• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Glen Moray 1993/2019 25 Jahre Single Bourbon Barrel (The Maltman)

Die natürliche Bernsteinfarbe gibt diesem edlen Malt sein würdevolles Aussehen. Schnell sein und eine der 189 Flaschen erwischen.
159,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

228.43 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 48,7% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Die Nase entführt uns in eine französische Bäckerei mit frischen Croissants und Erdbeermarmelade.  

Geschmack: Am Gaumen sehr elegant, eine voller Früchtekorb mit Aprikosen, Bananen, grünen Äpfeln und Stachelbeeren.

Nachklang: Ein langes seidenes Finish mit Milchkaffee und grünen Trauben lässt den Sommer-Whisky ausklingen. 

Das Wichtigste in Kürze

  • 25 Jahre alt: Dieser Glen Moray ist stolze 25 Jahre alt! Ein besonder feiner komplexer Speyside-Malt!
  • Cask Strength: Der Glen Moray wurde unverdünnt in natürlicher Fassstärke mit 48,7 % vol. abgefüllt. Nach 25 Jahren bleibt eine gute Trinkstärke übrig!
  • Non-Chillfiltered: Wir dürfen das volle und natürliche Aroma dieses edlen Speyside-Malts genießen.
  • Natural Colour: Die Farbe des Glen Morays ist naturbelassen und stammt zu 100% aus dem Bourbon Barrel.
  • Single Cask: Abgefüllt wurde ein einzelnes Bourbon Barrel mit der Nummer 3874. Von diesem Whisky gibt es daher nur 189 Flaschen!

Beschreibung

Dies ist eine der hochwertigen Single Cask Abfüllungen des Familienbetriebs Meadowside Blending mit Sitz in Glasgow. Der unabhängige Abfüller veröffentlicht regelmäßig Single Cask Abfüllungen unterschiedlicher Brennereien in limitierter Stückzahl unter dem Namen "The Maltman". Die Einzelfasssabfüllungen sind handverlesen von Vater und Sohn, Donald und Andrew Hart. Alle Maltman Single Casks sind ohne die Behandlung von Kältefiltration oder künstlicher Nachfärbung mit Zuckerkulör abgefüllt. 

Der hier vorliegende Glen Moray wurde im Dezember 1993 destilliert und im März 2019 abgefüllt. Er hat damit stolze 25 Jahre in einem ehemaligen Bourbon-Fass mit der Nummer 3874 gelegen und ist auf 189 Flaschen limitiert. Der Glen Moray ist in Fassstärke mit 48,7 % vol. abgefüllt. 

Die natürliche Bernsteinfarbe gibt diesem edlen Malt sein würdevolles Aussehen. Schnell sein und eine der 189 Flaschen erwischen.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Glen Moray
Abfüller The Maltman
Inverkehrbringer Meadowside Blending Co. Ltd. Glasgow G11 6AY/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 48,7%
Fasstyp Ex-Bourbon
Alter 25 Jahre
Jahrgang 1993
Fassnummer 3874
Destillationsdatum 12.1993
Abfülldatum 03.2019
Anzahl Flaschen 189

Brennerei

Glen Moray (Speyside)

Im Westen der Stadt Elgin findet man die Glen Moray Distillery am Ufer des Lossie. Glen Moray bedeutet „Tal der Siedlung am See“. Der Glen Moray Single Malt, aus der distinktiv stark gewölbten Flasche, ist trocken, süß und sehr fruchtig, häufig mit einer begleitenden Getreidenote und ausgewogenen Gewürzen. Die Speyside Brennerei arbeitet gern mit Wood Finishes und bringt so unterschiedlichste Frucht-Aromen in ihren in der Regel nicht-rauchigen Single Malt Whisky. Jedoch wird auch mit kleinen Chargen Peated Malt experimentiert. 

Hausstil: Leicht, fruchtig-frisch, nicht rauchig, süß-malzig. 

» Mehr zu Glen Moray

Bildnachweis: Glen Moray Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

In dieser Region der schottischen Highlands, im Nord-Osten Schottlands, befinden sich fast die Hälfte der über 120 produzierenden Whisky-Destillerien. So wird in der Speyside ein Großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert. Die meisten Speyside-Whiskys sind sehr fruchtig bis blumig im Charakter und haben nur sehr selten rauchige Aromen. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel. Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste bis etwa nach Cullen und hinunter nach Tomintoul erstreckt. 

» Mehr zu Speyside Whisky