• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Mackmyra Selma

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mackmyra Selma
Diese spezielle Einzelfassabfüllung des Mackmyra ist Selma Lagerlöf, der ersten Literaturnobelpreisträgerin, gewidmet. Greifen Sie zu diesem buttrig fruchtigen Single Malt!
67,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

135.8 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.5 Liter | Alkoholgehalt: 53,9% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Mackmyra Selma

Aroma: Nussig und vanillig mit Noten von Popcorn und zerlassener Butter.

Geschmack: Trockene Sherrynoten, Trockenfrüchte wie Rosinen, noch mehr Butter und Popcorn.

Nachklang: Lang anhaltend mild und trocken mit einer feinen Salznote im Abgang.

Mackmyra Selma Beschreibung

Mackmyra Selma ist ein Single Malt Whisky aus Schweden. Dieser Mackmyra Whisky wurde mit 53,9% Vol. abgefüllt, daher wurde auch auf Kühlfilterung verzichtet. Der Whisky wurde in einem Rotspon Weinfass nachgereift. Der Mackmyra Selma ist nicht rauchig, sondern wird als "elegant" deklariert. Hier kommen jedenfalls die Weinnoten aus dem Finish voll zur Geltung. Von dieser Abfüllung wurden nur 428 Flaschen abgefüllt. Der Mackmyra Selma ist Teil einer 4-teiligen Reihe, die je eine schwedische Nationalheldin ehrt. Mackmyra Selma ist natürlich Selma Lagerlöf gewidmet, der Autorin von Nils Holgersson mit den Wildgänsen. Lagerlöf erhielt als erste Schriftstellerin den Literaturnobelpreis im Jahr 1909. 

Alle 4 Whiskys erhielten ein Finish in besagten Rotspon Weinfässern. Mackmyra Astrid ist nach Astrid Lindgren benannt, der Schöpferin von Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga und vielen weiteren Kinderbuch-Lieblingen. Mackmyra Hedda ist nach der schwedischen Ärztin Hedda Albertina Andersson (1861-1950) benannt, die erst die zweite Ärztin Schwedens war, die ihre Ausbildung an der Universität absolvieren konnte. Denn erst seit 1870 dürfen Frauen in Schweden studieren. So konnte Lovisa Åhrberg (1801-1881) kein Medizinstudium abschließen und erhielt ihre medizinische Ausbildung informell. Ihr ist der Mackmyra Lovisa gewidmet.

Diese spezielle Einzelfassabfüllung des Mackmyra ist Selma Lagerlöf, der ersten Literaturnobelpreisträgerin, gewidmet. Greifen Sie zu diesem buttrig fruchtigen Single Malt!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schweden
Brennerei/Marke Mackmyra
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Serie Mackmyra Rotspon
Inverkehrbringer Mackmyra Svensk Whisky AB Kolonnvägen 2 80267 Gävle/SE
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 53,9%
Fasstyp Virgin Oak, Wein Finish
Anzahl Flaschen 428

Die Brennerei ⇑ nach oben

Mackmyra, Schweden

Mackmyra Whisky ist eine schwedische Single Malt Whisky Distillerie. Sie wurde nach dem Dorf Mackmyra benannt, in dem die erste Brennerei errichtet wurde. Mackmyra gibt es seit 1998, der erste Newmake wurde 2002 produziert.

Alle Zutaten (abseits der Fässer und Hefe) werden aus einem Umkreis von etwa 100km um die Mackmyra Brennerei bezogen. Das Wasser wird natürlich gefiltert und vor der Verwendung unter UV-Licht sterilisiert. Der Torf für die Produktion stammt ebenfalls aus lokalem Abbau (» Produktion von Malt Whisky). 

Mackmyra verzichtet auf das Färben Ihrer Whiskys, alle Tropfen kommen in natural color. Mackmyra verwendet im wesentlichen vier unterschiedliche Fasstypen: Ex-Bourbon, Ex-Sherry, Swedische Eiche und und spezielle Fässer welche aus klassischen amerikanischen Bourbon Casks und schwedischen Eichenfässern zusammengesetzt werden. Der Whisky wird in Lagerhäusern 50 Meter under der Erde gelagert.

Mackmyra betreibt zwei aktive Brennereien, die erste in Mackmyra - aktiv seit 2002, mit einer Pot Still von Forsyth's in Rothes, Schottland,  Edelstahl Gärbottichen und einem Maischbottich aus Deutschland. Die Produktionskapazität liegt bei ca. 600.000 Flaschen jährlich. 

Eine zweite Brennerei wurde 2011 eingeweiht. Sie befindet sich ca. 10 km östlich vom Mackmyra und arbeitet mit zwei Pot Stills. Das Produktionsvolumen beläuft sich auf bis zu 1,8 Mio. Flaschen im Jahr. Umweltschutz ist wichtig für Mackmyra. Die zweite Brennerei ist deshalb sieben Stockwerke hoch gebaut und nutzt die Schwerkraft für viele Prozesse in der Brennerei. Die zweite Brennerei spart dadurch ca. 45% Energie gegenüber der ersten Mackmyra Brennerei ein.

» Mehr zu Mackmyra