• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Balvenie 19 Jahre Edge of Burnhead Wood

Ein Whisky, der mit seinem einzigartigen Aromenprofil eine Geschichte über den wahren Brennerei Charakter erzählt. Bestellen- und finden Sie heraus!
  • Mächtige Aromen erhalten Sie hier bei 48,7% Vol.
  • Stark vanillebetont durch die Bourbonfass-Reifung.
  • Echte Aromen: Alle Öle und Ester sind erhalten.
  • Ausgewogener Geschmack durch 19 lange Jahre Fassreifung.
  • Besondere Qualität: Dafür steht Whisky aus Schottland.
374,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

535.7 €/Liter

Derzeit nicht lieferbar.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 48,7% | Nicht kühlgefiltert | Mit Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Beschreibung

Der vorliegende Single Malt Whisky kommt von Balvenie aus Schottland. Genauer gesagt kommt der Whisky aus der Speyside. In der Speyside herrscht übrigens auch die höchste Brennereidichte Schottlands.

Und so kommt dieser Whisky zu seinem guten Geschmack

Der Hauptbestandteil des Whiskys ist Gerstenmalz. Der Balvenie ist nicht rauchig. Der Whisky wurde mit starken 48,7% Vol. abgefüllt. So entfalten die Aromen hier ihr ganzes Potenzial. Aus dem Bourbonfass kommen süße Vanillenoten in den Whisky. Ein weiterer Punkt, an dem Sie die Qualität eines Whiskys festmachen können: Wenn auf Kältefiltration verzichtet wurde – so wie hier. Die Reifezeit betrug ganze 19 Jahre. Das hohe Alter zeigt sich im komplexen Geschmack und in den vielseitigen Aromen dieses Whiskys.

So servieren Sie den Tropfen am besten

Der wahre Wert des Whiskys zeigt sich wenn Sie ihn pur verkosten.

Ein Whisky, der mit seinem einzigartigen Aromenprofil eine Geschichte über den wahren Brennerei Charakter erzählt. Bestellen- und finden Sie heraus!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke The Balvenie
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer William Grant & Sons Deutschland GmbH, Gertigstraße 12-14, 22303 Hamburg/DE
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Mit Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 48,7%
Fasstyp Ex-Bourbon
Alter 19 Jahre

Brennerei

The Balvenie (Highlands, Speyside)

Balvenie (sprich: „Bellwennie“) hat sich neben ihrer Schwester-Brennerei Glenfiddich zu einer der beliebtesten Single Malt Marken weltweit gemausert. Heute gilt Balvenie als einer der klassischen Speyside Single Malts und besticht mit seinem milden, cremigen Charakter und seinen deutlichen Honigtönen. Wer nach feinen Orangen-Aromen sucht und einen milden, süffigen Whisky sucht, sollte unbedingt Malts von Balvenie probieren. Im Jahre 1892 wurde die Brennerei von der Familie Grant gegründet. Auch heute noch befinden sich beide Brennereien unter dem Dach der William Grant & Sons Ltd. und somit in Familienhand. Als eine der wenigen Brennereien hat Balvenie noch eigene Mälzböden und eine eigene Böttcherei. 

Hausstil: Cremig, starke Honigtöne und unverwechselbare Orangennote. Perfekt als Digestif.

» Mehr zu Balvenie Whisky

Bildnachweis: Balvenie Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

In dieser Region der schottischen Highlands, im Nord-Osten Schottlands, befinden sich fast die Hälfte der über 120 produzierenden Whisky-Destillerien. So wird in der Speyside ein Großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert. Die meisten Speyside-Whiskys sind sehr fruchtig bis blumig im Charakter und haben nur sehr selten rauchige Aromen. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel. Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste bis etwa nach Cullen und hinunter nach Tomintoul erstreckt. 

» Mehr zu Speyside Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.