten Sie das volle, natürliche Aroma dieses eleganten Malts.
  • Firstfill Bourbon Barrels: Dieser Single Malt stammt aus Firstfill Bourbon Barrels, was ihm nicht nur zu der tollen Farbe, sondern auch zu feinen Aromen von Vanille verhilft.
  • Cask Strength: Der Whisky wurde unverdünnt in natürlicher Fassstärke abgefüllt. Dadurch konnte auch auf Kältefiltration verzichtet werden. Beides führt zu einem intensiven Geschmackserlebnis.
  • Bio-Gerste: Für diesen Single Malt von Loch Lomond wurde ausschließlich Bio-Gerste verwendet.
66,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

95.7 €/Liter

Derzeit nicht lieferbar.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 54,9% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Zuerst zurückhaltend mit getreidigen Aromen und Heidehonig. Mit etwas Zeit öffnet er sich zu Eichennoten, Vanille und einem Früchtekorb mit Äpfeln, Pfirsich und Nektarinen. Mit Wasser lassen sich weitere exotische Früchte entdecken. 

Geschmack: Vollmundig mit stark gerösteter Eiche, Getreide, Haferkeksen und Pfeffer. Mit etwas Wasser finden sich Aromen von tropischen Früchten wie Ananas, Mango und Papaya. 

Nachklang: Lang, würzig, viel Eiche und Ingwer. 

Beschreibung

Dieser Whisky kommt von Loch Lomond aus Schottland. Genauer gesagt kommt der Whisky aus den Highlands. Whiskys aus den Highlands gelten gemeinhin als würzig, schwer und komplex.

Und so erhält der Whisky seinen guten Geschmack

Die Grundzutat dieses Single Malt Whiskys war natürlich Gerstenmalz. Der Loch Lomond ist nicht rauchig. Der Whisky brüstet sich mit kräftigen 54,9% Vol. Gerade Toffee und Karamell spielen eine Rolle im Bouquet dieses Whiskys. Hier wurde nicht nachgeholfen. Die Farbe kam nur über die Fassreifung zustande. Woran Sie noch die Qualität dieses Whiskys erkennen: Auf Kältefiltration wurde verzichtet. Die Reifezeit betrug solide 17 Jahre. Die lange Reifezeit sorgt für wunderbar vielseitige Aromen.

So genießen Sie den Whisky richtig

Unsere Empfehlung: Probieren Sie den Whisky pur. Sie können aber auch Ihren Whisky mit etwas Wasser verdünnen. Bei solchen Experimenten entdecken Sie die ein oder andere neue Note. Wichtiger Tipp: Erst verdünnt und dann pur testen.

Ein voll ausgereifter Single Malt von Loch Lomond auf Basis von Bio-Gerste. Gleich bestellen!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Highlands
Brennerei/Marke Loch Lomond
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Loch Lomond Distillery Co. Ltd. Lomond Estate Alexandria G83 0TL/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 54,9%
Fasstyp Ex-Bourbon
Alter 17 Jahre

Brennerei

Loch Lomond (südliche Highlands)

Was haben die älteste Autofabrik Großbritanniens und eine Baumwollfärberei gemeinsam? Beide befanden sich in dem Gebäude, in dem heute die Destillerie von Loch Lomond liegt!

Auch wenn man der Brennerei ihre Vergangenheit nicht ansieht, ist diese durchaus als einzigartig anzusehen. Sie liegt am Fluss Leven, der den Clyde mit Loch Lomond verbindet und verwendet drei verschiedene Paar Brennblasen. Dadurch gelingt es der Destille verschiedenste Malt Whiskys gleichzeitig zu produzieren, wovon der Großteil in die eigenen Blends fließt. Single Malts aus dem Hause Loch Lomond sind etwa Loch Lomond (ungetorft, fruchtig), Inchmurrin (ungetorft, floral, würzig), Inchmoan (getorft, floral, würzig) und Croftengea (stark getorft, sehr rauchig).

Hausstil: Fruchtig, würzig, floral, teilweise rauchig. Ideale Stärkung.

» Mehr zu Loch Lomond Whisky

Bildnachweis: Loch Lomond Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Die südlichen Highlands:

Die klassischen Whiskys der südlichen Highlands, wie Glengoyne und Deanston, sind vollmundig und cremig. Von sahnigen Aromen bis vielfältigen Nuss-Noten ist hier alles dabei. 

» Mehr zu Highland Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.