• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Rosebank

Rosebank ist eine der legendärsten geschlossenen Brennereien Schottlands. Die Lowland Destillerie ist heute nur noch in raren Sammlerstücken zu haben. Bald geht Rosebank wieder in Betrieb, bis zu den neuen Whiskys wird es aber noch eine Weile dauern.

Produkte filtern Filter schließen
Filter schließen

In aufsteigender Reihenfolge

1 Artikel

Rosebank

Ehemals am, von Rosen überwachsenen (daher der Name), Forth-Clyde-Kanal am Stadtrand von Falkirk lag die Brennerei Rosebank. Die Ursprünge der Rosebank Brennerei reichen in die 1790er Jahre zurück. Offizielle Quellen sprechen davon, dass die Brennerei 1840 gegründet wurde. Der Rosebank Single Malt konnte als legendärer Lowland Whisky in die Geschichte eingehen. Viele Whiskytrinker halten Rosebank, dreifach destilliert nach alter Lowland Tradition, sogar für den Besten unter den Lowland Malts. Nichtsdestotrotz und auch unter heftigen Protesten entschloss sich der Eigentümer United Distillers 1993 Rosebank zu schließen, weil man sich auf die optisch schönere und für Touristen interessantere Glenkinchie Destillerie konzentrieren wollte. 2017 kaufte die Firma Ian Macleod, denen auch die Brennereien Glengoyne und Tamdhu gehören, die Rechte an Rosebank. 2019 erhielt Ian Macleod die Genehmigung für den Wiederaufbau von Rosebank. Sie wird die Dreifach-Destillation wieder aufnehmen und mit traditionellen Worm Tub Condensern arbeiten. 2021 soll die Brennerei wieder funktionstüchtig sein, Besucherzentrum inklusive. 

Loading...
×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: Keine rare Abfüllung verpassen. 
✓ Gewinnspiele: Regelmäßige Gewinnchance garantiert.
✓ Whiskywissen: Das Tor zu spannenden Downloads.