• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€
Sherry-Tipp

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Dunkle Fruchtnoten ziehen Sie in den Bann

Glenrothes 2006/2020 - 13 Jahre I. The Magician (whic Tarot)

: Magische 13 Jahre reifte der Whisky im 1st Fill Sherryfass. Sichern Sie sich eine limitierte Flasche der No. 1 der Tarot Serie.
  • Magische Zahl: Solide 13 Jahre reifte der Whisky, um zu seinem komplexen Aromenspiel zu finden.
  • Sherry-Zauber: Das First Fill Sherryfass verhilft ihm zu cremigen Sherry-Noten.
  • Das Kartenspiel beginnt: Zu jeder Flasche bekommen Sie eine sorgsam um den Hals gehangene Tarot-Karte.
  • Ungehemmte Kraft: Mit mystischen 61,8% Vol. dank natürlicher Fassstärke.
  • Sammlerstück: Sichern Sie sich eine der nur 329 Flaschen.

Nicht mehr lieferbar, kein Nachschub.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 61,8% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Gebrannte Mandeln, cremige Nussnougatnoten und süße Tonkabohne mit Vanillecreme verzaubern die Sinne. Üppige Karamellnoten treffen auf Toffifee, Zuckerwatte und getrocknete Blumen. Weingummi mit Kirsch- und Himbeernoten sowie süße Datteln haben ihren großen Auftritt. Dahinter kommt Muskat, Zimt und etwas Möbelpolitur zum Vorschein.

Geschmack: Wärmende Schokolade mit Chiliflocken bestimmen den Auftakt am Gaumen. Dahinter zeigt er sich von seiner samtig mundausfüllenden Seite mit süßen Espressobohnen, die mit Schokolade überzogen sind. Exotische Gewürze wie Sternanis, weißer Pfeffer und Zimt tun sich auf. Saftige Weinbergpfirsiche und süße Litschis schimmern am Ende durch.

Nachklang: Mittellang mit kandiertem Ingwer, süßen Gewürzen und ein paar verstreuten Trockenblumen.

Beschreibung

Decken Sie die erste Karte des großen Whisky-Arkana auf und entdecken Sie dunkle Fruchtnoten und nussige Schokoladenaromen, die Sie in ihren unwiderstehlichen Bann ziehen. 329 Flaschen bescherte der verheißungsvolle Fassteil, der den Glenrothes I. The Magician lieferte.  

Kennen Sie das? Den magischen Moment, wenn Sie den schweren Korken aus der Flasche ziehen und das Ploppen hören als Vorboten süßer Aromen? Ganz so, wie Sie es von einem Speyside Whisky erwarten dürfen. Denn die Nummer 1 der neuen Tarot Serie, The Magician, ist ein Glenrothes 13 Jahre. Der vielversprechende  Geist wurde 2006 in ein frisches 1st Fill Sherryfass gefüllt. Über 13 Jahre sog er sich dann mit süßen Schokoladennoten und dunklen Fruchtnoten voll. Und die 13 gilt nicht umsonst als magische Zahl. Über allem liegt eine cremige Karamellnote. Ein facettenreicher und naturbelassener Single Malt in Fasstärke, ungefärbt und ohne Kühlfilterung. So trifft Sie das volle Aroma. 

Der Magier symbolisiert den Zauber, der diesem Whisky innewohnt. Deshalb ziert die Flasche auch ein liebevoll von Hand illustriertes Label. Es ist der Tarot-Karte des Magiers nachempfunden. Verspielte Details, wie die glänzend kupferne Schrift, verleihen dem edlen Dekanter ein noch wertigeres Antlitz - dem eines Magiers würdig. In der Hand hält der Magier - wie einen Zauberstab - das verheißungsvolle "Wasser des Lebens", den leckeren sherryfassgereiften Whisky. Im Hintergrund erahnt man die wehrhaften Mauern der Brennerei.  Sie erhalten einen - ebenfalls von Hand illustrierten - Anhänger. Diese Tarot-Sammelkarte ziert das gleiche schöne Motiv.

