• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Bladnoch 25 Jahre Talia

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Bladnoch 25 Jahre Talia
Eine Bladnoch Originalabfüllung nach langer Pause. Ein Vierteljahrundert reifte der Whisky heran. Wahrlich Ambrosia auf der Zunge.
274,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

392.71 €/Liter

Derzeit nicht lieferbar.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 48,4% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Bladnoch 25 Jahre Talia

Aroma: Elegant mit altem Leder, süßer Vanille und scharfem Ingwer, mit Bienenwachs polierten Eichenmöbeln, etwas Kiefernaroma, knackige Äpfel und würzige Malznoten. 

Geschmack: Honigkuchen und Vanillecreme, ein Hauch Kokosnuss und warme Malzigkeit. Lebkuchengewürz und fruchtig-frische Orangen und Waldbeeren.

Nachklang: Langanahltend und süß. Würzige Eiche mit einem Hauch von Zitrusfrüchten und Bienenwachs.

Das Wichtigste in Kürze:

  • 25 Jahre alt: Das hohe Alter und die lange Reifezeit erklären das komplexe Zusammenspiel aus warmen Honignoten und frischen Früchten.
  • Nicht kühlgefiltert und Natural Colour: Ungeschönt erhalten Sie das volle natürliche Aroma dieses schönen Malts.
  • Finish in ehemaligen Port Pipes: Dieser Fasstyp sorgt für süße Fruchtnoten, die an Waldbeeren erinnern.
  • Bladnoch 25 Jahre Talia Beschreibung

    Dieser 25 Jährige Bladnoch ist seit langem wieder eine verfügbare Originalabfüllung der Lowland Brennerei Bladnoch. 2017 erschienen insgesamt drei neue Single Malts aus der Bladnoch Distillery. Der Whisky wurde naturbelassen abgefüllt und konnte in ehemaligen Portweinfässern nachreifen, die ihm zu den warmen Leder- und Honignoten noch jede Menge frische Fruchtnoten gegeben haben.

    Eine Bladnoch Originalabfüllung nach langer Pause. Ein Vierteljahrundert reifte der Whisky heran. Wahrlich Ambrosia auf der Zunge.

    Fakten

    Zusatzinformation

    Herkunftsland Schottland
    Region Lowlands
    Brennerei/Marke Bladnoch
    Abfüller Eigentümer-Abfüllung
    Inverkehrbringer Bladnoch Distillery Galloway DG8 9AB/GB
    Produkt Kategorie Whisky
    Typ Single Malt
    Rauch Nicht rauchig
    Farbstoff Ohne Farbstoff
    Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
    Alkoholgehalt 48,4%
    Fasstyp Ex-Bourbon, Portwein Finish
    Alter 25 Jahre

    Die Brennerei ⇑ nach oben

    Bladnoch, Lowlands

    Bladnoch Distillery, Lowlands Foto: via Bladnoch Distillery

    Bladnoch ist die südlichste Whiskydestillerie Schottlands die aktiv Whisky produziert. Die Brennerei wurde zwischen 1817 und 1825 auf einem Hof im Süden Schottlands in Betrieb genommen. Die Brennerei nutzt Wasser aus dem gleichnamigen Fluss Bladnoch, der an der Grenze zu England ins Meer mündet. Über die Jahre entwickelte sich um die Whiskybrennerei auch ein Dörfchen gleichen Namens.

    » Mehr zu Bladnoch

    Die Region ⇑ nach oben

    Schottischer Whisky

    Zusammen mit Irland gilt Schottland als das Ursprungsland des Whiskys und dementsprechend verwundert es nicht, dass die Spirituose hier quasi als Nationalgetränk gilt und sich nirgendwo sonst auf der Welt so viele Brennereien befinden, wie in Schottland.

    Über 700.000.000 Flaschen verlassen das Land jedes Jahr und finden auch immer häufiger Abnehmer in den aufstrebenden Schwellenländern. Whisky-Fans können bei vielen Reiseveranstaltern spezielle „Whisky-Touren“ buchen und die ehrwürdigen Destillerien besichtigen. Ein Dram zum Kosten ist dabei natürlich inklusive.

    » Mehr zu Scotch Whisky