• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Schottischer Paradiesvogel

Port Dundas 2009/2020 - 11 Jahre Single Red Wine Barrique No. 197 (Best Dram)

: Dieser leckere Grain Whisky bekam seinen besonderen Charakter durch die 11 Jahre im Rotweinfass. Jetzt bestellen und probieren!
  • Chance nutzen: Einen der letzten Port Dundas Whiskys kosten!
  • Frucht & Würze: Aus dem franz. Banyuls Rotweinfass.
  • Mächtige Aromen erhalten Sie hier bei 61,2% Vol.
  • Edler Augenschmaus: Ganz naturbelassene Farbpracht.
  • Ausgewogene Aromen durch 11 lange Jahre Fassreifung.
69,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

99.99 €/Liter

Derzeit nicht lieferbar.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 61,2% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Amarenakirsche und Rosenwasser steigen aus dem Glas, gemischt mit saftigen roten Trauben und etwas Möbelpolitur. 

Geschmack: Würzig und süß im Antritt mit Chilis und Mangochutney, dann wieder Kirschen und rote Grütze mit Vanillesoße. Hinten heraus florale Noten und Muskatnuss. 

Nachklang: Klingt mit eingelegten Früchten und gerösteter Eiche aus. 

Beschreibung

Dieser Whisky ist aus verschiedenen Gründen etwas ganz Besonderes. Hier haben Sie einen außergewöhnlich seltenen Single Grain Whisky vor Augen. Die 2010 geschlossene Lowland Destillerie Port Dundas wurde 2011 abgerissen und produziert seit dem keinen Grain Whisky mehr. Dieser Whisky wurde 2009, also kurz vorm Ende der Produktion destilliert und ist somit einer der letzten Whiskys aus der Brennerei. Ein zweiter guter Grund, den Port Dundas zu kaufen, ist die ungewöhnliche Fassreifung. Über 11 Jahre reifte der Port Dundas in einem einzelnen First Fill Banyuls Rotweinfass heran. Der französische Banyuls gehört zur Familie der Vin Doux Naturel, oft mit VDN abgekürzt. Der Süßwein eignet sich hervorragend für die Whiskyreifung, wie Sie genüsslich selbst überprüfen können. Der leichte Grain Whisky verbindet sich ideal mit den fruchtigen Aromen aus dem Banyuls Weinfass. Der nicht-rauchige Whisky zeigt Ihnen dank der natürlichen Fassstärke von 61,2% Vol. sein ganzes Potenzial. Der schöne, dunkle Bernsteinfarbton ist ganz natürlich zustande gekommen. 

Dem unabhängigen Abfüller Best Dram haben wir dieses Port Dundas Einzelfass zu verdanken. Die Flaschenzahl ist streng limitiert auf nur 287 Exemplare. Handeln Sie gleich und überzeugen Sie sich von der gehobenen Qualität des Fasses mit der Nummer 197. Der Vorrat wird nicht lange halten!

Über Port Dundas

Port Dundas ist eine mittlerweile geschlossene Lowland Grain Destillerie in Glasgow. In der einst größten Brennerei Schottlands wurde seit Ende des 19. Jahrhunderts Grain und Malt Whisky hergestellt. Die 1902 integrierte Dundashill war sogar die größte Pot Still Brennerei der Welt. Auf 12 Brennblasen wurde hier rauchiger und nicht-rauchige Whisky hergestellt, sowohl zweifach als auch dreifach destilliert. Der Besitzer Diageo entschloss sich jedoch 2010, seine gesamte Grain Whisky Produktion auf die Cameronbridge Distillery zu konzentrieren. 2011 wurde die Produktion komplett eingestellt und die Gebäude abgerissen. Somit wird es von Port Dundas keinen Whisky-Nachschub mehr geben und die ohnehin wenigen Single Grain Whiskys werden zu einer echten Rarität werden. Es gab Port Dundas Whisky kaum als reguläre Abfüllungen, weshalb Sie am besten auf unabhängige Abfüller von schottischem Whisky zurückgreifen, um Port Dundas zu kosten. Schauen Sie beispielsweise bei Signatory oder Gordon & MacPhail nach Abfüllungen des Single Grain Whiskys aus den Lowlands.

Dieser leckere Grain Whisky bekam seinen besonderen Charakter durch die 11 Jahre im Rotweinfass. Jetzt bestellen und probieren!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Lowlands
Brennerei/Marke Port Dundas
Abfüller Best Dram
Inverkehrbringer Michel Reick Spirituosen Handel & Import, Limbergen 46, 48249 Dülmen
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Grain
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 61,2%
Fasstyp Weinfass
Alter 11 Jahre
Jahrgang 2009
Fassnummer 197
Destillationsdatum 10.2009
Abfülldatum 10.2020
Anzahl Flaschen 287

Region

Die Lowlands

In den Lowlands findet man sehr zugängliche, eher trockene Whiskys. Bis vor kurzem war ihre Anzahl jedoch sehr gering, da viele Jahrzehnte weniger als eine Hand voll Malt Whisky Brennereien in den Lowlands aktiv waren. Eine davon ist Auchentoshan, welche früher auch die „einzige funktionierende Destillerie Glasgows“ genannt wurde und noch die traditionelle dreifache Destillation durchführt. Mittlerweile gibt es weitere Brennereien in der Region, wie die junge Clydeside Distillery in Glasgow. 

Die Lowland-Whiskys sind leicht im Geschmack, aber überzeugen trotzdem mit einer überraschenden Komplexität von verschiedenen Kräuternoten. Viele Menschen schätzen diese sehr sanften, süßlichen und eher trockenen Malts, wie sie für diese Region typisch sind.

Die Lowlander stehen für eine ganz eigene Art von Single Malts und sind besonders gut für diejenigen geeignet, den ein Malt der Highlands zu kräftig ist.

» Mehr zu Lowland Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.