• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Tormore 2011/2019 8 Jahre Peated Cask & Sauternes Cask Finish (The Coopers Choice)

Honigsüß und ein Anflug von Torfrauch. Dieser Tormore zeigt die Speyside von ihrer schönsten Seite! Gleich bestellen und genießen!
59,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

85.57 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 53,5% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Das Wichtigste in Kürze

  • 2011er Vintage: Dieser Tormore reifte für acht Jahre in einem speziell ausgewählten rauchigen Ex-Islay Cask bevor er 2019 für gut befunden und abgefüllt wurde.
  • Sauternes Cask Finish: Nach der ersten Reifung in einem Fass, das zuvor rauchigen Whisky enthielt, wurde der Single Malt in einem Sauternes Süßwein-Fass zur Vollendung gebracht. Die Belohnung: Honigsüße und helle Früchte
  • Limitiert auf nur 300 Flaschen: Es handelt sich um eine extrem limitierte Abfüllung, da der Whisky aus nur einem Fass mit der Nummer 9340 stammt.
  • Nicht kühlgefiltert, natürliche Farbe: Der großzügige Alkoholgehalt lässt es schon vermuten, hier wurde nicht kühlgefiltert und die Farbe stammt zu 100% aus den Eichenfässern.
  • Cask Strength: Abgefüllt in heftiger Fassstärke mit 53,5 %Vol. ist dieser Speysider intensiv und kraftvoll im Glas.

Beschreibung

Der vorliegende Single Malt Whisky kommt von Tormore aus Schottland. Genauer gesagt kommt der Whisky aus der Speyside. Eigentlich wäre die Speyside Teil der Highlands. Aber mit ihrem feingliedrigen und elegant floralen Stil haben sich die Brennereien entlang des Flusses Spey soweit abgesetzt, dass die Speyside als unabhängige Whiskyregion geführt wird.

Und so erhält der Whisky seinen guten Geschmack

Der Hauptbestandteil des Whiskys ist Gerstenmalz. Der Tormore ist rauchig. Der Whisky wurde mit fulminanten 53,5% Vol abgefüllt. Daher zeigt der Tormore hier auch sein ganzes Potenzial. Seine Farbe verdankt er ausschließlich dem Fasseinfluss. Der Whisky wurde nicht gefärbt. Der Whisky wurde nicht kühlgefiltert, somit erhalten Sie noch das volle Aroma des Tormore. Destilliert wurde der Whisky im Jahr 2011. Die Reifezeit betrug somit gerade mal 8 Jahre. Er hat dadurch noch ein paar Ecken und Kanten, die eine längere Zeit im Fass abgemildert hätte. Dieser Whisky wurde nicht von Tormore selbst abgefüllt, sondern von dem indie Bottler Cooper’s Choice. Hier haben Sie eine vielleicht auch ehrlichere Antwort darauf, was Tormore Whisky eigentlich ausmacht. Da es sich um eine Single Cask Abfüllung handelt, ist die Flaschenanzahl streng limitiert. Von dieser Abfüllung gibt es nur 300 Flaschen. Bei so einer geringen Menge sollten Sie lieber gleich zuschlagen. Überzeugen Sie sich selbst von der besonderen Qualität des Fasses mit der Nummer 9340.

Unser Serviervorschlag

Dieser feine Tropfen lohnt sich pur von Ihnen verkostet zu werden. So zeigt sich erst sein ganzer Wert. Sie können aber auch Ihren Whisky mit etwas Wasser verdünnen. Bei solchen Experimenten entdecken Sie die ein oder andere neue Note. Wichtiger Tipp: Erst verdünnt und dann pur testen.

Honigsüß und ein Anflug von Torfrauch. Dieser Tormore zeigt die Speyside von ihrer schönsten Seite! Gleich bestellen und genießen!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Tormore
Abfüller Cooper’s Choice
Serie Connoisseurs Choice
Inverkehrbringer Vintage Malt Whisky Co. Ltd. 2 Stewart St Milngavie Glasgow G62 6BW/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 53,5%
Fasstyp Rauchiger Whisky, Wein Finish, Sauternes Finish
Alter 8 Jahre
Jahrgang 2011
Fassnummer 9340
Destillationsdatum 2011
Abfülldatum 2019
Anzahl Flaschen 300

Brennerei

Tormore Distillery (Speyside)

Die Tormore Distillery besteht seit 1958. Die Brennerei ist zwischen Aberlour und Gran-town-on-Spey gelegen und produziert einen nussig und süßen Malt Whisky. Es ist ein fester, gut gerundeter Malt mit schön malzigem Abgang.

» Mehr zu Tormore

Bildnachweis: Tormore Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

In dieser Region der schottischen Highlands, im Nord-Osten Schottlands, befinden sich fast die Hälfte der über 120 produzierenden Whisky-Destillerien. So wird in der Speyside ein Großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert. Die meisten Speyside-Whiskys sind sehr fruchtig bis blumig im Charakter und haben nur sehr selten rauchige Aromen. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel. Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste bis etwa nach Cullen und hinunter nach Tomintoul erstreckt. 

» Mehr zu Speyside Whisky