• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Teerenpeli

Teerenpeli

Teerenpeli hat 1995 zunächst angefangen Bier zu brauen, bevor dann im Jahre 2002 die Brennerei zusätzlich eröffnet wurde. Beheimatet in Lahti, einer finnischen Stadt mit rund 100.000 Einwohnern ca. 100km nord-östlich von Helsinki, wird hier seitdem ein hochwertiger Single Malt gebrannt, welcher international schon einiges an Aufmerksamkeit gewinnen konnte. Das Werbeverbot für Spirituosen macht es für die Brennerei nicht leicht auf sich aufmerksam zu machen und entsprechend ist alleine die Tatsache, dass es die Whiskys nun auch in Deutschland gibt, ein wahres Zeichen von guter Arbeit!

Produkte filtern Filter schließen
Filter schließen

In aufsteigender Reihenfolge

11 Artikel

Teerenpeli

Foto: via Teerenpeli Distillery

Teerenpeli Single Malt Whisky

Die Teerenpeli Gruppe ist eine familiengeführte Firma, welche verschiedene Restaurants, eine Brauerei und eine Destillerie betreibt. Die Brauerei und die Brennerei wurden, des guten Wassers wegen, in der Stadt Lahti gelegen in der finnischen Seenplatte gegründet.

Die Brauerei wurde 1995 gegründet, die Brennerei folgte 2002 und war die erste Whiskydestillerie in Finnland.

Der Teerenpeli Single Malt Whisky wird seit 2002 in der Teerenpeli distillery unter der Verwendung von lokalen Rohmaterialien (bezogen aus einem Umkreis von 100km rund um die Brennerei), finnischem Gerstenmalz aus einer lokalen Mälzerei und frischem, kalkhaltigem Grundwasser aus dem Salpausselkä Hügel hergestellt. Die Brennerei setzt auf traditionelle schottische Methoden und eine Pot Still Ausstattung. Die Pot Stills sind einzigartig und gehören zu den kleinsten Brennblasen der Welt.

Die Brennerei ist eine traditionelle Pot-Still Brennerei  und der Brand wird – wie vom Gesetz vorgeschrieben – für mindestens 3 Jahre in Eichenfässern gereift. Teerenpeli setzt auf ein vielfältiges Fassmanagement und hat gegenwärtig Ex-sherry-, Bourbon-, Portwein- und Rumfässer in allen unterschiedlichen Größen und Formen im Einsatz. Die Fässer werden direkt aus Schottland oder Spanien importiert. Die Brennerei produziert aktuell rund 40 000 Liter Alkohol im Jahr (Ungefähr 1/3 der Produktion von Edradour).

Loading...