• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Tomintoul 15 Jahre First Fill Calvados Finish Cask No. 32 (Dràm Mòr)

Intensiv und fruchtig. Ein 15-jähriger Tomintoul aus der schottischen Speyside mit einem Finish im Calvados Fass. Jetzt bestellen!
  • Aufregend neue Aromen warten dank der kreativen Nachreifung.
  • Edler Augenschmaus: Ganz naturbelassene Farbpracht.
  • Extrem intensiv: Bei 55,1% Vol. zeigt er das ganze Potenzial.
  • Neue Aromen haben Sie mit der unabhängigen Abfüllung.
  • Limitierter Luxus: Gönnen Sie sich eine der wenigen Flaschen.
99,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

142.84 €/Liter

Derzeit nicht lieferbar.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 55,1% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Beschreibung

Dieser Tomintoul ist ein Single Malt Whisky aus Schottland. Tomintoul befindet sich in der Speyside. Speyside Whiskys gelten gemeinhin als elegant, floral und feingliedrig.

Zur Herstellung dieses Whiskys

Der Tomintoul ist nicht rauchig. Der Whisky wurde mit fulminanten 55,1% Vol. in die Flasche gebracht. So zeigen die Aromen hier ihre ganze Kraft. Es wurde kein Zuckercouleur hinzugefügt. Der intensive Farbton kam ganz natürlich zustande. Woran Sie noch die Qualität dieses Whiskys erkennen: Auf Kältefiltration wurde verzichtet. Die Reifezeit betrug solide 15 Jahre. Diese Zeit im Eichenfass sorgt für die vielseitigen Aromen dieser Abfüllung. Tatsächlich kommt der Whisky nicht von Tomintoul selbst, sondern aus den Hallen des unabhängigen Bottlers Dràm Mòr. Entdecken Sie Dràm Mòrs Interpretation eines guten Tomintoul. Da hier nur ein Fass genommen wurde, ist die Anzahl der Flaschen stark limitiert. Von dieser Abfüllung gibt es nur 254 Flaschen. Bei dieser doch eher geringen Menge schlagen Sie lieber gleich zu. Überzeugen Sie sich selbst von der besonderen Qualität des Fasses mit der Nummer 32.

Unser Serviervorschlag

Am besten kommen die Aromen zur Geltung, wenn Sie den Whisky pur genießen.

Intensiv und fruchtig. Ein 15-jähriger Tomintoul aus der schottischen Speyside mit einem Finish im Calvados Fass. Jetzt bestellen!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Tomintoul
Abfüller Dràm Mòr
Inverkehrbringer Kirsch Import e.K. Mackenstedter Str. 7 28816 Stuhr/DE
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 55,1%
Fasstyp Calvados Finish
Alter 15 Jahre
Fassnummer 32
Anzahl Flaschen 254

Brennerei

Tomintoul (Speyside)

Die Tomintoul Distillery liegt am Rande eines Wäldchens ganz in der Nähe des Flusses Avon. Der Name bedeutet „Hügel mit Scheunen“ und wird „Tomintúl“ ausgesprochen. Der Tomuntoul ist ein klassischer Speysider. Leicht, Blumig, Grasig und Fruchtig. Einige Autoren schreiben dem Whisky sogar das leichteste Aroma der Speyside zu. 

Die Brennerei besitzt vier Brennblasen welche bis zu 3,2 Mio Liter Alkohol pro Jahr produzieren können. Das Wasser für die Whiskyproduktion in Tomintoul stammt nicht aus dem Fluss Avon sondern aus der nahen Ballantruan Spring. 

» Mehr zu Tomintoul

Bildnachweis: Tomintoul Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

In dieser Region der schottischen Highlands, im Nord-Osten Schottlands, befinden sich fast die Hälfte der über 120 produzierenden Whisky-Destillerien. So wird in der Speyside ein Großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert. Die meisten Speyside-Whiskys sind sehr fruchtig bis blumig im Charakter und haben nur sehr selten rauchige Aromen. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel. Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste bis etwa nach Cullen und hinunter nach Tomintoul erstreckt. 

» Mehr zu Speyside Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.