• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Ladyburn 42 Jahre

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Ladyburn 42 Jahre
Ein selten schöner Anblick - 42 Jahre alter Single Malt aus der verlorenenen Brennerei. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise mit diesem Unikat.
1.579,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

2257 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 40% | Kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Ladyburn 42 Jahre

Aroma: Reife Obstnoten wie saftige Birnen und frische Marillen, Walnussöl und würzige Eichennoten werden von etwas weicher Vanille und delikaten Anisnoten begleitet.

Geschmack: Ähnlich wie schon in der Nase sind die Fruchtnoten besonders dominant, werden aber von Bienenwachs und weichen Ledernoten getragen. Die samtene Textur trägt auch volle Vanillenoten mit sich.

Nachklang: Langanahltend mit samtenen Honignoten und trockener Eichenwürze. Sehr filigran.

Ladyburn 42 Jahre Produktbeschreibung

Details

Dieser Single Malt wurde 1973 in der Ladyburn Brennerei in der Region Ayrshire gebrannt. Ladyburn befand sich in der Girvan Grain Brennerei und war ein experimentelles Brennereiprojekt, welches bereits im Jahr 1975 eingestellt wurde. Die Brennereigebäude wurden in den 1980er Jahren abgerissen. Es handelt sich also um eine Lost Distillery. Der Whisky erstrahlt in einem satten Honigton und ist weich und zart im Geschmack.

Ein selten schöner Anblick - 42 Jahre alter Single Malt aus der verlorenenen Brennerei. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise mit diesem Unikat.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Lowlands
Brennerei/Marke Ladyburn
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer William Grant & Sons Ltd, Independence House, 89 Lower Mortlake Road, Richmond, Surrey, TW9 2HS
Produkt Kategorie Whisky
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Kühlgefiltert
Alkoholgehalt 40%
Alter 42 Jahre
Jahrgang 1973
Destillationsdatum 23.03.1973
Abfülldatum 04.07.2015
Anzahl Flaschen 1150

Die Brennerei ⇑ nach oben

Unabhängiger Abfüller: Signatory

Signatory

Signatory ist einer der profiliertesten unabhängigen Abfüller schottischen Whiskys Signatory hat sich auf den Ankauf von Whiskys aus Brennereien spezialisiert, die normalerweise an die großen Whisky-Blender gehen und nicht direkt vermarktet werden. Gleichzeitig wurden auch Fässer von inzwischen geschlossenen oder nicht mehr bestehenden Destillerien erworben, die einen exklusiven Teil des Fasslagers ausmachen, das inzwischen auf mehr als 10.000 Fässer angewachsen ist (» Fassreife von Whisky). Signatory Whiskys bieten ehrlichen Scotchgenuss und sind besonders für fortgeschrittene Whiskyfreunde eine gute Möglichkeit den Charakter einzelner Brennereien weiter zu erkunden. Die Un-Chillfiltered Collection von Signatory wird stehts ohne Kühlfilterung abgefüllt, die Cask Strength Collection zusätzlich in Fassstärke.

» Mehr zu Signatory Whisky

Die Region ⇑ nach oben

Die Lowlands

Die Whiskyregion Lowlands Foto: via Glenkinchie Distillery

In den Lowlands findet man die geschmacklich zugänglichsten Whiskys, jedoch ist ihre Anzahl leider sehr gering, da nur noch wenige Destillerien in der Region tätig sind. Eine davon ist Auchentoshan, welche auch die „einzige funktionierende Destillerie Glasgows“ genannt wird und noch die traditionelle dreifache Destillation durchführt.

Die Lowland-Whiskys sind leicht im Geschmack, aber überzeugen trotzdem mit einer überraschenden Komplexität von verschiedenen Kräuternoten. Viele Menschen schätzen diese sehr sanften und süßlichen Malts, wie sie für diese Region typisch sind.

Die Lowlander stehen für eine ganz eigene Art von Single Malts und sind besonders gut für diejenigen geeignet, den ein Malt der Highlands zu kräftig ist.

» Mehr zur Whiskyregion Lowlands