• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Maker's Mark Cask Strength Bourbon (USA: Bourbon)

Klassischer Maker's Mark Kentucky Straight Bourbon nun auch in unverfälschter Fassstärke. Mächtig!
59,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

85.57 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 55,7% | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Wunderbar milde Vanillenoten stehen kräftiger Eichenwürze gegenüber und werden von einer leichten Rauchnote komplementiert.

Geschmack: Voluminöser als die Nase mit viel Vanillecreme und noch mehr Gewürzen von Nelken über Zimt bis Kardamom. Leichter Rauchnebel bleibt zurück.

Nachklang: Langanhaltend und sehr samtig.

Beschreibung

Den klassischen Maker's Mark Bourbon aus Kentucky erhalten Sie nun auch in kräftiger Fassstärke. Bei dieser Variante stehen die würzigen Eichenholznoten deutlicher im Vordergrund. Während bei der günstigen Standardvariante Honig- und Fruchtnoten im Fokus stehen, haben Sie hier klare Vanillearomen, viele Gewürze und trockenes Eichenholz mit einer leicht rauchigen Qualität in höchster Intensität.

Klassischer Maker's Mark Kentucky Straight Bourbon nun auch in unverfälschter Fassstärke. Mächtig!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland USA
Region Kentucky
Brennerei/Marke Makers Mark
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Beam Deutschland GmbH Unterschweinstiege 2-14 60549 Frankfurt/DE
Produkt Kategorie Whiskey
Typ Straight Bourbon
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Alkoholgehalt 55,7%
Fasstyp Virgin Oak

Region

Whiskey aus Amerika

Amerikanischer Whiskey muss in den Vereinigten Staaten von Amerika aus fermentierter Getreidemaische hergestellt sein. Die Art des verwendeten Getreides gibt Aufschluss über den Typ des Whiskeys. Definierte Typen Amerikanischen Whiskeys sind Rye Whiskey (hergestellt aus einer Maische die mindestens zu 51% auf Roggen basiert), Rye Malt Whiskey (hergestellt aus einer Maische die mindestens zu 51% aus gemälztem Roggen besteht), Malt Whiskey (hergestellt aus einer Maische die mindestens zu 51% aus gemälzter Gerste besteht),  Wheat Whiskey (aus mindestens 51% Weizen), Bourbon Whiskey (aus mindestens 51% Mais) und Corn Whiskey (Mindestens 80% Mais). Dazu kommen viele unterschiedliche Spirituosen unter dem Label Moonshine.

Wichtige Whiskyregionen innerhalb der USA sind Kentucky und Tennessee, es wird aber in vielen Staaten der USA Whiskey produziert. Insbesondere in den letzten Jahren hat es einen Boom von Kleinstbrennereien und Craft-Distillerys.

» Mehr Amerikanischer Whiskey