• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Urbaner Charme für Ihre Hausbar

The Epicurean 12 Jahre Lowland Blended Malt

: Der Lowlander punktet mit Aussehen und typischer Lowland-Leichtigkeit im Aroma. Jetzt zuschlagen!
  • Mit Zitrus- & Mandelaromen punktet der typische Lowlander.
  • Abenteuer Lowlands: Entdecken Sie diese Scotch Whisky-Region.
  • 100% natürlich, denn er ist weder gefärbt noch kühlgefiltert.
  • Optimale Trinkstärke erhalten Sie bei kräftigen 46% Vol.
  • Verlässliche Qualität: Haben Sie bei dem langgereiften Whisky.
49,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

71.29 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 46% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Süß mit Honig und würzigem Gerstenmalz. Zitronat und Orangeat mit gerösteten Mandeln liefern aufregende Akzente.

Geschmack: Süße Zitronencreme mit reifen Pfirsichen und leichten Zimtnoten

Nachklang: Mittellang mit frischen Kräuternoten, milder Kokosmilch und frisch gemähtem Gras und süßem braunem Zucker.

Beschreibung

Douglas Laing konnte mit dem Blended Malt "Big Peat" von der Insel Islay große Erfolge feiern. In diese Reihe der außergewöhnlichen Regionalmalts wurden natürlich auch die Lowlands mitaufgenommen. Hier haben Sie eine Sonderausgabe, die ganze 12 Jahre reifte. Das macht ihn etwas würziger und vollmundiger als die Standardvariante. Elegant, frisch und delikat süß zeigt sich hier ein urban schicker Blend, der sich in jeder schicken Bar von Berlin bis München heimisch fühlen würde. Wie alle Scotch Whiskys der Reihe ist auch wird auch dieser ohne Kühlfilterung und ohne Zusatz von Farbstoffen in kleinen Batches abgefüllt.

Remarkable Regional Malts 

Auch der 12-jährige Epicurean ist Teil der beliebten Serie "Remarkable Regional Malts" vom unabhängigen Abfüller Douglas Laing. In dieser Serie werden hochwertige repräsentative Single Malts der verschiedenen Whisky-Regionen Schottlands miteinander vermählt, um einen charakteristischen Malt Blend für die jeweilige Region zu kreieren. Der Epicurean zeigt die schottischen Lowlands. Er wird nach einer alten Tradition in Schottland hergestellt und abgefüllt. Die Speyside Region wird von der Scallywag Abfüllung repräsentiert und der Rock Oyster vertritt die schottischen Insel-Whiskys. Der Big Peat repräsentiert die Insel Islay mit ihrem torfrauchigen Whiskys. Die Highlands finden sich im Timorous Beastie wieder, während Campbeltown die Gauldrons Abfüllung bekommen hat.

Der Lowlander punktet mit Aussehen und typischer Lowland-Leichtigkeit im Aroma. Jetzt zuschlagen!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Lowlands
Brennerei/Marke The Epicurean
Abfüller Douglas Laing
Serie Remarkable Regional Malts
Inverkehrbringer Douglas Laing & Co. Ltd. Douglas House 18 Lynedoch Crescent Glasgow G3 6EQ/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Blended Malt
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 46%
Alter 12 Jahre

Brennerei

Blended Whisky

Ein Blended Whisky stammt in der Regel nicht nur aus einer Brennerei, es handelt sich um einen Verschnitt, also eine Mischung aus verschiedenen Whiskys. Bei der Mischung von Single Malt und Single Grain Whisky spricht man ganz allgemein von Blended Whisky. Der wohl bekannteste Vertreter dieser Gattung ist der Blended Scotch Whisky. Eine Unterart des Blended Whisky, bei der nur Malt Whiskys miteinander verheiratet werden, ist der Blended Malt Whisky.

Nach dem Blenden wird der Whisky üblicher Weise noch eine Zeit lang im Fass nachgereift und befördert somit die Verschmelzung der verschiedenen Aromen.

Die Erfindung des Blendings geht auf Andrew Usher zurück, welcher 1853 seinen ersten Blend, den „Old Vatted Glenlivet“ aus verschiedenen Single Malt Whiskys mischte.

Bildnachweis: Compass Box

Region

Die Lowlands

In den Lowlands findet man sehr zugängliche, eher trockene Whiskys. Bis vor kurzem war ihre Anzahl jedoch sehr gering, da viele Jahrzehnte weniger als eine Hand voll Malt Whisky Brennereien in den Lowlands aktiv waren. Eine davon ist Auchentoshan, welche früher auch die „einzige funktionierende Destillerie Glasgows“ genannt wurde und noch die traditionelle dreifache Destillation durchführt. Mittlerweile gibt es weitere Brennereien in der Region, wie die junge Clydeside Distillery in Glasgow. 

Die Lowland-Whiskys sind leicht im Geschmack, aber überzeugen trotzdem mit einer überraschenden Komplexität von verschiedenen Kräuternoten. Viele Menschen schätzen diese sehr sanften, süßlichen und eher trockenen Malts, wie sie für diese Region typisch sind.

Die Lowlander stehen für eine ganz eigene Art von Single Malts und sind besonders gut für diejenigen geeignet, den ein Malt der Highlands zu kräftig ist.

» Mehr zu Lowland Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.