Der magische Glenrothes wurde von whic speziell für die Tarot Serie ausgewählt und von Signatory abgefüllt. Inspiration lieferten die 22 Arkana des Tarot. Die Whiskys kommen in schweren Dekantern und mit großen Korken. Alle Flaschen sind mit einem einzigartigen, von Hand illustrierten Labeldesign, schwarzen Tuben und einem sorgsam um den Hals gelegten Kartenanhänger ausgestattet. Diese und weitere Details stimmen hervorragend auf die mystischen Abfüllungen darin ein. Mit 22 Single Malts schafft die Reihe ein Portal zu einer übernatürlichen Aromenwelt.

Entdecken Sie selbst, welche Aromen die Tarot-Karten für Sie bereithalten.

Magische 13 Jahre reifte der Whisky im 1st Fill Sherryfass. Sichern Sie sich eine limitierte Flasche der No. 1 der Tarot Serie.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Glenrothes
Abfüller Signatory Vintage
Serie Tarot
Inverkehrbringer Signatory Vintage Scotch Whisky Co. Ltd. Pitlochry PH16 5JP/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 61,8%
Fasstyp Sherry, First Fill Sherry Cask
Alter 13 Jahre
Jahrgang 2006
Fassnummer 9683
Destillationsdatum 2006
Abfülldatum 2020
Anzahl Flaschen 329

Brennerei

Glenrothes Whisky (Speyside)

Glenrothes liegt im unauffälligen schottischen Speyside-Örtchen Rothes. Dort produziert die Brennerei seit 1879 Whisky. Der Single Malt von Glenrothes ist aromatisch und süß. Häufig werden zur Reifung Sherryfässer verwendet, die dem Single Malt zusätzlich wunderbar fruchtige und fein-würzige Aromen verleihen. Aufgrund seines ansprechenden und gefälligen Charakters war Glenrothes auch immer schon bei Blendern sehr beliebt und ist daher ein wichtiger Bestandteil von Blended Scotch Whiskys wie etwa Cutty Sark. Glücklicherweise gibt es aber auch eine große Auswahl von Single Malts von der Speyside Destillerie. Glenrothes besitzt zum Leidwesen seiner Fans kein Besucherzentrum und konzentriert sich voll auf die Produktion.

Hausstil: Aromatisch, honig-süß, fruchtig und nicht rauchig.  

» Mehr zu Glenrothes Whisky 

Bildnachweis: Glenrothes Distillery

Unabhängiger Abfüller: Signatory

Signatory ist einer der profiliertesten unabhängigen Abfüller schottischen Whiskys. Der Independent Bottler mit Sitz in den Highlands, dem auch die Edradour Distillery gehört, hat sich auf den Ankauf und das Abfüllen von Scotch Whisky spezialisiert. Oft handelt es sich dabei um Single Malts, die sonst eher in Blends wandern und somit sonst nicht für Genießer zugänglich sind. Aber auch Fässer von inzwischen geschlossenen Destillerien schlummern im Fasslager von Signatory. Whiskys von Signatory bieten ehrlichen Scotchgenuss und sind besonders für fortgeschrittene Whiskyfreunde eine gute Möglichkeit, den Charakter einzelner Brennereien weiter zu erkunden. Die Un-Chillfiltered Collection von Signatory wird stets ohne Kühlfilterung abgefüllt, die Cask Strength Collection zusätzlich in Fassstärke.

» Mehr zu Signatory

Bildnachweis: Signatory

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

In dieser Region der schottischen Highlands, im Nord-Osten Schottlands, befinden sich fast die Hälfte der über 120 produzierenden Whisky-Destillerien. So wird in der Speyside ein Großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert. Die meisten Speyside-Whiskys sind sehr fruchtig bis blumig im Charakter und haben nur sehr selten rauchige Aromen. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel. Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste bis etwa nach Cullen und hinunter nach Tomintoul erstreckt. 

» Mehr zu Speyside Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.