• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Tobermory 21 Jahre Single Cask 437 (A.D. Rattray)

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Tobermory 21 Jahre Single Cask 437 (A.D. Rattray)
Ein vollmundiger Cask Strength Single Malt von der Isle of Mull. Mit klassischen Vanillenoten und einem komplexen Auftreten nach 21 Jahren Fassreifung.

Nicht mehr lieferbar, kein Nachschub.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 53,4% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tobermory 21 Jahre Single Cask 437 (A.D. Rattray) Beschreibung

Der hier vorliegende Tobermory 21 Jahre aus dem Bourbonfass wurde nicht direkt von der Brennerei, sondern vom unabhängigen Abfüller A.D. Rattray in seiner SIngle Cask Selection herausgebracht. Hier finden Sie einen reichen und glatten Whisky mit vielen Vanille- und Karamellelementen, der jedoch den typisch wilden Charakter der Brennerei der Isle of Mull mit sich trägt. Der Whisky wurde in Cask Strength mit imposanten 53,4% abgefüllt. Auf Kältefiltration wurde verzichtet, sodass noch alle aromengebenden Öle und Ester erhalten sind.

Ein vollmundiger Cask Strength Single Malt von der Isle of Mull. Mit klassischen Vanillenoten und einem komplexen Auftreten nach 21 Jahren Fassreifung.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Tobermory
Abfüller A.D. Rattray
Inverkehrbringer A.D. Rattray, 32 Main Road, Kirkoswald, Ayrshire, Scotland, KA19 8H/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 53,4%
Fasstyp Ex-Bourbon
Alter 21 Jahre
Jahrgang 1995
Fassnummer 437
Destillationsdatum 15.04.1995
Abfülldatum 12.10.2016
Anzahl Flaschen 253

Die Brennerei ⇑ nach oben

Tobermory (Isle of Mull)

Tobermory Distillery, Isle of Mull Foto: via Tobermory Distillery

Die Tobermory Distillery produziert zwei verschiedene Whiskys, den ungetorften Tobermory, einen Whisky der sein Torfaroma ausschließlich aus dem Wasser erhält und den getorften Ledaig. Die Brennerei blickt auf eine wechselhafte Geschichte zurück. Gegründet 1795 wurde die Brennerei viele male geschlossen und der Eigentümer wechselte. Seit rund 20 Jahren wird in Tobermory wieder regelmäßig großartiger Single Malt produziert.

» Mehr zu Tobermory und Ledaig Whisky

Die Region ⇑ nach oben

Die Inseln

Der Begriff „Islands“, also „Inseln“, bezeichnet die Inseln im Westen und Norden von Schottland. Mit ihren acht Destillerien ist Islay die wichtigste ihrer Art und mit Ausnahme Orkneys, besitzen die übrigen Inseln jeweils nur eine einzige Destille.

Mull:

Isle of Mull Foto: Lighttraveler / Shutterstock.com

Auf Mull befindet sich die Torbermory Brennerei, welche für zurückhaltende Malts bekannt ist. Aber auch der torfige und rauchige Ledaig wird hier hergestellt.

» Mehr zur Isle of Mull