• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Knockdhu 2009/2019 10 Jahre Bourbon Hogshead No. 2 (A.D. Rattray)

Eine unabhängige Abfüllung aus der Brennerei Knockdhu sieht man nicht oft. Jetzt bestellen und eine der wenigen Flaschen sichern.
49,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

71.29 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 52,7% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Beschreibung

Dieser An Cnoc ist ein Single Malt Whisky aus Schottland. Genauer gesagt kommt der Whisky aus den Highlands. Allgemein sind viele der Abfüllungen aus den Highlands würzig, schwer und komplex.

Und so kommt dieser Whisky zu seinem guten Geschmack

Der Whisky wurde aus Gerstenmalz hergestellt. Der Whisky brüstet sich mit kräftigen 52,7% Vol. Gerade Toffee und Karamell spielen eine Rolle im Bouquet dieses Whiskys. Es wurde kein Zuckerkulör hinzugefügt. Der Farbton kam ganz natürlich zustande. Woran Sie noch die Qualität dieses Whiskys erkennen: Auf Kältefiltration wurde verzichtet. Destilliert wurde er im Jahr 2009. Die Reifezeit betrug daher auch solide 10 Jahre. Dem langen Kontakt mit dem Holz ist es zu verdanken, dass der An Cnoc so intensive Aromen aufweist. Dieser An Cnoc kommt nicht direkt vom Eigentümer, sondern wurde von A.D. Rattray ausgesucht und abgefüllt. Hier ist Ihre Chance eine andere Seite von An Cnoc zu erkunden. Da es sich um ein Single Cask handelt, ist die Flaschenanzahl entsprechend limitiert. Von dieser Abfüllung gibt es gerade mal 345 Flaschen. Handeln Sie gleich, sonst ist der gute Tropfen am Ende noch weg. Fass Nummer 2 zeigt noch einmal einen ganz anderen Blick auf An Cnoc im Vergleich zu den Standardabfüllungen.

So genießen Sie den Whisky richtig

Besonders gut kommen die Aromen zur Geltung, wenn Sie den Whisky pur genießen. Mit 52,7% Vol. verträgt der An Cnoc aber auch ein paar Tropfen Wasser. Das öffnet die Tür zu ganz neuen Aromen.

Eine unabhängige Abfüllung aus der Brennerei Knockdhu sieht man nicht oft. Jetzt bestellen und eine der wenigen Flaschen sichern.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Highlands
Brennerei/Marke An Cnoc
Abfüller A.D. Rattray
Inverkehrbringer A.D. Rattray, 32 Main Road, Kirkoswald, Ayrshire, Scotland, KA19 8H/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 52,7%
Fasstyp Ex-Bourbon
Alter 10 Jahre
Jahrgang 2009
Fassnummer 2
Destillationsdatum 2009
Abfülldatum 2019
Anzahl Flaschen 345

Brennerei

Knockdhu (An Cnoc)

Die Whisky Brennerei Knockdhu liegt nahe Huntly am Fuße des namensgebenden Knock Hill. Knockdhu wird ausgesprochen wie „Nockduh“ und bedeutet „kleiner schwarzer Hügel“. Der Single Malt aus Knockdhu firmiert unter dem Namen An Cnoc (gälisch: der Hügel, ausgesprochen wie „An Nock“). Der An Cnoc ist im wesentlichen fruchtig und mild. Er zeigt gerne Noten von Vanille.

Hausstil: Mild, süß und fruchtig. Je nach Abfüllung auch rauchig. 

» Mehr zu An Cnoc von Knockdhu 

Bildnachweis: Knockdhu Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

In dieser Region der schottischen Highlands, im Nord-Osten Schottlands, befinden sich fast die Hälfte der über 120 produzierenden Whisky-Destillerien. So wird in der Speyside ein Großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert. Die meisten Speyside-Whiskys sind sehr fruchtig bis blumig im Charakter und haben nur sehr selten rauchige Aromen. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel. Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste bis etwa nach Cullen und hinunter nach Tomintoul erstreckt. 

» Mehr zu Speyside Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: Keine rare Abfüllung verpassen. 
✓ Gewinnspiele: Regelmäßige Gewinnchance garantiert.
✓ Whiskywissen: Das Tor zu spannenden Downloads.