• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Glen Spey 1994/2019 24 Jahre Cask No. 2139 (Carn Mor COC)

Ein feiner, alt-gereifter Glen Spey aus dem Sherry-Hogshead. Sichern Sie sich jetzt dieses exquisite Single Cask!
  • 24 Jahre alt: Das hohe Alter und die lange Reifezeit verleihen dem Glen Spey eine hohe Komplexität.
  • Cask Strength: Der Whisky wurde unverdünnt in natürlicher Fassstärken von 59,7% Vol. abgefüllt. Dadurch konnte auch auf Kältefiltration verzichtet werden. Beides führt zu einem intensiven Geschmackserlebnis.
  • Non-Chillfiltered und Natural Colour: Ein solches Kaliber von Whisky braucht keine Kosmetik! Der Whisky wurde ganz natürlich abgefüllt.
  • Celebration Of The Cask: Die hochwertige Serie Càrn Mòr vom unabhängigen Abfüller Morrison & Mackay zeigt mit diesem Whisky ihr Händchen für gute Fässer.
  • Single Cask: Abgefüllt wurde ein einzelnes Fass. Die Abfüllung ist daher streng limitiert und einzeln nummeriert.
178,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

255.7 €/Liter

Geringer Bestand.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 59,7% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Ein Duft von staubiger Eiche und einem Hauch von Minze, dazu Orangenmarmelade, frischer Toast und Trockenfrüchte. 

Geschmack: Aprikosenmarmelade, dunkle Beeren und weiße Schokolade, wieder Trockenfrüchte. 

Nachklang: Kandierter Ingwer, Sherry, Orangenschale und etwas dunkle Schokolade. 

Beschreibung

Dieser Glen Spey wurde vom unabhängigen Abfüller Morrison & Mackay ausgewählt und mit stolzen 24 Jahren Reife abgefüllt. Er ist Teil der hochwertigen "Celebration Of The Cask" Reihe und ehrt somit die Fassreifung, den entscheidenden Schritt in der Whisky-Produktion. Dieser 1994er Vintage wurde nach 24 Jahren am 29.04.2019 abgefüllt und ist stark limitiert. Nur 230 Flaschen existieren von diesem hochwertigen Single Malt. Das Fass mit der Nummer 2139 wurde in natürlicher Fassstärke ohne Kältefiltration oder künstlichem Farbzusatz in die Flaschen gebracht. Hier erhalten Sie schottische Handwerkskunst auf dem höchsten Niveau!

Ein feiner, alt-gereifter Glen Spey aus dem Sherry-Hogshead. Sichern Sie sich jetzt dieses exquisite Single Cask!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Glen Spey
Abfüller Carn Mor
Inverkehrbringer Morrison & MacKay Ltd Hilton Bankfoot Perthshire PH1
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 59,7%
Fasstyp Sherry
Alter 24 Jahre
Jahrgang 1994
Fassnummer 2139
Destillationsdatum 09.06.1994
Abfülldatum 29.04.2019
Anzahl Flaschen 230

Brennerei

Glen Spey (Speyside)

Mitten in Rothes in der Speyside Schottlands findet sich an der Hauptstraße die Whiskybrennerei Glen Spey. Sie ist eine von vier aktiven Whisky Brennereien der Stadt. Wie auch die Nachbarn Speyburn und Glen Rothes hat Glen Spey kein Besucherzentrum und produziert vorwiegend für Blends. Single Malts finden sich vorwiegend bei unabhängigen Abfüllern. 

Hausstil: Meist sehr leicht, nussig, ölig und fruchtig. 

» Mehr zu Glen Spey

Bildnachweis: Glen Spey Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

In dieser Region der schottischen Highlands, im Nord-Osten Schottlands, befinden sich fast die Hälfte der über 120 produzierenden Whisky-Destillerien. So wird in der Speyside ein Großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert. Die meisten Speyside-Whiskys sind sehr fruchtig bis blumig im Charakter und haben nur sehr selten rauchige Aromen. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel. Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste bis etwa nach Cullen und hinunter nach Tomintoul erstreckt. 

» Mehr zu Speyside Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.