• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Seltener Schatz der Speyside

Mannochmore 2012/2021 - 8 Jahre Single Cask No. 121 Sherry Cask Finish Germany Exclusive (Signatory)

: Der Nachreifung im Sherryfass verdankt dieser Single Malt seine leckeren Fruchtnoten und die schöne natürliche Farbe. Jetzt kaufen!
  • Nur in Deutschland verfügbar, vom Importeur erkorenes Fass.
  • Süß und fruchtig dank der Nachreifung im guten Sherryfass.
  • Rarer Single Malt: Mannochmore produziert fast nur für Blends.
  • Natürlicher Genuss: Keine Kühlfilterung, kein Farbstoff.
  • Limitierte Anzahl: Schnell eine von nur 887 Flaschen sichern.
59,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

85.7 €/Liter

Derzeit nicht lieferbar.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 46% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff
Mannochmore 2012/2021 - 8 Jahre Single Cask No. 121 Sherry Cask Finish Germany Exclusive (Signatory) - Sample (Tasting Circle)
Zuerst probieren?

Greifen Sie zur praktischen Probiergröße.

Mannochmore 2012/2021 - 8 Jahre Single Cask No. 121 Sherry Cask Finish Germany Exclusive (Signatory) - Sample (Tasting Circle)

5,99 €

(0.03 Liter / 199.67 € pro Liter)

Sample in den Warenkorb


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Der Duft ist angenehm süß und fruchtig, welcher aus dem Nosingglas emporsteigt. Zarte Aromen von Zucker, der gerade zu karamellisieren beginnt. Dann ein überraschend frischer Kontrast und Noten von reifen Äpfeln mischen sich unter die vorherrschende Süße.

Geschmack: Überwiegend fruchtig. Leckere Aprikosen und Pfirsiche in Kombination mit feinen Röstaromen bilden die Grundlage auf der Zunge. Aber auch Omas Vanillepudding, garniert mit kleinen Stückchen von reifen Birnen, findet sich im Glas. Über dem Ganzen liegt ein leichter Hauch von jungem Holz.

Nachklang: Das Finish wiederum ist mittellang, was bei diesem Alter durchaus positiv zu sehen ist. Nicht ganz so süß, eher noch Aromen von Haselnüssen, dunklen Beeren und sanfte Anklänge von leicht herber Schokolade. Auch ist die würzige Eiche noch präsent.

Beschreibung

Dieser Mannochmore wurde ausschließlich für den deutschen Markt konzipiert und abgefüllt: Der renommierte Importeur Kirsch Import hat ein ganz besonderes Fass ausgesucht und veröffentlicht. Nach der regulären Lagerung erhielt der Whisky noch eine Nachreifung in einem Sherryfass und bekam äußerst vielschichtige Fruchtaromen.  Speziell durch dieses Finish unterscheidet er sich von anderen Abfüllungen, welche meist ohne ein solches auskommen müssen. Insgesamt konnte sich der Mannochmore in über 8 Jahren zu einem spannenden Whisky entwickeln. Vom bewährten und unabhängigen Bottler Signatory wurde er dann in die Flaschen gebracht. 

Der Single Malt wurde mit kräftigen 46% Vol. abgefüllt, das sorgt für den vollmundigen Charakter und eine schöne Intensität. Seine herrliche Farbe verdankt er ausschließlich der langjährigen Fassreifung und dem Finish in einem einzelnen Sherryfass. Auch auf eine Kühlfilterung wurde zugunsten der vollständigen Aromenvielfalt verzichtet. All das macht diesen Whisky besonders. 

Nachdem Mannochmore zwischenzeitlich mehrmals stillgelegt war, wird heute überwiegend für die Blends von Diageo produziert. Nur ein sehr kleiner Teil der Fabrikation ist tatsächlich als Single Malt erhältlich. Meist sind das dann sehr alte und vor allem teure Single Malts. Zum Glück gibt es aber die unabhängigen Abfüller, welche es sich zur Aufgabe gemacht haben, diese Schätze der Welt zu präsentieren und auch jüngere und günstigere Abfüllungen anbieten. Hervorzuheben ist hier Signatory, die regelmäßig ausgezeichnete Qualität zu günstigen Preisen anbieten können so wie in diesem Fall.

Die Abfüllung aus dem Einzelfass Nr. 121 hat lediglich eine kleine Anzahl an Flaschen ergeben. Sie sollten also schnell zugreifen und diese seltene Gelegenheit wirklich nutzen.

Der Nachreifung im Sherryfass verdankt dieser Single Malt seine leckeren Fruchtnoten und die schöne natürliche Farbe. Jetzt kaufen!

Fakten

Zusatzinformation

Artikelnummer 13596
Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Mannochmore
Abfüller Signatory Vintage
Inverkehrbringer Kirsch Import e.K. Mackenstedter Str. 7 28816 Stuhr/DE
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 46%
Fasstyp Sherry Finish
Alter 8 Jahre
Jahrgang 2012
Fassnummer 121
Destillationsdatum 08.10.2012
Abfülldatum 04.06.2021
Anzahl Flaschen 887

Brennerei

Mannochmore (Speyside)

Die Mannochmore (gälisch für „großer Mönch“, ausgesprochen wie „Mánnochmór“) Distillery, liegt etwas außerhalb, südlich von Elgin.

Mannochmore Whiskys sind ölig, fruchtig, leicht rauchig und zeigen stets eine florale Note. In der Regel sind diese Malts darüber hinaus deutlich trocken. 

» Mehr zu Mannochmore

Bildnachweis: Mannochmore Distillery

Unabhängiger Abfüller: Signatory

Signatory ist einer der profiliertesten unabhängigen Abfüller schottischen Whiskys. Der Independent Bottler mit Sitz in den Highlands, dem auch die Edradour Distillery gehört, hat sich auf den Ankauf und das Abfüllen von Scotch Whisky spezialisiert. Oft handelt es sich dabei um Single Malts, die sonst eher in Blends wandern und somit sonst nicht für Genießer zugänglich sind. Aber auch Fässer von inzwischen geschlossenen Destillerien schlummern im Fasslager von Signatory. Whiskys von Signatory bieten ehrlichen Scotchgenuss und sind besonders für fortgeschrittene Whiskyfreunde eine gute Möglichkeit, den Charakter einzelner Brennereien weiter zu erkunden. Die Un-Chillfiltered Collection von Signatory wird stets ohne Kühlfilterung abgefüllt, die Cask Strength Collection zusätzlich in Fassstärke.

» Mehr zu Signatory

Bildnachweis: Signatory

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

In dieser Region der schottischen Highlands, im Nord-Osten Schottlands, befinden sich fast die Hälfte der über 120 produzierenden Whisky-Destillerien. So wird in der Speyside ein Großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert. Die meisten Speyside-Whiskys sind sehr fruchtig bis blumig im Charakter und haben nur sehr selten rauchige Aromen. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel. Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste bis etwa nach Cullen und hinunter nach Tomintoul erstreckt. 

» Mehr zu Speyside Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.