• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Singleton of Glen Ord 18 Jahre - Special Release 2019

Dieser 18-jährige Glen Ord betont die beerig-fruchtige Seite des Highland-Malts. Sichern Sie sich jetzt das neue Special Release!
  • 18 Jahre Fassreife: Eine außergewöhnlich alte Abfüllung von Glen Ord, die dem milden Highlander eine schöne Komplexität verleiht.
  • Natural Cask Strength: Sie erhalten einen unverdünnten Glen Ord in natürlicher Fassstärke von 55% Vol.. Intensiv fruchtig aber dennoch mild.
  • The Singleton ist der Namen unter dem Single Malts von den Brennereien Glen Ord, Glendullan und Dufftown abgefüllt werden. Alle weisen ein mildes, nicht-rauchiges Profil auf.
  • Ein Augenschmaus: Dieses Special Release von Glen Ord wurde unter dem Motto "Rare by nature" designed. Die schöne Umverpackung zeigt wohin die aromatische Reise geht. Ein echter Hingucker!
  • Diageo Special Release 2019: Wie jedes Jahr veröffentlicht Diageo eine Reihe limitierter Abfüllungen in Fassstärke ihrer renommierten Brennereien.
134,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

192.84 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 55,0% | Nicht kühlgefiltert | Mit Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Der Glen Ord lässt Orangenschale und Beerenfrüchte aus dem Glas schweben. Mit etwas Wasser wird er fruchtiger und betont die Zitrusfrüchte. 

Geschmack: Sonnenwarme Orange mit zarten Eichentönen bestimmt den Antritt. Dann folgen Aromen von Schokolade und Karamellbonbons. Dann treten auch am Gaumen die Beerenfrüchte hinzu. 

Nachklang: Ein langes warmes Finish verabschiedet den Glen Ord mit leichter Trockenheit.

Beschreibung

Dieser Singleton of Glen Ord 18 Jahre ist Teil der Special Releases Reihe 2019 des Konzerns Diageo. Die Serie steht unter dem Motto "Rare by Nature" und betont somit nicht nur die Seltenheit der Abfüllungen, sondern stellt auch die Natur in den Vordergrund, die maßgeblichen Einfluss auf den Entstehungsprozess von Single Malt Whisky nimmt. Auch die Aromen-Welten, die sich in den Single Malt Whiskys der Special Releases Reihe 2019 wiederfinden, wurden so auf den Labels und Umverpackungen verewigt. Unter dem Namen "The Singleton" wird Single Malt Scotch Whisky aus drei unterschiedlichen Brennereien, nämlich der Highland Brennerei Glen Ord und den beiden Speyside Brennereien Dufftown und Glendullan abgefüllt. Alle weisen ein süffiges, mildes und nicht rauchiges Aromenprofil auf. So wird bei dieser Abfüllung die fruchtige und beerige Seite betont. Dies findet sich im Labeldesign wieder. Die intensive Fassstärke von 55% Vol. trägt dabei die Aromen schön nach vorn, ohne den Malt dabei aber zu scharf werden zu lassen.

Dieser 18-jährige Glen Ord betont die beerig-fruchtige Seite des Highland-Malts. Sichern Sie sich jetzt das neue Special Release!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Highlands
Brennerei/Marke Glen Ord
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Serie The Singleton
Inverkehrbringer Diageo Germany GmbH Reeperbahn 1 20359 Hamburg/DE
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Mit Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 55,0%
Fasstyp Ex-Bourbon
Alter 18 Jahre

Brennerei

Glen Ord (Highlands)

Nahe von Inverness, in den nördlichen Highlands, findet sich bei Muir of Ord, umgeben von Gerstenfeldern, die Glen Ord Brennerei. Glen Ord ist ein grasiger, malziger Whisky mit einer feinen Würze und einem trockenen Abgang. Als Single Malt ist Glen Ord in den Singleton of Glen Ord Abfüllungen, oder bei unabhängigen Abfüllern zu finden. Die Brennerei hat ein schönes Besucherzentrum und bietet Touren durch die Anlage an. 

Hausstil: Grasig, leicht, malzig. 

» Mehr zu Glen Ord

Bildnachweis: Glen Ord Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Die nördlichen Highlands:

In den nördlichen Highlands werden vorwiegend trockene Single Malt Whiskys hergestellt, die nicht selten ein deutliches Zitrusaroma und eine gewisse Würze mitbringen. Einige, besonders diejenigen in Küstennähe, präsentieren sich mit maritimen, leicht salzigem Charakter. Da in der Region aber weniger mit Torf gearbeitet wird, sind die Whiskys aus der Region meist nur wenig bis gar nicht rauchig. 

» Mehr zu Highland Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.