• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Inchgower 27 Jahre Natural Cask Strength

Reife Abfüllungen wie diese erhält man nur selten in kräftiger Fassstärke. Deshalb, jetzt zugreifen!
309,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

442.71 €/Liter

Geringer Bestand.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 55,3% | Nicht kühlgefiltert | Mit Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Inchgower 27 Jahre Natural Cask Strength

Aroma: Früchte und Gewürze mit Limettenbonbons und wachsartigen Äpfeln. Süße Glasur und leichter Fruchtkuchen verstecken sich dahinter, besetzt mit einer Handvoll Nüssen.

Geschmack: Süß und cremig. Apfelmus wird mit Zimt und Sägemehl bestäubt. Ein Hauch von Sole entwickelt sich zusammen mit Gartenobst und Zitrusfrüchten: frischer Apfel, knackige Birne und saftig-süße Orange.

Nachklang: Prickelnd wie von Szechuanpfeffer, weiche Würze und anhaltende Apfelnoten.

Inchgower 27 Jahre Natural Cask Strength Beschreibung

Inchgower 27 Jahre ist Teil der Special Releases 2018 von Diageo. 1990 gebrannt wurde er erst 27 Jahre später für gut befunden und 2018 auf Flaschen gezogen. Der Whisky kommt mit dem Zusatz "Natural Cask Strength" - also abgefüllt in natürlicher Fassstärke. Das sind immerhin auch nach 27 Jahren noch stolze 55,3% Alkoholvolumen. Der Inchgower ist mit seinem fruchtig-delikaten Geschmacksprofil ein typischer Vertreter der schottischen Speyside. Dieser Inchgower Whisky wurde mit 55,3% Vol. abgefüllt. Die Reifezeit betrug 27 Jahre. Der Single Malt Whisky ist nicht kühlgefiltert und entfaltet somit sein ganzes Aroma. Die delikaten Noten verdankt er auch der Reifung in Refill American Oak Hogsheads. Ein feiner Genuss für besondere Stunden.

Reife Abfüllungen wie diese erhält man nur selten in kräftiger Fassstärke. Deshalb, jetzt zugreifen!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Inchgower
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Serie Diageo Special Releases
Inverkehrbringer Inchgower Distillery Buckie Banffshire AB56 2AB/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Farbstoff Mit Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 55,3%
Alter 27 Jahre
Jahrgang 1990
Destillationsdatum 1990
Abfülldatum 2018
Anzahl Flaschen 8544

Die Brennerei ⇑ nach oben

Inchgower (Speyside)

Inchgower (ausgesprochen wie „inschgauer“ (Gälisch für Insel der Ziegen)) ist eine Whiskybrennerei zwischen Fochabers und Buckie, und liegt damit nur noch gerade so an der Grenze der Speyside.

Der Inchgower ist relativ unbekannt, was sehr schade ist wenn man bedenkt wie besonders er geschmacklich für die Region Speyside ist. Während „normale“ Speysider guten gewissens als leicht und blumig klassifiziert werden können ist ein Inchgower etwas salzig, beinahe maritim wie ein Whisky von den Inseln.

» Mehr zu Inchgower

Bildnachweis: Inchgower Distillery

Die Region ⇑ nach oben

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

In dieser Region der schottischen Highlands befinden sich ca. 50 der 100 produzierenden Whisky-Destillerien, hier wird ein großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert (» Herstellung von Single Malt Whisky). Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste nach Banff und hinunter nach Tomintoul erstreckt. Die unterschiedlichen Whiskys der Speyside unterscheiden sich zum Teil sehr stark, jedoch weisen alle eine gewisse Torf Note (» Torf in der Whiskyproduktion) auf, welcher im Wesentlichen aus dem Wasser der Hochmoore (» Mehr zur Whisky und Wasser) stammt.

» Mehr zu Speyside Whisky