• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Springbank 10 Jahre

Der Klassiker aus Campbeltown in neuem Gewand! Sollte in jeder Hausbar stehen.
44,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

64.14 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 46% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff
Springbank 10 Jahre - Sample (Tasting Circle)
Zuerst probieren?

Greifen Sie zur praktischen Probiergröße.

Springbank 10 Jahre - Sample (Tasting Circle)

4,90 €

(0.03 Liter / 16.33 € pro 100ml)

Sample in den Warenkorb


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Groß mit trockener Note, die den Einfluss des Eichenholzes deutlich macht. Erdige, durchdringende Torfnote. Leicht salzig mit fruchtiger Birne.

Geschmack: Vollmundig mit malziger Süße. Wieder erscheint diese dezidiert torfige Note mit Haselnuss und etwas Rauch.

Nachklang: Langanhaltend, erinnert an eine steife Meeresbrise mit maritimem Torf und einer gewissen eichenholzbedingten Trockenheit sowie fruchtiger Birnensüße.

Das Wichtigste in Kürze

  • 10 Jahre: Gereift für mindestens 10 Jahre in ehemaligen Sherry- und Ex-Bourbon-Fässern. Schöne Eichennote und leichte Fruchtigkeit.
  • 46% Vol.: Wunderbare Alkoholstärke, die für den vollen Charakter des Single Malts sorgt.
  • Natürliche Farbe: Hier stammt die Farbe zu 100% aus dem Eichenfass.
  • Non-Chillfiltered: Der Whisky wurde nicht kühlgefiltert. Er hat daher alle Öle und Ester, was ihn besonders voll in Körper und Geschmack macht!
  • Typisch Springbank: Dieser Whisky ist ein Paradebeispiel für den komplexen Stil der Brennerei. Er verbindet typische Salznoten und öligen Rauch mit einem schweren Sherry-Charakter. Toll!

Beschreibung

Springbank. Für Viele ein Geheimtipp, für Whiskykenner eine der letzten Whisky Produzenten der alten Schule. Der Springbank 10 Jahre dient als meist gut verfügbarer Single Malt der Brennerei, der mit seiner verführerischen natürlichen hellgoldenen Farbe zum Genuss einlädt. In der Nase präsentiert sich uns eine sehr interessante Melange aus salzigen und fruchtigen Aromen, besonders von reifen Birnen und Zitrusfrüchten. Eine rauchige und torfige Ahnung bestehen im Hintergrund. Am Gaumen kommen Rauch und Torf verstärkt zur Geltung, vervollständigt durch eine feine Süße und die bereits erwähnten Birnen-Elemente. Im langen Abgang verbinden sich Rauch, Torf und Birnen zu einem exklusiven Nachklang. 

Serge Valentin hat den Springbank 10 Jahre 2017 zum besten Whisky im Monat Februar gewählt.

Campbeltown, das Asterix-Dorf Schottlands 

Der Springbank 10 Jahre ist ein ganz besonderer Whisky aus der kleinsten Whiskyregion Schottlands: Campbeltown. Die Region ist nach ihrer größten Stadt, an der Westküste Schottlands auf der Halbinsel Kintyre, benannt. Obwohl es dort heute nur noch drei Whisky-Destillerien gibt, galt diese Gegend früher als absolutes Zentrum schottischen Whiskys! Rund 34 Brennereien brannten hier einst Scotch Whisky. Die Stadt zählt heute kaum mehr als 5.000 Einwohner und war doch früher bekannt als "Whisky-Hauptstadt der Welt"! Dieser Boom endete, als in den USA, dem wichtigsten Absatzmarkt, die Prohibition eingeführt wurde. Heute zeichnen sich alle Whiskys aus Campbeltown durch einen sehr eigenständigen Charakter aus, der torfige und salzige sowie fruchtige Elemente zu einem ganz eigenen Stil verwebt und die Whiskys dieser Region sowohl von den Highlands als auch den Inseln unterscheidet. Das beste Beispiel dafür ist der Springbank 10 Jahre, der in der gleichnamigen Brennerei destilliert wird. Diese wurde 1828 gegründet und stellt heute auch die Single Malts der Labels "Longrow" und "Hazelburn" her. Trotz der deutlich höheren Kosten und Personalaufwands hält das Familienunternehmen Springbank heute noch an traditionellen Produktionsmethoden und Handarbeit fest. Springbank betreibt als eine der wenigen schottischen Brennereien noch eine eigene Mälzerei und verzichtet wie selbstverständlich auf Kühlfilterung und eine farbliche Behandlung mit Zuckercouleur.

Der Klassiker aus Campbeltown in neuem Gewand! Sollte in jeder Hausbar stehen.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Campbeltown
Brennerei/Marke Springbank
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer J. & A. Mitchell & Co. Ltd. Springbank Distillery 85 Longrow Campbeltown Argyll PA28 6EX/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 46%
Fasstyp Ex-Bourbon, Sherry
Alter 10 Jahre

Brennerei

Springbank (Campbeltown)

Springbank ist eine der letzten schottischen Whisky-Destillerien der alten Schule. Schon lange vor der offiziellen Gründung im Jahre 1828 wurde in Campbeltown und vermutlich auch bei Springbank illegal Whisky gebrannt. Seit dem ist die Brennerei im Besitz der Familie Mitchell und hat die unabhängige Führung als Familienbetrieb nie aufgegeben. Eine absolute Rarität heutzutage! Springbank produziert wie noch vor Jahrhunderten. Selbst das Malz für ihren Whisky produziert die Brennerei auf der Halbinsel Kintyre noch selbst. Springbank produziert drei verschiedene Single Malt Whiskys: Den nicht rauchigen, dreifach destillierten Hazelburn, den leicht rauchigen Springbank und den zweifach destillierten, stark rauchigen Longrow

Hausstil: Malzig, ölig, schwer, teils rauchig. Als Aperitif.

» Mehr zu Whiskys aus Springbank

Bildnachweis: Springbank Distillery

Region

Whisky aus Campbeltown

Campbeltown ist mit derzeit nur drei aktiven Brennereien die kleinste der schottischen Whisky Regionen. Whisky aus dieser Region ist gemeinhin malzige und stark.

» Mehr zur Whiskyregion Campbeltown