• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€
Weinfass-Tipp

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

St. Kilian 2016/2020 Amarone Single Cask No. 365 (Whisky Druid)

Ein unabhängig abgefüllter St. Kilian aus dem Amarone della Valpolicella Butt in wuchtiger Fassstärke. Gleich zuschlagen!
  • German Single Malt: Die deutsche Brennerei St. Kilian steht für Qualität. Hier entsteht deutscher Single Malt nach schottischem Vorbild.
  • Unabhängig abgefüllt: Der Whisky Druid machts möglich. Ein auf 749 Flaschen limitiertes Single Cask von St. Kilian.
  • Natural Colour und un-chillfiltered: Weder Farbstoff, noch Kältefiltration kamen zum Einsatz. Alles echt!
  • Fassstärke: Unverfälscht aus dem Fass in die Flasche. 58,9% Vol hat dieser kräftige Single Malt zu bieten.
  • Bella Italia: Der Whisky stammt aus einem einzelnen Amarone Butt. Das sorgt für cremig-intensive Fruchtnoten.
54,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

78.43 €/Liter

Derzeit nicht lieferbar.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 58,9% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Süße Amarenakirschen steigen aus dem Nosingglas gemischt mit Vanille und Rum-Rosinen. Frischer Pflaumenkuchen mit Zimt und Schlagsahne kommt in den Sinn. 

Geschmack: Der süß-wuchtige Antritt überwältigt den Gaumen mit Johannisbeermarmelade und wieder den süßen Amarenakirschen. Dazu die würzige Schärfe von kandiertem Ingwer, Zimt und Piment. Dann weicher werdend mit Marzipan und süßen Getreidenoten. 

Nachklang: Der St. Kilian klingt angenehm mit roter Grütze und Kakaopulver aus. 

Beschreibung

Dieser Whisky ist etwas ganz Besonderes. Die junge St. Kilian Destillerie in Rüdenau hat sich in Windeseile in die Herzen der deutschen Whisky-Fans gebrannt. Besonders Skeptiker, die sonst eher schottischen Single Malt mögen, konnte St. Kilian überzeugen. Nicht verwunderlich, denn die Brennerei destilliert auf original schottischen Pot Stills. Natürlich entsteht hier kein Scotch, sondern ein hochqualitativer deutscher Single Malt auf schottischem Niveau. 

Dieser Whisky wurde nicht von der Brennerei selbst, sondern vom renommierten unabhängigen Abfüller, dem Whisky Druid, aka Michel Reick abgefüllt. Mit seinen Serien wie Best Dram und Scotch Universe hat er sich einen echten Namen gemacht. Diese besondere Single Cask Abfüllung der St. Kilian Brennerei reifte für über drei Jahre in einem First Fill Amarone Fass, das zuvor für 7 lange Jahre mit dem Amarone della Valpolicella befüllt war. Dass das Fass ganze Arbeit geleistet hat, zeigt die wundervolle rostrote Farbe des Single Malts eindrucksvoll. Trotz der Jugend dieses Whiskys präsentiert er bereits ein wundervolles Aromenprofil und beweist damit, dass deutscher Whisky einen Blick über den schottischen Tellerrand wert ist. Abgefüllt in wuchtiger Fassstärke von 58,9% Vol. und wie es sich für eine unabhängige Abfüllung gehört weder gefärbt, noch kühlgefiltert. 

Das Amarone Butt mit der Nummer 365 hat insgesamt 749 Flaschen hervorgebracht. Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar!

Ein unabhängig abgefüllter St. Kilian aus dem Amarone della Valpolicella Butt in wuchtiger Fassstärke. Gleich zuschlagen!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Deutschland
Brennerei/Marke St. Kilian
Abfüller Whisky Druid
Inverkehrbringer St. Kilian Distillers GmbH, Hauptstraße 1-5, 63924 Rüdenau
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 58,9%
Fasstyp Weinfass, Amarone
Jahrgang 2016
Fassnummer 365
Destillationsdatum 05.20.2016
Abfülldatum 28.01.2020
Anzahl Flaschen 749

Brennerei

St. Kilian Distillery

St. Kilian ist die erste deutsche Whisky-Destillerie, die Single Malt Whisky gänzlich nach schottischem Vorbild produziert. Sie liegt im verschlafenen unterfränkischen Ort Rüdenau am Rande des Odenwalds. Die Vision des Gründers der St. Kilian Brennerei Andreas Thümmler, eine deutsche Destillerie nach schottischem Vorbild zu errichten, ist heute Wirklichkeit.

» Mehr zu St. Kilian

Bildnachweis: St. Kilian Distillery

Region

Deutscher Whisky

Denkt man an Whisky, denkt man natürlich zuerst an schottischen Whisky, irischen Whiskey oder den amerikanischen Whiskey wie Bourbon, Tennessee Whiskey oder Rye Whiskey. Und doch hat der japanische Whisky in den letzten Jahren bewiesen, dass erstklassiger Whisky (oder Whiskey) auch anderswo produziert werden kann, warum also nicht auch in Deutschland?

Eigentlich ist Deutschland für die Whisky-Produktion geradezu prädestiniert, ist Whisky doch im Prinzip nichts anderes als gebranntes Bier, von dem man bekanntlich in Deutschland mehr versteht als anderswo! Und Getreide gibt es in Deutschland in Hülle und Fülle, womit die Grundvoraussetzungen für die Herstellung von Whisky allemal gegeben sind. 

» Mehr zu Whisky aus Deutschland

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: Keine rare Abfüllung verpassen. 
✓ Gewinnspiele: Regelmäßige Gewinnchance garantiert.
✓ Whiskywissen: Das Tor zu spannenden Downloads.