• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Glenglassaugh 1973/2015 41 Jahre Oloroso Sherry Finish (The Malt Whisky Company)

Flirrende Aromen erinnern an 70er Jahre Disco Glamour. Das Design überzeugt mit eleganter Schlichtheit. Ein Dram für Whiskykenner.
598,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

854.29 €/Liter

Geringer Bestand.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 43,9% | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Beschreibung

Ein 41 Jahre alter Glenglassaugh, unabhängig Abgefüllt von The Malt Whisky Company. Der Whisky erhielt vor der Abfüllung noch ein Finish in Oloroso Sherryfässern. Ein weltklasse Single Malt Whisky.

Flirrende Aromen erinnern an 70er Jahre Disco Glamour. Das Design überzeugt mit eleganter Schlichtheit. Ein Dram für Whiskykenner.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Highlands
Brennerei/Marke Glenglassaugh
Abfüller The Malt Whisky Company
Inverkehrbringer The Malt Whisky Co Ltd. 24 Haig Street Portknockie Moray AB56 4NT/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Farbstoff Ohne Farbstoff
Alkoholgehalt 43,9%
Fasstyp Ex-Bourbon, Sherry Finish, Oloroso Finish
Alter 41 Jahre
Jahrgang 1973
Destillationsdatum 1973
Abfülldatum 2015
Anzahl Flaschen 321

Brennerei

Glenglassaugh (Highlands)

Die Glenglassaugh Whisky Brennerei gehört zur Whiskyregion der Highlands. Die Brennerei gehört seit 2013 wie auch Glendronach zu BenRiach Distillery Co..

Glenglassaugh ist ein typischer Küsten-Malt, welcher einen unverwechselbaren grasig-malzigen Geschmack innehat. Glenglassaugh produziert mit einem eisernen Maischbottich, 4 hölzernen und 2 Edelstahl-Gärbottichen.

» Mehr zu Glenglassaugh

Bildnachweis: Glenglassaugh Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Die nördlichen Highlands:

In den nördlichen Highlands werden vorwiegend trockene Single Malt Whiskys hergestellt, die nicht selten ein deutliches Zitrusaroma und eine gewisse Würze mitbringen. Einige, besonders diejenigen in Küstennähe, präsentieren sich mit maritimen, leicht salzigem Charakter. Da in der Region aber weniger mit Torf gearbeitet wird, sind die Whiskys aus der Region meist nur wenig bis gar nicht rauchig. 

» Mehr zu Highland Whisky