• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Entdecken Sie die Speyside mit diesen Geheimtipps!

Speyside Insider Set - Mortlach 2009/2021 & Glen Spey 2010/2021

: Lassen Sie zwei echte Geheimtipps gegeneinander antreten. Süß und leicht vs. fruchtig-schwer. Gleich bestellen!
  • Preis-Leistungs-Tipp: Top Qualität zum niedrigen Preis.
  • Limitierte Abfüllung aus nur zwei Fässern.
  • Natürlicher Genuss: Ungefärbt und nicht kühlgefiltert.
  • Sichere Qualität vom unabhängigen Abfüller Signatory.
  • Speyside-Wettkampf: Glen Spey vs. Mortlach.

89,98 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

64.27 €/Liter

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 1.4 Liter | Alkoholgehalt: 46% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Dieses Set enthält:

Mortlach 2009/2021 - 12 Jahre Hogsheads No. 301462+301463 The Un-Chillfiltered Collection (Signatory)

1x Mortlach 2009/2021 - 12 Jahre Hogsheads No. 301462+301463 The Un-Chillfiltered Collection (Signatory)

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 46% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff

* Pflichtfelder

Beschreibung

Mit diesem leckeren Set lassen Sie zwei Geheimtipps der berühmten Speyside Region Schottlands gegeneinander antreten. Beide Whisky sind hochwertige Single Malt Whiskys, die in der Un-Chillfiltered Collection des renommierten unabhängigen Abfüller Signatory Vintage abgefüllt wurden. Die Whiskys sind ohne Farbzusätze oder Kältefiltration bei optimaler Trinkstärke von 46 % Vol. abgefüllt und bieten somit authentischen Whisky-Genuss.

In den Ring steigen für Sie der malzig-süße Glen Spey Single Malt mit 10 Jahren und der würzig-fruchtige Mortlach, der 12 Jahre im Fass lagerte. Da beide aus der Speyside stammen, in Hogshead Fässern reifen konnten und mit 46% Vol. abgefüllt sind, bieten sie sich perfekt zum Vergleich an. So können Sie den Charakter der Brennereien genüsslich miteinander vergleichen.

Glen Spey 2010/2021 - 10 Jahre Hogsheads No. 804794 + 804799 The Un-Chillfiltered Collection (Signatory)

Dieser honiggoldene Glen Spey ist ein Single Malt aus dem Herzen der schottischen Speyside Region. Im verschlafenen Örtchen Rothes leben gerade einmal 1252 Menschen und doch produzieren hier vier Destillerien Single Malt Scotch Whisky. Neben den Brennereien Glenrothes, Glen Grant und Speyburn liegt dort auch die oft unterschätzte Glen Spey Distillery. Typisch für Glen Spey ist ein leichter Charakter und überbordende Fruchtnoten. Genau die werden Ihnen beim Glen Spey 2010/2021 in Fülle begegnen. Da hier ohne Torfmalz gebrannt wurde, ist der Whisky nicht rauchig und kann so seine volle Pracht an Zitrusnoten und saftigem Gartenobst entfalten. Sie bekommen bei dieser Abfüllung von Signatory Vintage einen ehrlichen und fruchtigen Speyside Malt. 10 Jahre reifte der Glen Spey in zwei Hogshead Fässern heran. Diese unterstreichen den fruchtigen Hausstil perfekt. 

Mortlach 2009/2021 - 12 Jahre Hogsheads No. 301462+301463 The Un-Chillfiltered Collection (Signatory)

Hier haben Sie einen Mortlach Single Malt Whisky aus dem Herzen der Speyside. Anders als bei den sonst eher floralen und milden Abfüllungen aus dieser Region, bekommen Sie mit dieser Abfüllung von Signatory Vintage einen rassigen, würzigen und trotzdem fruchtigen Single Malt. Der Whisky hatte zwölf Jahre Zeit, sein Geschmacksprofil zu entwickeln. Dabei hat er eine gewisse Tiefe bekommen, die manchem Speysider fehlt. Er zeichnet sich durch eine Vielfalt an Aromen aus, die von soliden Gewürznoten untermauert werden. Ohne viel Schnick-Schnack und Drumherum erhalten Sie hier einen handwerklich überzeugenden Single Malt mit sehr tollem Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Whisky lagerte die gesamte Reifeperiode in zwei Hogsheads aus Eichenholz. Diese unterstreichen den eher schweren Hausstil von Mortlach perfekt. Der vorliegende Single Malt Whisky ist, da es sich um eine Abfüllung aus nur zwei Fässern handelt, natürlich limitiert. Es wurden nur wenige Hundert Flaschen abgefüllt. 

Lassen Sie zwei echte Geheimtipps gegeneinander antreten. Süß und leicht vs. fruchtig-schwer. Gleich bestellen!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Verschiedene
Abfüller Signatory Vintage
Serie Un-Chillfiltered Collection
Inverkehrbringer Signatory Vintage Scotch Whisky Co. Ltd. Pitlochry PH16 5JP/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 46%
Fasstyp Ex-Bourbon

Brennerei

Glen Spey (Speyside)

Mitten in Rothes in der Speyside Schottlands findet sich an der Hauptstraße die Whiskybrennerei Glen Spey. Sie ist eine von vier aktiven Whisky Brennereien der Stadt. Wie auch die Nachbarn Speyburn und Glen Rothes hat Glen Spey kein Besucherzentrum und produziert vorwiegend für Blends. Single Malts finden sich vorwiegend bei unabhängigen Abfüllern. 

Hausstil: Meist sehr leicht, nussig, ölig und fruchtig. 

» Mehr zu Glen Spey

Bildnachweis: Glen Spey Distillery

Mortlach (Highlands, Speyside)

Mit seinen fruchtig, blumigen Aromen und einem Hauch Rauch bietet Mortlach all das, was einen guten Speysider ausmacht. Diese außergewöhnliche Komplexität wird vermutlich durch die speziellen Brennblasen erreicht und überhaupt ist diese Brennerei bekannt für ihren unorthodoxen Stil, mit verschieden Brennmethoden ganz eigene Whiskys zu erschaffen. Jede der fünf Brennblasen ist unterschiedlich. 

Mortlach ist die älteste legale Brennerei Dufftowns und wurde bereits 1823 gegründet. Heute ist Mortlach im Besitz von Diageo. Der Whisky von Mortlach hat unverwechselbare Noten, die auch nach einer Reifung in verschiedenen Fässern immer noch deutlich zu spüren sind. Obwohl Diageo viele ihrer Whiskys an den breiten Massenmarkt angepasst hat, überlässt man Mortlach weiterhin seinen eigenen Brennerei-Charakter. Alles andere wäre auch eine klare Fehlentscheidung gewesen!

Hausstil: Ein wahrer Klassiker: elegant und blumig. Komplexe, kräftige Noten, die trotzdem eine erstaunlich geschmeidige Länge aufweisen. Als Digestif genießen!

» Mehr zu Mortlach Whisky

Bildnachweis: Mortlach Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

In dieser Region der schottischen Highlands, im Nord-Osten Schottlands, befinden sich fast die Hälfte der über 120 produzierenden Whisky-Destillerien. So wird in der Speyside ein Großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert. Die meisten Speyside-Whiskys sind sehr fruchtig bis blumig im Charakter und haben nur sehr selten rauchige Aromen. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel. Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste bis etwa nach Cullen und hinunter nach Tomintoul erstreckt. 

» Mehr zu Speyside Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.