• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Glen Keith 1991/2021 - 30 Jahre Bourbon Barrel No. 73658 Cask Strength Collection (Signatory)

Ein aromatisches Bourbon-Einzelfass aus der Zeit vor der zeitweiligen Schließung der Brennerei. Sichern Sie sich eine Flasche.
  • Abenteuer Einzelfass: Entdecken Sie eine neue Seite von Glen Keith.
  • Zeit gönnen für eine aromatische Reise nach Schottland.
  • Natur pur! Weder gefärbt noch kühlgefiltert.
  • Vanille-Explosion: Durch die lange Reifung im Bourbonfass.
  • Extrem intensiv: Bei 50,2% Vol. zeigt er das ganze Potenzial.
449,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

642.84 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 50,2% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Beschreibung

Dieser Glen Keith ist ein Single Malt Whisky aus Schottland. Die idyllische Speyside ist seine genaue Herkunft. Eigentlich wäre die Speyside Teil der Highlands. Aber mit ihrem feingliedrigen und elegant floralen Stil haben sich die Brennereien entlang des Flusses Spey soweit abgesetzt, dass die Speyside als unabhängige Whiskyregion geführt wird.

Der hervorragende Geschmack kommt nicht von ungefähr

Der Hauptbestandteil des Whiskys ist Gerstenmalz. Bei dem Glen Keith handelt es sich um einen Whisky, der nicht rauchig ist. Der Whisky brüstet sich mit kräftigen 50,2% Vol. Hier finden sich runde Vanillenoten und süße Karamellaromen durch die Bourbonfassreifung. Seine intensive Farbe verdankt er ausschließlich dem Fasseinfluss. Er wurde nicht gefärbt. Der Whisky wurde nicht kühlgefiltert, somit erhalten Sie noch das volle Aroma des Glen Keith. Bei diesem Whisky handelt es sich um einen 1991er Vintage. Abgefüllt wurde er 2021. Die Reifezeit betrug damit beeindruckende 30 Jahre. Das fortgeschrittene Alter zeigt sich in einem äußerst komplexen Zusammenspiel aus einer Fülle an Aromen. Es ist der reinste Genuss diesen delikaten Tropfen zu verkosten. Dieser Glen Keith kommt nicht direkt vom Eigentümer, sondern wurde von Signatory Vintage ausgesucht und abgefüllt. Hier haben Sie Signatory Vintages Antwort auf die Frage, was einen guten Glen Keith ausmacht. Da es sich um ein Single Cask handelt, ist die Flaschenanzahl entsprechend limitiert. Von dieser Abfüllung gibt es nur 175 Flaschen. Handeln Sie gleich, sonst ist der gute Tropfen am Ende noch weg. Lüften Sie das Geheimnis von Fass 73658.

So servieren Sie Ihren Whisky am besten

Am besten kommen die Aromen zur Geltung, wenn Sie den Whisky pur genießen.

Ein aromatisches Bourbon-Einzelfass aus der Zeit vor der zeitweiligen Schließung der Brennerei. Sichern Sie sich eine Flasche.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Glen Keith
Abfüller Signatory Vintage
Serie Cask Strength Collection
Inverkehrbringer Kirsch Import e.K. Mackenstedter Str. 7 28816 Stuhr/DE
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 50,2%
Fasstyp Ex-Bourbon
Alter 30 Jahre
Jahrgang 1991
Fassnummer 73658
Destillationsdatum 05.06.1991
Abfülldatum 30.08.2021
Anzahl Flaschen 175

Brennerei

Glen Keith (Speyside)

Im Örtchen Keith, am Ufer des Flüsschens Isla, gegenüber der Strathisla Brennerei, findet sich Glen Keith. Bei einem Glen Keith darf man florale Noten erwarten. Auch deutliche Vanille- und Fruchtnoten sind typisch für den Stil dieser Brennerei. Glen Keith besitzt kein Besucherzentrum und produziert vorwiegend für Blends von Chivas Brothers. 

Hausstil: Leicht, fruchtig und floral. Nicht rauchig. 

» Mehr zu Glen Keith

Bildnachweis: Glen Keith Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

In dieser Region der schottischen Highlands, im Nord-Osten Schottlands, befinden sich fast die Hälfte der über 120 produzierenden Whisky-Destillerien. So wird in der Speyside ein Großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert. Die meisten Speyside-Whiskys sind sehr fruchtig bis blumig im Charakter und haben nur sehr selten rauchige Aromen. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel. Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste bis etwa nach Cullen und hinunter nach Tomintoul erstreckt. 

» Mehr zu Speyside Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.