• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Benrinnes 1996/2018 21 Jahre Cask No. 11709 (Hogshead) (Carn Mor CoC)

Der 21-jährige Benrinnes ist Teil der Celebration of the Cask-Serie von Càrn Mòr. Greifen Sie zu diesem fruchtig-süßen Prachtstück!
149,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

214.27 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 57,2% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Crème Brûlée und Zimtstangen werden von würzigem Hickoryholz ergänzt.

Geschmack: Grüner Apfel und Mirabelle mit Butterbonbons.

Nachklang: Eine Spur von Rauch entwickelt sich, aber M&M's und Obstgartenfrüchte dominieren.

Beschreibung

Dieser Whisky kommt von Benrinnes aus Schottland. Genauer gesagt kommt der Whisky aus der Speyside. Die Whiskys dieser berühmtesten aller Whiskygegenden sind insgesamt von eher leichtem Charakter und betören durch reiche florale Aromen und punkten mit feingliedrigem und vielschichtigem Körper, Eleganz und perfekter Ausgewogenheit.

Bei dem Benrinnes handelt es sich um einen Whisky, der nicht rauchig ist. Der Whisky brüstet sich mit kräftigen 57,2% Vol. Hier wurde nicht nachgeholfen. Die Farbe kam nur über die Fassreifung zustande. Woran Sie noch die Qualität dieses Whiskys erkennen: Auf Kältefiltration wurde verzichtet. Destilliert wurde er im Jahr 1996. Die Reifezeit betrug von daher ganze 21 Jahre. Das hohe Alter zeigt sich im komplexen Geschmack und in den vielseitigen Aromen dieses Whiskys. Dieser Whisky kommt nicht direkt von Benrinnes, sondern wurde vom unabhängigen Abfüller Carn Mor herausgebracht. Hier haben Sie eine vielleicht auch ehrlichere Antwort darauf, was Benrinnes Whisky wirklich ausmacht. Da hier nur ein Fass abgefüllt wurde, ist die Anzahl der Flaschen streng limitiert. Von dieser Abfüllung gibt es gerade mal 277 Flaschen. Sichern Sie sich also noch schnell eine Flasche. Überzeugen Sie sich selbst von der gehobenen Qualität des Fasses mit der Nummer 11709.

So servieren Sie den Whisky am besten

Genießen Sie diesen edlen Geist pur. Fügen Sie dem Whisky aber auch gerne ein paar Tropfen Wasser hinzu. Keine Sorge, er verträgt das. Sie werden mit ganz neuen Eindrücken belohnt.

Der 21-jährige Benrinnes ist Teil der Celebration of the Cask-Serie von Càrn Mòr. Greifen Sie zu diesem fruchtig-süßen Prachtstück!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Benrinnes
Abfüller Carn Mor
Inverkehrbringer Morrison & MacKay Ltd Hilton Bankfoot Perthshire PH1
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 57,2%
Alter 21 Jahre
Jahrgang 1996
Fassnummer 11709
Destillationsdatum 24.10.1996
Abfülldatum 03.09.2018
Anzahl Flaschen 277

Brennerei

Benrinnes (Speyside)

Am Fuße des Berges Ben Rinnes findet man die gleichnamige Brennerei. Der Whisky von Benrinnes ist sehr intensiv im Geschmack, Sahne, Toffee, Vanille – dies sind die Aromen die sich in vielen Abfüllungen dieser Brennerei finden. Das Wasser für den Benrinnes Single Malt kommt aus dem Scurran und Rowantree Burn. Das leicht getorfte Malz wird aus Elgin bezogen.

Hausstil: Fruchtig, sahnig und süß mit vollem Körper, hin und wieder eine Spur Rauch. 

» Mehr zu Benrinnes

Bildnachweis: Benrinnes Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

In dieser Region der schottischen Highlands, im Nord-Osten Schottlands, befinden sich fast die Hälfte der über 120 produzierenden Whisky-Destillerien. So wird in der Speyside ein Großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert. Die meisten Speyside-Whiskys sind sehr fruchtig bis blumig im Charakter und haben nur sehr selten rauchige Aromen. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel. Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste bis etwa nach Cullen und hinunter nach Tomintoul erstreckt. 

» Mehr zu Speyside Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.