• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Isle of Jura TASTIVAL 2017

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Isle of Jura TASTIVAL 2017
Feine Cassisnoten zeigen sich bei 51% Vol. besonders deutlich. Ein spannendes Portfass-Finish hat sich Jura für die Tastival-Ausgabe von 2017 einfallen lassen. Tasty!
99,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

142.71 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 51,0% | Nicht kühlgefiltert | Mit Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Isle of Jura TASTIVAL 2017

Aroma: Wunderbare Kirschnoten und ein wilder Beerenmix werden begleitet von Lakritzschnecken, getrockneten Pflaumen und weißer Schokolade. Üppig.

Geschmack: Kandierte Zitrusfrüchte, schwarze Johannisbeernoten und viele warme Nussnoten in Gebäckform.

Nachklang: Mittellang mit Walnüssen, Zimt und noch mehr Cassis.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Finish in Graham's Ruby Port Pipes : Der Whisky wird in ehemaligen Portweinfässern nachgereift, was für feine Fruchtaromen sorgt.
  • Ex-Bourbonfass: Dieser Fasstyp sorgt für runde Karamell- und Vanillenoten im Single Malt.
  • Nicht kühlgefiltert - Hier wurde nichts entfernt. Volles Aroma.
  • Limitierte Festival-Ausgabe: Jedes Jahr bringt die Brennerei Jura zu ihrem Tag der offenen Tür eine eigene Festival-Abfüllung heraus: Tastival 2017 ist besonders fruchtig.
  • Cask Strength: Dieser Whisky wurde mit der Alkoholstärke abgefüllt, mit der er aus dem Fass kam. 51% machen ihn extrem intensiv.
  • Isle of Jura TASTIVAL 2017 Produktbeschreibung

    Details

    Der Isle of Jura Tastival ist eine limitierte Ausgabe für das Jahr 2017 anlässlich des Whisky-Festivals auf der Isle of Jura, was parallel zum Feis Ile Festival auf der Insel Islay stattfand. Die hier vermählten Whiskys wurden in Ex-Bourboncasks nachgereift genauso wie in ehemaligen Port Pipes des bekannten Portweinherstellers Graham's. Der Tastival Single Malt ist auch in der Ausgabe von 2017 in Fasstärke abgefüllt und kommt ganz ohne Kältefiltration aus. Die sonst so delikaten Portweinnoten sind dementsprechend deutlich aufzufinden mit eleganten Creme de Cassis-Noten und angenehmer Nussgkeit.

    Feine Cassisnoten zeigen sich bei 51% Vol. besonders deutlich. Ein spannendes Portfass-Finish hat sich Jura für die Tastival-Ausgabe von 2017 einfallen lassen. Tasty!

    Fakten

    Zusatzinformation

    Herkunftsland Schottland
    Region Inseln
    Brennerei/Marke Isle of Jura
    Abfüller Eigentümer-Abfüllung
    Inverkehrbringer Isle of Jura Distillery Craighouse Isle of Jura Argyll PA60 7XT/GB
    Produkt Kategorie Whisky
    Typ Single Malt
    Rauch Nicht rauchig
    Farbstoff Mit Farbstoff
    Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
    Alkoholgehalt 51,0%
    Fasstyp Bourbon Finish, Portwein Finish, Ruby Port Finish

    Die Brennerei ⇑ nach oben

    Jura Distillery, Isle of Jura, Inseln

    Jura Distillery, Isle of Jura Foto: Andrew Curtis, via geograph.org.uk, (CC BY-SA 2.0)

    Nicht weit entfernt von Islay liegt eine weitere Insel, die bekannt für Ihren Whisky ist und dass obwohl es auf Ihr nur eine einzige Brennerei gibt. Es handelt sich dabei natürlich, wer hätte es gedacht, um die Jura Brennerei, welche Ihre Whiskys unter dem Namen Isle of Jura vertreibt.

    Die Ursprünge dieser Brennerei gehen auf das Jahr 1810 zurück, aber so wie wir Sie heute kennen, wurde die Destillerie erst in den frühen 1960er Jahren errichtet. Der Name Jura bedeutet im altnordischen “Rotwild” und die Anzahl dieser Tiere auf der Isle of Jura übertrifft die der Menschen bei weitem!

    Als berühmtester Einwohner dieser Insel gilt auch heute noch George Orwell, welcher seinen Roman 1984 auf Jura schrieb.

    Hausstil: Kiefernartig, leicht ölig, weich, salzig. Als Aperitif.

    » Mehr zu Jura Whisky

    Die Region ⇑ nach oben

    Die Inseln

    Der Begriff „Islands“, also „Inseln“, bezeichnet die Inseln im Westen und Norden von Schottland. Mit ihren acht Destillerien ist Islay die wichtigste ihrer Art und mit Ausnahme Orkneys, besitzen die übrigen Inseln jeweils nur eine einzige Destille.

    Jura:

    Isle of Jura Foto: Jaime Pharr / Shutterstock.com

    Der nach seiner Heimat benannte Whisky der Isle of Jura ist schon in verschiedenen Varianten aufgetreten und weist einen deutlichen Kiefer Geschmack auf.

    » Mehr zur Isle of Jura