• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

St. Kilian Signature Edition Three

Der "Three" von St. Kilian ist der erste rauchige Single Malt des deutschen Shooting Stars. Gleich ausprobieren!
42,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

85.8 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.5 Liter | Alkoholgehalt: 50,0% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Eine köstliche Melange von saftiger Birne und wärmendem Lagerfeuerrauch, die sich mit der Süße von Sahne-Karamell, Vanille und Röstmalz verbindet. Eine zarte Salbeinote gibt dem Malt das gewisse Etwas. 

Geschmack: Der Antritt ist frisch und prickelnd mit hellen Früchten und Zitrusaromen. Dann schiebt der Torfrauch nach mit angenehmer Würze und trockenen Kräuternoten, wie es für Highland Torf typisch ist. Das Ganze wird untermalt von feinen Vanille und Karamell-Tönen. 

Nachklang: Mittellang mit würzig-leichtem Torfrauch, Süßholz mit etwas Zitronenschale.

Das Wichtigste in Kürze

  • Three: Die Signature Edition der beliebten St. Kilian Brennerei aus Rüdenau läutet Runde drei ein, jetzt wird's rauchig!
  • Rauchiger Single Malt: Der St. Kilian Three wurde mit getorftem schottischem Malz produziert, daher hat er einen angenehmen Lagerfeuer-Rauch.
  • Natur-Produkt: St. Kilian fügt dem Whisky keinen künstlichen Farbstoff zu. Auch auf Kältefiltration wird verzichtet. So ist der Whisky gänzlich naturbelassen und mit kräftigen 50 % Vol. abgefüllt.
  • Reifung in American Oak: Die Reifung von Ex-Tennessee Whiskey-Fässern und Ex-Bourbon Quarter Casks verleihen dem Malt feine Aromen von Vanille und Karamell.
  • Deutsche Handarbeit, schottische Seele: Der "Three" wurde unter anderem aus schottischem Malz destilliert, das über Highland Torf gedarrt wurde. Eine wunderbare Fusion deutscher Handwerkskunst und schottischer Whisky-Geschichte.

Beschreibung

„Für diesen Whisky haben wir echtes Rauchmalz aus den schottischen Highlands mit ungetorftem Pilsner Malz kombiniert.“Mario Rudolf (Master Distiller)

Der St. Kilian Signature Edition Three ist das dritte Single Malt Whisky Release der deutschen Whisky Destillerie in Rüdenau. Erstmalig veröffentlicht die Brennerei damit einen rauchigen Single Malt Whisky. Wie sich in den Spirit of St. Kilian Abfüllungen im Vorfeld schon abgezeichnet hat, ist die Destillerie aus dem fränkischen Rüdenau sehr experimentierfreudig. Der Signature Edition Three wurde zum Teil aus schottischem Gerstenmalz destilliert, das über Highland Torf gedarrt wurde. So kann der Three einen Teil der schottischen Whisky-Seele auch in seinem deutschen Destillat einfangen und erhalten. Fans von Scotch Whisky und vielen Anderen, dürfte dieser spannende Whisky daher besonders gefallen. Der Phenolgehalt, mit dem die Rauchintensität angezeigt wird, beträgt 38 ppm (phenol parts per million).

So trägt der Three einen feinen Lagerfeuer-Rauch im Bouquet. Der kräutrige und malzige Torfrauch, den wir aus dem Three erkennen, ist typisch für getorfte Highland Malt Whiskys aus Schottland. Die dritte Signature Editon der St. Kilian Brennerei schlägt damit gekonnt eine Brücke zwischen deutscher Handwerkskunst und schottischer Whisky-Tradition. Gereift wurde der Single Malt zum größten Teil in Fässern, die zuvor Tennessee Whiskey enthielten. In der Fassreifung gleichen diese den klassischen Ex-Bourbonfässern und geben feine Töne von Vanille und Karamell an den Whisky ab. Ein kleiner Teil des Whiskys reifte in Fässern der befreundeten texanischen Craft Distillery Garrison Brothers. Natürlich ist auch der Three auf den klassischen kupfernen Brennblasen der Brennerei entstanden, die ebenfalls aus Schottland stammen. Der Whisky ist gänzlich naturbelassen abgefüllt und weder mit Farbstoff, noch mit Kältefiltration behandelt worden. Die kräftige Trinkstärke von 50 % Vol. trägt die Aromen deutlich nach vorne und lässt sogar etwas Raum für das Spiel mit stillem Wasser. Kosten Sie unbedingt diese rauchige Variante der St. Kilian Distillery! 

Der "Three" von St. Kilian ist der erste rauchige Single Malt des deutschen Shooting Stars. Gleich ausprobieren!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Deutschland
Brennerei/Marke St. Kilian
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer St. Kilian Distillers GmbH, Hauptstraße 1-5, 63924 Rüdenau
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Stark rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 50,0%
Fasstyp Ex-Bourbon
Jahrgang 2016
Destillationsdatum 2016

Brennerei

Region

Deutscher Whisky

Denkt man an Whisky, denkt man natürlich zuerst an schottischen Whisky, irischen Whiskey oder den amerikanischen Whiskey wie Bourbon, Tennessee Whiskey oder Rye Whiskey. Und doch hat der japanische Whisky in den letzten Jahren bewiesen, dass erstklassiger Whisky (oder Whiskey) auch anderswo produziert werden kann, warum also nicht auch in Deutschland?

Eigentlich ist Deutschland für die Whisky-Produktion geradezu prädestiniert, ist Whisky doch im Prinzip nichts anderes als gebranntes Bier, von dem man bekanntlich in Deutschland mehr versteht als anderswo! Und Getreide gibt es in Deutschland in Hülle und Fülle, womit die Grundvoraussetzungen für die Herstellung von Whisky allemal gegeben sind. 

» Mehr zu Whisky aus Deutschland