Amrut Port Pipe Peated Single Cask  (Indien)

Amrut Port Pipe Peated Single Cask (Indien)

Üppige Fruchtnoten und süßer Blumenduft betören die Sinne und werden von einer angenehmen Rauchnote umrahmt. Trotz 59%Vol. fließt dieser exquisite Tropfen leicht den Gaumen hinunter.

128,90 €
Grundpreis: 184.14 €/Liter 
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

184.14 €/Liter

Auf Lager.

Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 59,0% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Amrut Port Pipe Peated Single Cask (Indien)

Aroma: Orangeat, getrocknete Aprikosen, Erdbeer-Rhabarber-Marmelade mit Zimt verfeinert dominieren den ersten Eindruck. Die Fruchtnoten werden dann frischer und gehen in Richtung Himbeeren und rote Joahnnisbeere, während gleichzeitig schwerere Aromen hinzukommen wie Süßholz, geröstete Walnüsse und Milchschokolade. 

Geschmack: Elegante Gewürznoten, die uns gen Fernost tragen mit Kardamom und rotem Pfeffer an vorderster Front. Über die Würze legen sich sanfte Pfingsrosen- und Orangenblütennoten sowie getrockete Feigen und Datteln. Mit einer unterschwelligen Rauchnote, die lebendige Akzente setzt.

Nachklang: Ein langer Abgang, der von Nelkengewürz und Muskatnuss im gleichen Maße getragen wird wie von den Fruchtnoten, die an Erdbeere, Himbeere, Brombeere, schwarze Johannisbeeren. Zu guter Letzt bleibt Kiefernharz und aromatische Tabakblätter zurück


Das Wichtigste in Kürze:

  • Finish im Port Pipe: Nach einer längeren Reifezeit in frischausgebrannten Virgin Oak Fässern, erlangte dieser indische Single Malt seine fruchtige Vollkommenheit durch die Nachreifung in einem einzelnen Portweinfass,
  • Cask Strength: Dieser Whisky wurde mit brachialen 59% Vol. abgefüllt. Extrem intensiv.
  • Nicht kühlgefiltert, natürliche Farbe: Der großzügige Alkoholgehalt lässt es schon vermuten, hier wurde nicht kühlgefiltert und die Farbe stammt zu 100% aus den Eichenfässern.
  • Leichte Rauchnoten: Der Whisky weist nur eine zarte Rauchnote auf, die die fruchtigen Elemente mehr herausstellt als verdeckt. Eine gute Ergänzung für diese üppigen Aromen diese Malts.
  • Single Cask: Abgefüllt wurde ein einzelnes Fass. Die Abfüllung ist daher limitiert auf nur wenige hundert Flaschen.

Amrut Port Pipe Peated Single Cask (Indien) Produktbeschreibung

Amrut ist die wohl bekannteste indische Brennerei und konnte sich inzwischen auch bei Fans von schottischen Malts einen guten Ruf erarbeiten. Mit dieser Abfüllung bringt Amrut eine fassstarke leicht torfige Variante auf den Markt, die in einem einzelnen Portweinfass veredelt wurde. Die Rauchnoten verstärken das fruchtige Finish mehr als es zu kontrastieren. Wer das besondere Etwas in der Whisky Welt sucht, findet mit dieser Ausgabe feinste Aromen aus Portugal und Indien vereint in einem Whisky, der seinen schottischen Vorbildern in nichts nachsteht. Der Whisky kommt naturbelassen in die Flasche und kann so sein volles Potenzial zeigen.

Indien ist nicht nur für Rum oder Gin bekannt, sondern auch für einen hervorragenden Whisky, wie diesen Amrut Port Pipe Peated Single Cask Indian Whisky in Fassstärke. Er kommt aus der bekanntesten indischen Distillery mit Namen Amrut. Zwar ist der Amrut vermutlich jünger als ein vergleichbarer Schotte, dafür ist er aber dank hoher Temperaturen auch bereits deutlich reifer. 

Üppige Fruchtnoten und süßer Blumenduft betören die Sinne und werden von einer angenehmen Rauchnote umrahmt. Trotz 59%Vol. fließt dieser exquisite Tropfen leicht den Gaumen hinunter.


Fakten

  • Herkunftsland: Indien
  • Typ: Single Malt Whisky
  • Brennerei/Marke: Amrut
  • Abfüller: Eigentümer-Abfüllung
  • Fasstyp: Virgin Oak, Portwein Finish,
  • Fassgröße: Port Pipe (rund 650 Liter)
  • Rauchigkeit: Rauchig
  • Kühlfilterung: Nicht kühlgefiltert
  • Farbstoff: Ohne Farbstoff
  • Fassnummer: 3881
  • Anzahl Flaschen: 640


Die Brennerei ⇑ nach oben

Amrut (Indien)

Ardbeg Distillery Foto: via Amrut Distilleries

Im Jahre 1948 wurde die Amrut Destillerie von Shri J.N. Radhakrishna in Indien gegründet. Sowohl das Wasser als auch das Getreide wird aus dem Gebiet des Himalajas bezogen. Das exotische Klima Indiens sorgt in Kombination mit den Eichenfässern für eine ganz besondere Komplexität.

» Mehr zu Amrut


Die Region ⇑ nach oben

Indischer Whisky

Single Malt Whisky aus Indien braucht sich in internationalen Vergleichen nicht zu verstecken! Da Indien ein außergewöhnlich warmes Klima hat, reift Whisky in Indien besonders schnell. Die interaktion zwischen Holz und Newmake ist sehr intensiv und auch der Angels Share (= Alkohlverdunstung während der Reifedauer) ist deutlich höher als in Schottland. Entsprechend existieren wenige wirklich alte Whiskys aus Indien - die jungen Whiskys aus Indien sind im Vergleich aber besonders reif und komplex.

In Indien selbst werden Spirituosen als Whisky deklariert, welche diesen Status nach europäischem Recht so nicht erhalten dürften. Da sie zum großteil auf Zuckerrohrsaft (Melasse) basieren, würden Sie eher dem Rum zugeordnet. Diese Art "Whisky" ist in Europa nicht zugelassen, bei uns finden Sie ausschließlich indischen Whisky der die strengen Auflagen erfüllt (Destillation aus Getreidemalzmaische, mindestens drei Jahre lang in Holzfässern mit einem Fassungsvermögen von 700 Litern oder weniger gereift, mindestalkoholgehalt von 40 Volumenprozent). 

» Mehr zu Whisky aus Indien

Weitere Informationen

Bezeichnung des Lebensmittels: Single Malt Whisky Herkunftsland: Indien Anschrift des Lebensmittelunternehmens: La Maison du Whisky 8-10 Rue Gustave Eiffel 92110 Clichy/FR
Kühlgefiltert: Nicht kühlgefiltert Farbstoff: Ohne Farbstoff Mindesthaltbarkeitsdatum: -
Allergene: - Alkoholgehalt: 59,0% Füllmenge: 0.7 Liter
Sollten Sie zusätzliche Informationen benötigen, stehen wir Ihnen jederzeit unter service@whic.de zur Verfügung.